Dienstag, 11. August 2020

Landau



CDA Südpfalz: Bauverzögerung bei zweiter Rheinbrücke verursacht Unvereinbarkeit von Familie und Beruf

11. August 2020 | Von

Südpfalz – Die Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft CDA Südpfalz (Arbeitnehmer- und Sozialflügel der CDU) fordert wiederholt eine schnelle Umsetzung des Baus der zweiten Rheinbrücke.  Dazu hat sie verschiedene Argumente zusammengetragen. Wie bereits berichtet, sieht die CDA in den vielen Staus einen großen volkswirtschaftlichen Schaden. Ein weiteres Argument für die zweite Brücke sei die Vereinbarkeit von Familie und
[weiterlesen …]



Riesenrad auf dem Rathausplatz geht in die Verlängerung: „Landau Eye“ im Herzen der Innenstadt dreht sich noch bis zum 30. August

11. August 2020 | Von

Landau. Weiter hoch hinaus: Seit rund sechs Wochen dreht auf dem Landauer Rathausplatz ein Riesenrad seine Runden – und kommt bei den Menschen sehr gut an. Aus diesem Grund bleibt die Attraktion im Herzen der Innenstadt nicht nur wie ursprünglich geplant bis zum 16. August, sondern geht in die Verlängerung. Bis einschließlich Sonntag, 30. August,
[weiterlesen …]



Überfall im Landauer Goethepark

11. August 2020 | Von

Landau – Am Sonntagabend (9. August) gegen 22:20 Uhr wurde ein 54-jähriger Radfahrer im Goethepark von zwei bislang unbekannten Männern vom Fahrrad gestoßen und aufgefordert, Mobiltelefon und Bargeld herauszugeben. Als sich der Mann weigerte, schlug ihm einer der beiden Täter mit der Faust ins Gesicht, woraufhin der Mann sein Bargeld herausgab. Die Täter flüchteten anschließend
[weiterlesen …]



Ortsbegehung der Landauer SPD in Wollmesheim am 12. August

11. August 2020 | Von

Wollmesheim. Florian Maier, Fraktionsvorsitzender der Landauer SPD-Stadtratsfraktion lädt zusammen mit Stadtratskollegen am 12. August, 18 Uhr zu einer Ortsbegehung nach Wollmesheim ein. Treffpunkt ist Ortsschänke, Wollmesheimer Hauptstraße 13. „In den letzten Jahren war die Baulandentwicklung eng mit den Ortsvorstehern und Ortsbeiräten abgestimmt. Gemeinsam wurde etwa nach Gebieten gesucht und es wurden erste Ideen entwickelt“, so
[weiterlesen …]



SÜW und Landau: Acht aktuelle Corona-Fälle am 10. August

10. August 2020 | Von

SÜW/Landau – Nach aktuellem Stand (10.08.2020, 12 Uhr) haben sich seit der letztem Meldung am Freitag, 7. August 2020, weitere Fälle des Coronavirus im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Demnach gibt es am Montag  8 Corona-Infizierte.  Insgesamt gab es 236 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße. 222 Personen sind gesundet*. 6
[weiterlesen …]



Landau: Feuer in Einfamilienhaus – Eine Person leicht verletzt

9. August 2020 | Von
Feuerwehrmann im Einsatz

Landau – Aus bislang ungeklärter Ursache ist einem Einfamilienhaus im Stadtteil „Schützenhof“ am Sonntagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr Landau brachte den Brand unter Kontrolle, allerdings gestalteten sich die Nachlöscharbeiten schwierig. Eine Person wurde leicht verletzt. Der Sachschaden wird derzeit auf 900.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen bezüglich der Brandursache aufgenommen.  



Neues Dienstgebäude wird bezogen: Landauer Polizei zieht um

9. August 2020 | Von

Landau – Am Freitag, 14. August, nimmt die Landauer Polizei ihr neues Dienstgebäude in der Paul-von-Denis-Straße 5 in Betrieb. Die bisherigen Standorte von Schutz- und Kriminalpolizei im Westring und in der Xylanderstraße bieten für den Publikumsverkehr dann keinen Service mehr an. Die Bürger werden gebeten, die Dienstgebäude am Umzugstag nur in dringenden Fällen aufzusuchen. Anzeigen
[weiterlesen …]



Landau: Katze angefahren und liegen gelassen

9. August 2020 | Von

Landau – Eine Hauskatze angefahren und liegen gelassen hat am Sonntagmittag gegen 13 Uhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer. Eine Passantin fand die Katze auf der Straße und informierte die Polizei. Unmittelbar danach starb das Tier jedoch. Laut Polizei erschien dann vor Ort zufällig die Tierhaltern – ihr wurde die tote Katze übergeben. Mit Sicherheit ein
[weiterlesen …]



Landau: Entenfamilie auf Wanderschaft

9. August 2020 | Von

Landau. Zum Wochenendausflug auf der Queichheimer Brücke stadteinwärts war am Samstagmorgen gegen 8:30 Uhr eine sechsköpfige Entenfamilie unterwegs. Verkehrsteilnehmer meldeten bei der Polizei Landau, dass die Tiere zwar vorschriftsgemäß auf dem Gehweg marschierten – man sich dennoch Sorgen über deren Sicherheit mache. Durch die Polizei wurde die Großfamilie auf sicheres Terrain begleitet.



KfW-Corona-Hilfe: Knapp 120 Millionen Euro für die Südpfalz

7. August 2020 | Von
verschiedene Euroscheine

Südpfalz – Im Kampf gegen die Folgen der Corona-Pandemie wurden in der Südpfalz mehr als 300 Unternehmen mit Krediten des Bundes in Höhe von insgesamt knapp 120 Millionen Euro unterstützt. Das teilte der Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler (SPD) mit. Hitschler bezieht sich auf Zahlen, die ihm das Berliner Büro der Kreditanstalt für Wiederaufbau für seinen Wahlkreis
[weiterlesen …]



Thomas Hitschler: Danke für den Einsatz in Beirut – internationale Solidarität jetzt Gebot der Stunde

6. August 2020 | Von

Berlin/Landau – Acht Spezialisten für Ortung und Bergung aus Rheinland-Pfalz sind Teil des Einsatzteams „Schnell-Einsatz-Einheit Bergung Ausland“ des Technischen Hilfswerks (THW), dass nach der Katastrophe in Beirut in den Libanon entsandt wurde. Sie sollen in den Trümmern nach Überlebenden suchen. Dazu der südpfälzische SPD-Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler: „Für Ihren Einsatz nach der schrecklichen Explosion in Beirut
[weiterlesen …]



CDA Südpfalz zur Rheinbrücken-Problematik: Jahrzehntelange Debatte auf dem Rücken der Arbeitnehmer

6. August 2020 | Von

Die Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft CDA Südpfalz (CDA; „Arbeitnehmer- und Sozialflügel der CDU“) fordert eine schnelle Umsetzung des Baus der zweiten Rheinbrücke.  „Damit eine banale Rheinbrücke, über die jahrzehntelang debattiert und prozessiert wurde, nicht zu einem Jahrhundertprojekt mutiert. Jahrzehntelang auf dem Rücken der Arbeitnehmer. Keine weitere Verzögerungen mehr, sondern nun zügiges Handeln“, fordert die CDA. Denn die
[weiterlesen …]



Bitte wässern: Stadt Landau freut sich über Mithilfe beim Gießen von Stadtbäumen

6. August 2020 | Von

Landau. Wasser marsch für Landaus Bäume: Wenn die Temperaturen zum Wochenende hin wieder auf 30 Grad und mehr steigen, bittet die Stadt Landau die Bevölkerung um Mithilfe. „Stadtbäume leiden besonders unter Hitze und Trockenheit und freuen sich über jede zusätzliche Gießkanne Wasser“, weiß Umweltdezernent Lukas Hartmann. „Viele Geschäftsleute, aber auch Privatpersonen versorgen «ihren» Stadtbaum bereits
[weiterlesen …]



SÜW und Landau am 5. August: Drei neue Corona-Fälle – insgesamt fünf

5. August 2020 | Von

SÜW/Landau – Nach aktuellem Stand (5.8. 2020, 12 Uhr) haben sich seit dem Vortag 3 neue Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße bestätigt. Insgesamt gibt es also derzeit 5 Corona-Infizierte. 232 Fälle aus Landau und der Südlichen Weinstraße wurden seit Ausbruch der Pandemie  an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 222 Personen sind gesundet. 5 Personen
[weiterlesen …]



Energieautarkie im Kleinen: EWL investiert in Photovoltaikanlage – Betriebsteil energetisch unabhängig

5. August 2020 | Von

Landau. Auf dem graffitiverzierten Betonhäuschen an der Queich thronen seit Kurzem Photovoltaikmodule. Gemeinsam mit einem Batteriespeicher ermöglichen sie die Steuerung des Regenüberlaufbeckens und der Pumpstation in Godramstein. Dies ist nun die erste Außenstelle des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL), die energieautark betrieben wird. Das Herzstück der Einrichtung liegt, wie das Kanalnetz auch, unter der Erde
[weiterlesen …]



Diagnosezentrum Landau und SÜW künftig in den Grabengärten 

4. August 2020 | Von

Landau/SÜW – Das gemeinsame Diagnosezentrum der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße ist ab Montag, 10. August, in den Grabengärten in Landau, unweit des aktuellen Standorts auf dem Alfred-Nobel-Platz, zu finden. Grund für den Umzug ist die dort in den Räumlichkeiten der Stadt fest installierte Infrastruktur. Auch soll im Hinblick auf die bevorstehenden Herbstmonate
[weiterlesen …]



Wolf Biermann erhält Ehrendoktorwürde der Universität Koblenz-Landau

4. August 2020 | Von

Die Universität Koblenz-Landau verleiht dem Liedermacher und Lyriker Wolf Biermann die Ehrendoktorwürde. Der Fachbereich Philologie/Kulturwissen-schaften der Universität würdigt damit Biermanns besondere Verdienste um die Literatur und um die Wissenschaft. Die Urkunde soll ihm in einer Feierstunde am 28. Oktober 2020 im Theater Koblenz überreicht werden. Der 1936 in Hamburg geborene Biermann zählt zu den profiliertesten
[weiterlesen …]



Corona-Tests für Reiserückkehrer: Abstriche auf Gelände des Gesundheitsamts Landau-SÜW möglich

3. August 2020 | Von

SÜW/Landau – Seit Samstag haben Reiserückkehrer aus ausländischen Risiko- und Nicht-Risikogebieten das Recht, sich innerhalb von 72 Stunden nach der Einreise* auf COVID-19 testen zu lassen. Eine Testpflicht für Reiserückkehrer aus Risikogebieten soll in dieser Woche rechtsverbindlich werden. Reiserückkehrer aus dem Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau können sich ab Mittwoch, 5. August 2020,
[weiterlesen …]



Landauer Zechpreller wird jetzt der Prozess gemacht

3. August 2020 | Von

Landau. Vor der 3. Großen Strafkammer des Landgerichts Landau beginnt am Dienstag, 18. August 2020, 9 Uhr, im Sitzungssaal 309 ein Verfahren wegen Raub und Körperverletzung gegen einen 37-Jährigen – es handelt sich um den weithin bekannten Landauer „Zechpreller“.  Dem Angeklagten wird vorgeworfen, in einer großen Vielzahl von Fällen – angeklagt sind davon jetzt 14
[weiterlesen …]



Landau-Godramstein: Roller geklaut und in Brand gesteckt

3. August 2020 | Von

Landau-Godramstein – Die Feuerwehr und Beamte der Polizeiinspektion Landau rückten am Sonntagnachmittag zu einem brennenden Motorroller in einem Feldweg zwischen Godramstein und Nußdorf aus. Der Roller wurde durch das Feuer gänzlich zerstört. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass das Fahrzeug zuvor mutwillig in Brand gesetzt worden war. Zudem verdichteten sich Hinweise, dass es sich
[weiterlesen …]



Fit für das neue Schuljahr: Sommerschule RLP in Landau startet am 3. August

2. August 2020 | Von

Landau. Spiel, Spaß und Sommerschule: Wie in ganz Rheinland-Pfalz gibt es auch in Landau in den letzten beiden Ferienwochen erstmals ein pädagogisches Angebot für Schüler der 1. bis 8. Klassen. An jeweils drei Stunden pro Tag können die Kinder nachholen, was beim Lernen in der Corona-Zeit vielleicht zu kurz gekommen ist. Die Stadtverwaltung konnte für
[weiterlesen …]



Projekt Wohnen für Hilfe in Landau

1. August 2020 | Von

Landau. Das Projekt „Wohnen für Hilfe Landau“ ist am 1. Juli 2020 an den Start gegangen. In der Berichterstattung zu der Sozialausschusssitzung am 17. Juni 2020, in dem beschlossen wurde das Projekt „Wohnen für Hilfe Landau“ finanziell zu unterstützen, war zu lesen, dass der Start des Projektes „Wohnen für Hilfe Landau“ zunächst verschoben werden sollte.
[weiterlesen …]



CDU-Spitzenkandidat Christian Baldauf zur Rheinbrücke: „Licht am Horizont“

31. Juli 2020 | Von

Der CDU-Fraktionschef im Landtag und Herausforderer von Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) bei der Landtagswahl 2021, Christian Baldauf, hat am Freitag bei seiner Sommertour im Kreis Germersheim Station gemacht und sich über diverse Themen informiert. Eins davon war die Rheinbrücke, seit 20 Jahren die „lame duck“ und gleichzeitig Dauerbrenner in der Region. Begleitet wurde Baldauf vom
[weiterlesen …]



Landauer Kulturszene will sich enger vernetzen – Erster Runder Tisch Kultur mit mehr als 20 Teilnehmern

31. Juli 2020 | Von

Landau. „Aus der Krise schaffen wir es nur gemeinsam“: Das ist die wichtigste Erkenntnis des ersten Runden Tischs Kultur der Stadt Landau. Unter dem Vorsitz von Oberbürgermeister Thomas Hirsch fand das neue Format mit mehr als 20 Teilnehmern jetzt erstmals statt – ganz Corona-gerecht in Form einer gemeinsamen Videokonferenz. Von städtischer Seite nahmen an dem
[weiterlesen …]



Schwerer Unfall auf der B10: Frontalzusammenstoß – beide Fahrer schwer verletzt

31. Juli 2020 | Von

B19/Godramstein. Am 31. Juli gegen 13 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr auf der B10, zwischen den Anschlussstellen Landau-Godramstein und Birkweiler. Ein 62-jähriger Autofahrer aus dem Bereich Neunkirchen/Saar befuhr die B10 von Pirmasens kommend in Richtung Landau. Eine 56-jährige Autofahrerin aus dem Raum Südliche Weinstraße war auf der B10 in entgegengesetzter Richtung unterwegs.
[weiterlesen …]



Landau: Wäschedieb treibt sein Unwesen

31. Juli 2020 | Von

Landau – In denen den vergangenen Monaten mehrfach zu Wäschediebstählen, bei denen in Privatgärten in Landau aufgehängte Wäsche gestohlen wurde. Bislang wurde Wäsche im Gesamtwert von rund 3100 Euro entwendet. Die letzte polizeilich registrierte Tat ereignete sich in der Nacht vom 10. auf den 11. Juli 2020. Die Polizei Landau bittet Betroffene, die bislang noch
[weiterlesen …]



A 65 / B9 / B10: Nächtliche Sperrungen wegen Straßenreparaturarbeiten

31. Juli 2020 | Von

A 65 / B9 / B10/Landau/Kandel – Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) führt im Zeitraum vom 4. August bis zum 12. August 2020 Fahrbahnreparaturarbeiten an mehreren Anschlussstellen und Streckenabschnitten auf der A 65 durch. Um die Arbeitssicherheit in den Baustellenbereichen sicher zu stellen, seien zeitlich begrenzte Sperrungen erforderlich, so der LBM. Zur Minimierung von Verkehrsstörungen würden
[weiterlesen …]



Große Resonanz bei Mitmach-Aktion des EWL – Jung und Alt waren kreativ: Mit Upcycling gewonnen

31. Juli 2020 | Von

Landau. Vasen und Stifteköcher aus alten Milchtüten, Putzschwämmchen aus Obst- und Gemüsenetzen, Sitzhocker aus Schafskäsedosen – Landaus Bürger sind beeindruckend einfallsreich. Der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) hatte die Landauer aufgerufen, kreativ zu werden und beim Upcycling-Wettbewerb mitzumachen. „Gerade in der Zeit der Kontaktbeschränkungen sollte die Aktion das Gefühl von Zusammenhalt stärken – und die
[weiterlesen …]



Tolle Aktion: Kinder durften kostenlos mit dem Riesenrad fahren

31. Juli 2020 | Von

Landau. „Heute feiern wir in Landau ein schönes Sommerfest“, freute sich OB Thomas Hirsch am Mittwochmorgen (29. Juli). Er hatte im Beisein von Landrat Seefeldt und dem Betreiber des Juwel-Riesenrads, Tobias Göbel, einen Aktionstag vor dem zentral platzierten Riesenrad eröffnet. Die Kinder sind in der Corona-Krise ganz besonders von Einschränkungen betroffen. Das weiß auch Rolf
[weiterlesen …]



Gebhart zu Corona: Es geht um konsequente Prävention

30. Juli 2020 | Von

Südpfalz – Thomas Gebhart, CDU-Bundestagsabgeordneter aus der Südpfalz und Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit, mahnt, die Infektionsgefahren im eigenen Land nicht zu unterschätzen. Der Blick dürfe nicht nur auf Reiserückkehrer gerichtet werden. Gebhart ruft die Bevölkerung dazu auf, sich weiter an die Abstands- und Hygieneregeln zu halten. „Es geht um konsequente Prävention. Alle müssen
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin