Montag, 16. Dezember 2019

Landau



Landau: Angriff auf Rettungssanitäter und Polizeibeamte

15. Dezember 2019 | Von

Landau. Bei einer privaten Feierlichkeit stürzte am 14. Dezember ein 57-jähriger Mann ohne Fremdeinwirkung und zog sich eine Kopfplatzwunde an der Stirn zu. Durch die anderen Gäste wurde das DRK informiert, das den augenscheinlich alkoholisierten Mann behandeln sollte. Als ein Rettungssanitäter den Mann versorgen wollte, schlug der ganz plötzlich nach ihm. Der Sanitäter musste sich
[weiterlesen …]



„Pälzer Werkstatt-Kalänner“ wieder erhältlich: Was Blaumänner so babble

14. Dezember 2019 | Von

Pfalz – „Dumm gebabbelt is gleich“, dachten sich Andreas Bach und Gerd Kornmann vor Jahren, als sie die Idee für ihren ersten „Pälzer Werkstatt-Kalänner“ ausbrüteten. (Mehr dazu hier: „Pälzer Werkstattkalänner“ erschienen: Witzige Weisheiten aus dem Werkstatt-Alltag). Mittlerweile ist bereits der 5. Kalender fertiggestellt und sie scheinen mit ihrem Pfälzisch noch immer nicht am Ende zu
[weiterlesen …]



Einweihung des neuen Kinderhauses BLAUER ELEFANT in Landau: OB Hirsch: „Gewinn für die soziale Infrastruktur der Stadt“

14. Dezember 2019 | Von

Landau. Das neue Kinderhaus BLAUER ELEFANT im Nordring 31 in Landau wurde offiziell mit einem Tag der Offenen Tür eingeweiht. Die ehemalige Weinkellerei ist nicht wiederzuerkennen. Das denkmalgeschützte, zentral gelegene Gebäude hat nun genügend Platz für jede Form der Beratung und auch eine Küche, die durch eine Crowdfunding-Aktion der VR Bank Südpfalz ermöglicht wurde, ist
[weiterlesen …]



20.000 Euro: Sparkassen spenden für NVS-Naturstiftung in der Südpfalz

13. Dezember 2019 | Von

GER/SÜW/LD – Zur Pflege der Landschaft und zum Schutz des Naturhaushalts haben die Sparkassen Südliche Weinstraße und Germersheim-Kandel die Stiftung zum „Schutz von Landschaft und Natur in der Südpfalz“ (NVS-Naturstiftung) jeweils mit einer Spende in Höhe von 10.000 Euro unterstützt. Die Spende soll der Aufwertung und dem Erhalt  von stiftungseigenen Streuobstwiesen zugutekommen. Die Vorstände der
[weiterlesen …]



MdB Dr. Gebhart: „Schienenverkehr Südpfalz wird attraktiver“

13. Dezember 2019 | Von

Landau/Pirmasens. Durch den geplanten zusätzlichen Regional-Express von Primasens nach Landau wird der Bahnverkehr auf dieser Strecke attraktiver. „Dies ist eine gute Nachricht. Dies kann dazu beitragen, dass in diesem Bereich mehr Menschen auf die Schiene umsteigen. Dies gilt auch für geplante Verbindungen für den Pendlerverkehr in der Relation von Dahn nach Landau und zurück“, betonte
[weiterlesen …]



An die Kochlöffel, fertig, los: Einweihung der neuen Lehrküche an der Konrad-Adenauer-Realschule plus in Landau

13. Dezember 2019 | Von

Landau. Ab sofort können die Schüler der Konrad-Adenauer-Realschule plus (KARS) in Landau wieder angemessen kochen und backen lernen: Im Auftrag des Schulamts hat das städtische Gebäudemanagement (GML) die Lehrküche der Schule umfassend saniert und neu mit aktueller Technik, viel Stauraum und großen Arbeitsflächen ausgestattet. Bei frisch gebackenen Vanillekipferln, Kokosmakronen und Butterplätzchen haben Bürgermeister Dr. Maximilian
[weiterlesen …]



Spatenstich für Neubau des Kunstrasenplatzes am Sportzentrum West: Kicken auf Kork

12. Dezember 2019 | Von

Landau. Die Stadt Landau errichtet derzeit auf dem nördlichen Teil des Jahnsportplatzes eine neue Dreifeldhalle, die Sporthalle West. Zusätzlich soll angrenzend ein neuer Kunstrasenplatz samt Flutlichtanlage entstehen, der das Sportzentrum West zusätzlich zu seinen Einrichtungen Stadion, Freibad und Sporthalle West weiter aufwerten und noch attraktiver für den Schul- und Vereinssport machen soll. Im Zuge der
[weiterlesen …]



Vier Führungskräfte der VR Bank Südpfalz zu Prokuristen ernannt

12. Dezember 2019 | Von

Südpfalz. Gleich vier Führungskräften der VR Bank Südpfalz wurde am 22. November 2019 von Vorstand und Aufsichtsrat der Bank Prokura erteilt. Thorsten Braun (Abteilungsdirektor KompetenzCenter Immobilien), Tino Klink (Regionaldirektor und Marktbereichsleiter Firmenkunden Regionalmarkt Kandel), Patrick Morio (Abteilungsdirektor Personal, Leiter Vorstandssekretariat und Vorstandsassistent) und Tim Schmidt (Abteilungsdirektor Kreditmanagement) können künftig die Bank zusammen mit dem Vorstand
[weiterlesen …]



Landesprämierung für Wein und Sekt der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz: Mörlheimer Weingut Rothmeier mit Ehrenpreis der Stadt Landau ausgezeichnet

11. Dezember 2019 | Von

Neustadt/Landau. „Münze drauf – Qualität drin“: Einmal im Jahr prämiert die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz die besten Weine und Sekte aus den verschiedenen Anbaugebieten des Landes. Über den Ehrenpreis der Stadt Landau durfte sich in diesem Jahr das Weingut Rothmeier aus dem Stadtdorf Mörlheim freuen. Bei der Prämierungsfeier im Neustadter Saalbau nahm Ben Rothmeier die Auszeichnung jetzt
[weiterlesen …]



Jahresabschluss beim DGHT-Stammtisch im Landauer Zoo: „Freud und Leid bei der Schildkrötenhaltung“

11. Dezember 2019 | Von

Landau. Am Freitag, 27. Dezember findet der letzte der diesjährigen Schildkröten-Stammtische im Zoo Landau in der Pfalz statt und damit auch die letzte Veranstaltung im umfangreichen Jahresprogramm des Zoo Landau für dieses Jahr. Die beliebte Veranstaltung, die seit vielen Jahren in Kooperation zwischen dem Zoo und der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde e.V. (DGHT)
[weiterlesen …]



14.+15. Dezember: Stimmungsvoller Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt auf der Burg Landeck

11. Dezember 2019 | Von

Klingenmünster – Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt auf der Burg Landeck hoch über Klingenmünster hat eine besondere, unverwechselbare Atmosphäre. Die Besucher sind zum Bummeln und Staunen eingeladen. Es riecht nach knusprig frischen Waffeln, gerösteten Kastanien, nach Würzwein, Glühwein und warmem Met. Im mit Tannenbäumen weihnachtlich geschmückten und beleuchteten Burghof bieten Händler und Handwerker ihre Waren an. Neben
[weiterlesen …]



Landauer Grüne zu „Polizeiverhalten bei Kundgebungen“: „Blindes Vertrauen bringt niemanden weiter“

11. Dezember 2019 | Von

Landau – Die Landauer Grünen positionieren sich weiterhin eindeutig zum „Polizeiverhalten bei Protesten in der Südpfalz und den Verteidigungen der CDU-Abgeordneten Peter Lerch, Martin Brandl, Dirk Herber und Matthias Lammert.“ Grundlage ist ein Artikel in der Rheinpfalz, der sich mit angeblich tendenziellem Verhalten der Polizei bei den Kundgebungen (in der Hauptsache „Frauenbündnis Kandel“ und Gegenproteste)
[weiterlesen …]



Grundwasserschutz: Chinesische Delegation zu Besuch am Campus Landau

11. Dezember 2019 | Von

Landau. Zwei Tage lang hatte die Universität in Landau Besuch aus Fernost: Neun Experten vom Institut für Gewässerschutz und Gewässerforschung der Provinz Shandong im Nordosten Chinas informierten sich über die Forschungsaktivitäten und Anwendungsfelder des Instituts für Umweltwissenschaften und des Instituts für Grundwasserökologie IGÖ GmbH, einer Ausgründung aus der Landauer Universität. Denn Umweltschutz, Nachhaltigkeit oder Umweltbewertung
[weiterlesen …]



66 schnelle Schwimmer ausgezeichnet: Siegerehrung des 41. Landauer Wasserrattenschwimmens

11. Dezember 2019 | Von

Landau. „Wasserratte von Landau“: So dürfen sich ab sofort 66 Kinder und Jugendliche nennen. Die Schüler nahmen äußerst erfolgreich am diesjährigen Wasserrattenschwimmen im Landauer Freizeitbad LA OLA teil und wurden jetzt bei der Siegerehrung im „Kleinen Saal“ der Jugendstil-Festhalle von Bürgermeister und Sportdezernent Dr. Maximilian Ingenthron ausgezeichnet. Zusätzlich zu den Urkunden überreichte Rainer Bieling, Vorsitzender
[weiterlesen …]



Südpfalzweiter Mobilitätstag im Jahr 2020, Förderung von Technologie-Netzwerk und Chancen für Uni-Reform: Landräte zum Frühstück bei OB im Landauer Rathaus

10. Dezember 2019 | Von

Landau/SÜW/GER. Die Verkehrssituation in der Südpfalz war das bestimmende Thema beim jüngsten Arbeitsfrühstück von OB Thomas Hirsch mit den Landräten Dr. Fritz Brechtel (Germersheim) und Dietmar Seefeldt (Südliche Weinstraße) im Landauer Rathaus. Von der Reaktivierung stillgelegter Bahnstrecken in der Region über die kritische Situation an der Rheinbrücke bis zur bevorstehenden Neuvergabe von Bus-Linienbündeln, vom Konzept
[weiterlesen …]



Antrag der Landauer SPD-Stadtratsfraktion: Diskussionsveranstaltung zur Königstraße

10. Dezember 2019 | Von

Landau. Im Jahr 2017 fanden mehrere Bürgerbeteiligungsveranstaltungen in der Königstraße statt, in denen über die Neugestaltung der Straße diskutiert wurde. Die beiden zuständigen Dezernenten haben nun angekündigt, die Ergebnisse dieses Prozesses nicht mehr berücksichtigen zu wollen. „Es ist ein Gebot der Fairness, dass auch die neuen Pläne mit allen Betroffenen diskutiert werden. Bisher wurde es
[weiterlesen …]



Gebhart: Landesuntersuchungsamt leistet wichtige Arbeit

9. Dezember 2019 | Von

Landau. Bei seinem Besuch im Landauer Institut für Hygiene und Infektionsschutz hat sich der südpfälzische Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit Dr. Thomas Gebhart gezielt über Aufgaben und Arbeitsweisen des Landesuntersuchungsamtes (LUA) in Landau informiert. „Die rund 20 Mitarbeiter hier leisten einen wichtigen Beitrag im Diagnostizieren, Aufklären und Eindämmen von Infektionskrankheiten“, hob Gebhart
[weiterlesen …]



Zahl der Baulücken in Landau in acht Jahren mehr als halbiert

9. Dezember 2019 | Von

Landau. Die Zahl der Baulücken in der Stadt Landau hat sich in den zurückliegenden acht Jahren von rund 420 auf heute 173 mehr als halbiert. Das ist die wichtigste Erkenntnis der Baulückenabfrage, die das städtische Bauamt im laufenden Jahr durchgeführt hat und deren ausgewertete Ergebnisse nun vorliegen. Oberbürgermeister Thomas Hirsch begrüßt die positiven Ergebnisse, die
[weiterlesen …]



„Schüler für Tiere“ hilft Obdachlosen und mahnt gegen Tiertransporte mit „Light the Sky“

8. Dezember 2019 | Von

Südpfalz/Karlsruhe – Seit 2017 unterstützt „Schüler für Tiere“ den „Sozialtreff 88“ in Karlsruhe. Zusammengefunden haben sich beide Vereine bei der Auszeichnung zum Impulspreis 2017 und beschlossen, sich gegenseitig zu unterstützen. Der „Sozialtreff 88“ engagiert sich für Wohnungslose, Drogenabhängige und sozial vernachlässigte Personen. In der Kriegsstraße 88 bieten sie montäglich eine frisch zubereitete warme Mahlzeit, frisches
[weiterlesen …]



Kundgebung ins Kircheninnere verlegt: „Stiftskirche stiftet Zusammenhalt“

7. Dezember 2019 | Von

Landau. „Stiftskirche stiftet Zusammenhalt – hier stehen wir – wir können nicht anders. Für Menschlichkeit und Miteinander“, so lautete das Motto unter dem die Prot. Kirchengemeinde am 7. Dezember in die Stiftskirche eingeladen hatte. Nachdem zuletzt das Neustadter Verwaltungsgericht der Stadt Landau gefolgt war und die Kundgebung auf dem Stiftsplatz aus Sicherheitsbedenken verbot, entschlossen sich
[weiterlesen …]



„Frauenbündnis Kandel“-Demo in Herxheim, 1.500 in der Stiftskirche in Landau

7. Dezember 2019 | Von

Landau/Herxheim – Riesiger Andrang in der Stiftskirche in Landau: Nach Polizeischätzungen besuchten ungefähr 1.500 Personen das Marktgebet und die anschließende Versammlung „Die Stiftskirche stiftet Zusammenhalt“ (mehr dazu hier). Da per Verwaltungsgerichtsentscheid vor der Kirche auf dem Stiftsplatz eine Versammlung nicht möglich war, wurde der Bereich Stiftskirche / Marktstraße von der Polizei überwacht. Demnach kam es
[weiterlesen …]



Landau: Renitenter Ladendieb mit Passanten-Telefonkette gestellt

7. Dezember 2019 | Von

Landau – Am frühen Freitagabend konnte ein flüchtender 28-jähriger Ladendieb aus dem Rhein-Pfalz-Kreis nach einer Verfolgungsjagd zu Fuß gestellt werden. Zuvor war er im Drogeriemarkt Müller aufgefallen, als er Parfum im Wert von 870 Euro zunächst beiseite schaffte, um noch im Laden die Verpackungen zu entfernen. Nach Ansprache durch den Ladendetektiv zeigte er sich renitent
[weiterlesen …]



„Mobilität in Vorbereitung auf Streckenreaktivierung stärken“: Hitschler bittet Stadt- und Kreisspitzen um Prüfung einer Schnellbuslinie zwischen Landau und Germersheim

7. Dezember 2019 | Von
Schulbus mit Schülern

Landau/GER. In Vorbereitung auf eine mögliche Reaktivierung der Schienenstrecke zwischen Landau und Germersheim regt der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler (SPD) eine Schnellbuslinie zwischen den beiden Mittelzentren an. In einem Schreiben bittet Hitschler die Landräte Seefeldt und Dr. Brechtel sowie Landaus Oberbürgermeister Hirsch (alle CDU) darum, die Möglichkeit für eine direkte Busverbindung entlang der stillgelegten Bahnstrecke
[weiterlesen …]



Geplante Kundgebung am 7. Dezember: Stellungnahme der Stadt Landau zum Urteil des Verwaltungsgerichts Neustadt

6. Dezember 2019 | Von

Landau. Die Stadt Landau wurde durch das heutige Urteil (6. Dezember) des Verwaltungsgerichts in ihrer Rechtsauffassung bestätigt. Die Kundgebung am 7. Dezember darf auf dem Stiftsplatz nicht stattfinden. Dafür wird die Kundgebung um 13.30 Uhr mit den Rednern Maximilian Ingenthron und Charlotte Dany, Leiterin der Friedensakademie an der Uni Landau, in der Stiftskirche abgehalten. Die
[weiterlesen …]



Landaus OB Hirsch bekommt Fanbesuch vom Oberstabsgefreiten Manquele aus den USA

6. Dezember 2019 | Von

Landau. Von Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch werden täglich zahlreiche Fotos gemacht und zu jedem davon gibt es eine Geschichte. So auch zum Foto mit Paulo Domingos Manquele, das vor Kurzem im Rathaus entstand. Der 34-Jährige kam aus Dulles Virginia bei Washington D.C. in den USA nach Landau und wünschte sich „ein Foto mit meinem OB
[weiterlesen …]



SPD Landau unterstützt Pfarrer Leonhard: „Demo muss auf Stiftsplatz stattfinden!“

5. Dezember 2019 | Von

Landau. Die für Samstag, 7. Dezember geplante Kundgebung verschiedener Bündnisse und der Kirchen vor der Stiftskirche beschäftigt auch die SPD-Stadtratsfraktion. Fraktionsvorsitzender Florian Maier und Ratsmitglied Paule Albrecht beziehen Position: „Wir teilen die Ansicht, dass die Demonstration am 7. Dezember zwingend auf dem Stiftskirchenplatz stattfinden muss. Nach den Ereignissen am 2. November müssen wir uns solidarisch
[weiterlesen …]



Bäume statt Böller – Umweltschutz und Feuerwerk schließen sich aus

5. Dezember 2019 | Von

Landau. Für das Silvester-Feuerwerk 2018 wurden in Deutschland 137 Millionen Euro ausgegeben. Der kurze Silvesterspaß hat jedoch Folgen: Feinstaub belastet die Atemluft erheblich, der zulässige Grenzwert wird um das 50-70fache überschritten. Umweltschutz und Silvesterfeuerwerk schließen sich gegenseitig aus. Als Maßnahme zur Luftreinhaltung beantragte die Deutsche Umwelthilfe in 31 Städten ein Verbot der privaten Knallerei. Nicht
[weiterlesen …]



Riding Santas auf schweren Harleys: Nikoläuse mit Rauschebärten für einen guten Zweck unterwegs

5. Dezember 2019 | Von

Südpfalz – Man hört sie schon von weitem kommen, die schweren Harleys. Wer sie dann aber sieht, mag sich verwundert die Augen reiben: Rote Zipfelmützen und weiße Rauschebärte wehen im eisigen Fahrtwind – die „Riding Santas“ sind wieder unterwegs. Die Harley-Davidson-Santas sind eine Gruppe von Harley-begeisterten Motorradfahrern, die schon in den letzten Jahren eine gute
[weiterlesen …]



A65 bei Rohrbach: Sellerie auf der Autobahn

4. Dezember 2019 | Von

Rohrbach – Wegen einer größeren Ladung feldfrischen Selleries musste am Mittwochnachmittag (4.12.) die A65 bei Rohrbach für etwa zwei Stunden halbseitig gesperrt werden. Was war passiert? Unmittelbar neben der Autobahn erntet ein Landwirt von seinem Acker den Sellerie und lagerte diesen in einem bereitgestellten Anhänger. Aufgrund des nassen Untergrundes sank der Anhänger Stück um Stück
[weiterlesen …]



Ho-Ho-Ho: AKU holt den Weihnachtsmann in die City 

4. Dezember 2019 | Von

Landau. Süße Naschereien zum Nikolaustag – ein schöner Weihnachtsbrauch, der in Deutschland eine lange Tradition hat und besonders für Kinder ein herrlicher, weihnachtlicher Feiertag ist, auf den sich die meisten Kleinen  365 Tage lang freuen. Schwarze Stiefel, roter Mantel, Rauschebart und die Kapuze auf dem Kopf sind die Erkennungszeichen des freundlichen alten Mannes. Vor allem
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin