Mittwoch, 22. November 2017

Kreis Germersheim

Rheinzabern: Gelungene Matinee in der IGS – Foyer bewährt sich erneut zum Feiern

28. Oktober 2017 | Von
Das Matinee-Ensemble aus Schülern, Eltern und Lehrern.
Foto: Beil

Rheinzabern – Statt zu Füller, Heft oder Notenbuch griffen Lehrer und Schüler der Integrierten Gesamtschule Rheinzabern am letzten Sonntagmorgen in die Tasten und Saiten, um mit der zweiten Matinee der IGS Rheinzabern erfolgreich auf einen heiteren Herbst einzustimmen. Wenn es um Musik geht, ist Schulleiter Axel Weinstein am Klavier oder mit seinem Saxophon ganz vorne
[weiterlesen …]



15. November in Kandel: Ökumenisches Frauenfrühstück: „Geschwister – Wie sie unser Leben prägen“

28. Oktober 2017 | Von
Kaffee ist mit das beliebteste Getränk weltweit. 
Foto: pfalz-express

Kandel – Die Seele im Kaffeeduft baumeln lassen…, reden und frühstücken – Ein offenes Angebot für Frauen mit dem Thema „Geschwister – Wie sie unser Leben prägen“. Referentin ist Pastorin Ingeborg Dorn aus Heidelberg. Das ökumenische Frauenfrühstück findet am 15. November von 9 Uhr bis 11.30 Uhr im Kath. Pfarrheim in der Landauer Straße statt.
[weiterlesen …]



Jockgrim: Zeppelin- und Jahnstraße offiziell übergeben und eingeweiht

27. Oktober 2017 | Von
Das Band ist durchschnitten: Helmut Gurlin Erster Beigeordneter, Uwe Schwind Bürgermeister, Sabine Baumann Ortsbürgermeisterin, Andreas Mangold Planungsbüro Piske, Klaus Martin Tiefbau GmbH Hambsch, Norbert Pirron Beigeordneter (v.li.)
Foto: Bauer

Jockgrim – Die Jahnstraße und der erste Abschnitt der Zeppelinstraße sind mit einer kleinen Feier offiziell dem Verkehr übergeben wurden.  Ortsbürgermeisterin Sabine Baumann dankte in ihrer Rede den Verantwortlichen und beteiligten Firmen, den Mitarbeitern der Verwaltung und den Anwohnern für die gute Zusammenarbeit. Baumann gab einen kurzen Überblick zur Maßnahme. Mit der fachlichen Planung wurde
[weiterlesen …]



Martin Brandl: „Brauchen Konzept für die Pendler bei Brückensanierung“

27. Oktober 2017 | Von
Der Belag auf der Wörther Rheinbrücke ist alt und schon oft "geflickt" worden.
Foto: Pfalz-Express

Kreis Germersheim – Der Landtagsabgeordnete Martin Brandl (CDU) fordert ein Verkehrskonzept für die anstehende Sanierung der Rheinbrücke für die Pendler. „14 Monate soll die Rheinbrücke saniert werden, mit Vollsperrungen – vorerst – an den Wochenenden. Wer auf der anderen Rheinseite arbeitet, und viele tun das auch am Wochenende, muss zuverlässig zu seinem Arbeitsplatz kommen.“ Auch
[weiterlesen …]



Kartenvorverkauf für Damensitzung der Altrhein-Narren Wörth neu geregelt – online ist angesagt

27. Oktober 2017 | Von
Plakat zur Veranstaltung.

Wörth – Für die 5. Damensitzung am Freitag, 26. Januar, haben sich die Altrhein-Narren Wörth entschlossen, den Kartenvorverkauf neu zu organisieren. Um für alle die gleichen Möglichkeiten und Chancen für die bisher immer ausverkaufte Veranstaltung zu bieten, werden die Karten nur noch über das Internet (Ticketshop) verkauft. Dies habe für den Verein sowie für die
[weiterlesen …]



Demografiewoche in Rheinland-Pfalz: Veranstaltungen im Landkreis Germersheim vom 6.-14. November

27. Oktober 2017 | Von
Symboldbild: dts Nachrichtenagentur

Im Landkreis Germersheim beteiligen sich verschiedene Organisationen, Einrichtungen und Verbände an der landesweiten Demografiewoche 2017. Vom 6. bis 14. November 2017 bieten sie einen bunten Strauß an Veranstaltungen wie Vorträge, gemütliche Treffen und hilfreiche Anleitungen für ein selbstbestimmtes Leben im Alter. Landrat Dr. Fritz Brechtel wirbt für eine rege Teilnahme. Die Pflegestützpunkte im Landkreis Germersheim
[weiterlesen …]



3. November in Rheinzabern: L´Appassionata spielt zum Lutherjahr

27. Oktober 2017 | Von
Rebecca Ferrell-Henrich...

Rheinzabern: Ein Konzert zum Lutherjahr gibt das Duo L´Appassionata.  Es spielen Claudia Rösner am Klavier und Rebecca Ferrell-Henrich am Cello Werke von Johann Sebastian Bach (1685-1750),  Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847), Frédéric Chopin (1810-1849), Ernest Bloch (1880-1959), Astor Piazzolla (1921-1992). Termin: Freitag, 3.11.2017, 19.30 Uhr Ort:Kleines Kulturzentrum Rheinzabern, Hauptstr. 43. 5 Minuten zur Haltestelle Bahnhof der S 51 und S 52. Eintritt:
[weiterlesen …]



Germersheim: Sponeck-Infotafel mit Hakenkreuz beschmiert

27. Oktober 2017 | Von
Fotos: v. privat

Germersheim – Die Infotafel neben dem Gedenkstein am Park Fronte Lamotte für den 1944 in Germersheim erschossenen Generalleutnant der Wehrmacht, Hans Graf von Sponeck, wurde in der Nacht mit einem Hakenkreuz beschmiert. Hans Emil Otto Graf von Sponeck, geboren 1888 in Düsseldorf, galt als lange Zeit als Held und Widerständler gegen Hitler und das Regime. Der Grund
[weiterlesen …]



Schwegenheim: „Sau“ und „dumme Kuh“ bei Hunde-Spaziergang

27. Oktober 2017 | Von
Symbolbild: Pfalz-Express

Schwegenheim – Eine 72-jährige Frau aus dem Kreis Germersheim wollte am Donnerstagmorgen auf einem Feldweg zwischen Schwegenheim und Römerberg eigentlich nur ihre Hündin ausführen. Eine weitere Hundebesitzerin kam mit ihrem Auto dazu, öffnete die Fensterscheibe und beschimpfte die Spaziergängerin als „Sau“ und „dumme Kuh“. Die Frau weiß bis jetzt nicht, was der Auslöser der Beleidigungen war, daher erstattete
[weiterlesen …]



B9 bei Rülzheim: Polizei sucht bei Großkontrolle Alkohol, Drogen, Einbrecher und prüft Schwerlastverkehr

27. Oktober 2017 | Von
Alle Fahrzeuge wurden über den Parkplatz "Reinaue" an der B9 geleitet. 
Fotos: Pfalz-Express/Licht
Fotostrecke am Textende

Kreis Germersheim/ B9  – Am Donnerstagabend hat die Polizei über sieben Stunden eine Großkontrolle auf der B9 durchgeführt.  Im Fokus lagen die Hauptunfallursachen Alkohol und Drogen, die Kontrolle des Schwerlastverkehrs und die Bekämpfung der Einbruchskriminalität. Polizeibeamte aus der gesamten Polizeidirektion Landau, der Zentralen Verkehrsdienste, Technik-und Logistik-Einsatzeinheiten, Diensthundeführer und der Zoll waren an der Kontrolle beteiligt. Die Straßenmeisterei Kandel hat
[weiterlesen …]



Lionsclub Germersheim unterstützt RTL-Spendenmarathon „Lichtblicke für Kinder“ – Hilfe für blinde Kinder in Sierra Leone

26. Oktober 2017 | Von
Mirja Boes mit einem blinden Jungen.
Foto: Silke Grunow

Germersheim – Im siebten Jahr fördern die Lions ein Hilfsprojekt für blinde und sehbehinderte Kinder und wie in den Vorjahren haben die Lions auch in diesem Jahr prominente Unterstützung, diesmal von Stand-up Comedian Mirja Boes. In Sierra Leone (Westafrika) sind rund 3.500 Kinder bis 14 Jahre blind, etwa drei Mal so viele sehbehindert. Es gibt
[weiterlesen …]



Europäische Woche der Abfallvermeidung: Landkreis Germersheim macht mit

26. Oktober 2017 | Von
Symbolbild: Pfalz-Express

Kreis Germersheim – Abfallvermeidung ist ein wichtiges Anliegen. Es trägt dazu bei, die Umweltbelastung zu reduzieren und Ressourcen zu schonen. Deshalb findet jährlich im November die „Europäische Woche der Abfallvermeidung“ statt. In den letzten Jahren haben sich mehr als 25 europäische Länder daran beteiligt. Möglichst viele Kommunen, Unternehmen, private Initiativen und natürlich Umweltverbände sollen an Aktionen zum
[weiterlesen …]



Wörth: In Triebwagenhalle der AVG eingebrochen

26. Oktober 2017 | Von
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Wörth – In der Nacht zum Mittwoch wurde die Polizei über einen ausgelösten Alarm auf dem Betriebsgelände der AVG (Albtal Verkehrsgesellschaft) bei der Haltestelle Wörth-Badepark hinter der Richard-Wagner-Straße informiert. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass unbekannte Täter ein Fenster aufgehebelt und sich so gewaltsam Zugang zu den Räumlichkeiten verschafft hatten. Bei der Fahndung konnten
[weiterlesen …]



Raum Karlsruhe: Drei Korridore für Radschnellverbindungen kommen auf den Prüfstand – auch Rheinbrücken-Radweg angemahnt

26. Oktober 2017 | Von
Symbolbild dts Nachrichtenagentur

Karlsruhe – Wo und wie in der Region Mittlerer Oberrhein Radschnellverbindungen machbar sind, kann der Regionalverband jetzt von einem Gutachterbüro prüfen lassen. Denn diese Woche hat das Regierungspräsidium Karlsruhe offiziell die Projektförderung in Höhe von achtzig Prozent der Kosten für diese Machbarkeitsstudie zugesagt. Gegenstand der Untersuchung sind laut Zuwendungsbescheid der Landesbehörde drei Korridore. Zwei davon
[weiterlesen …]



28.-31. Oktober: Oktobermarkt in Kandel

25. Oktober 2017 | Von
Oktobermarkt in Kandel.
Fotos: Pfalz-Express

Kandel – Vier Tage lang gibt es in Kandel wieder eine Oktober-Festmeile mit vielen Fahrgeschäften, Buden, einer „Fressgass“ und dem großen Festzelt, in dem über die Markttage jede Menge Live-Musik geboten wird. In Zusammenarbeit mit dem Kulturverein „KuKuK“ und dem Verein für Handel und Gewerbe wird während der Markttage im Festzelt ein vielseitiges Musikprogramm geboten. Am
[weiterlesen …]



Neuer Bußgeldkatalog: Folgenschwere Vergehen werden künftig stärker geahndet

25. Oktober 2017 | Von
Einen Moment abgelenkt und schon kann das Unglück geschehen: Das Handy darf bei Fahren nicht benutzt werden.
Foto: LKA RLP

Mainz – Der Bußgeldkatalog ist seit vergangener Woche Donnerstag deutlich verschärft worden. Einige folgenschwere „Unarten“ werden durch den Gesetzgeber stärker sanktioniert als bisher. Das teilte das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz mit.  Das gilt zum Beispiel für die Handynutzung am Steuer und für die Blockade von Rettungsgassen. Komplett neu in den Bußgeldkatalog wurde das Tragen von Verhüllungen am Steuer
[weiterlesen …]



CDU-Kreistagsfraktion fordert Klärung der Situation bei Stadtbahnausfällen

25. Oktober 2017 | Von
Symbolbild: red

Kreis Germersheim – Der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Kreistag Germersheim, Martin Brandl, hat Landrat Dr. Fritz Brechtel im Namen der Fraktion ein Schreiben zur Situation bei der Stadtbahn überreicht. Zum einen will er Klärung, seit wann die AVG (Albtal Verkehrs Gesellschaft mbH) Ausfälle mit fehlendem Fahrpersonal begründet und gegenüber der Kreisverwaltung Verbesserungen verspricht. Zum anderen ersucht
[weiterlesen …]



Müllwerker streiken – Mülltonnen draußen stehenlassen

25. Oktober 2017 | Von
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Kreis Germersheim – Ohne vorherige Ankündigung streiken heute, 25. Oktober, die Müllwerker. Daher werden an diesem Tag die Abfalltonnen nicht geleert, auch die Glas- und Heckenabfuhr findet nicht statt, teilte die Kreisverwaltung mit. Die Abfuhr der Gelben Säcke im Landkreis Germersheim ist von dem Streik nicht betroffen. Gelbe Säcke werden entsprechend dem Abfallkalender abgeholt. Organisiert
[weiterlesen …]



Fasenacht in Rheinzabern: Dreifacher Auftakt ins Jubiläumsjahr 6 x 11 – Einige Highlights dazu

25. Oktober 2017 | Von
Prunksitzung bei den Rheinazberner Narren.
Archivbild: Manfred Marz

Rheinzabern – Gleich dreifach hauen die Rheinzaberner Narren am 11.11. auf den Putz, um ins Jubiläumsjahr „6 x 11 Jahre Rheinzammer Fasenacht“ zu starten und besondere Akzente zu setzen. Am Samstagmorgen, der dieses Jahr ein „Elfter im Elften“ ist, macht sich das närrische Volk unter Begleitung des MV Lyra auf den Weg zum Rathaus, um
[weiterlesen …]



Schauriger Grusel-Spaß in Kandel: Halloween-Garten öffnet Tor zur Geisterwelt

25. Oktober 2017 | Von
Schreck lass nach: Im Halloween-Garten in Kandel kann man sich trefflich gruseln.
Fotos: Pfalz-Express/Licht

Kandel – Sie kommen aus Gräbern, hängen am Galgen oder liegen von Spinnen bedeckt im Sarg: Hexen, Zombies und Geister sorgen derzeit in Kandel für ein schaurig-schönes Gruselgefühl. Sascha Schab hat auf seinem Grundstück einen Halloween-Garten mit aufwändigen Dekorationen aufgebaut. Die kleine Wiese liegt parallel zur Saarstraße 185 entlang des Radwegs Richtung Minfeld (Bachweg). Dort
[weiterlesen …]



Schwegenheim: Leitplanke stoppt Raser – Öl ausgelaufen

25. Oktober 2017 | Von
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Schwegenheim – Ein 19-jähriger Autofahrer verlor am Dienstagabend auf der Landstraße 537 im Kreisverkehr Richtung Germersheim die Kontrolle über sein Auto und landete in der Leitplanke. Er war viel zu schnell gefahren, teilte die Polizei mit. Da bei dem Verkehrsunfall die Ölwanne des Fahrzeuges beschädigt wurde, bildete sich auf der Fahrbahn eine zirka 90 Meter
[weiterlesen …]



Rülzheim: In Vereinshütte eingebrochen

24. Oktober 2017 | Von
Symbolbild: Polizei

Rülzheim  – In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde in eine Vereinshütte in der Rheinzaberner Straße eingebrochen. Der oder die unbekannten Täter hatten ein Fenster aufgehebelt und gelangten so hinein. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 2.000 Euro. Es wurde nichts entwendet. Bis dato liegen laut Polizei keine Täterhinweise vor. (red/pol)



Tino Klink ist neuer Regionaldirektor der VR Bank Südpfalz in Kandel

24. Oktober 2017 | Von
Tino Klink ist ab November neuer Regionaldirektor in Kandel.
Foto: VR Bank Südpfalz

Kandel – Ab November übernimmt Tino Klink, bisher Marktbereichsleiter Firmenkunden der VR Bank Südpfalz in Kandel, zusätzlich die Position des Regionaldirektors von Engelbert Beiser, der in Ruhestand geht. Für viele Kunden ist Klink kein neues Gesicht, da er seit Oktober 2016 das Firmenkundengeschäft im Regionalmarkt leitet. Der 28-jährige begann 2010 seinen Werdegang bei der südpfälzischen
[weiterlesen …]



Zeiskam: Jubiläumskonzert der Happy Voices mit Musical-Star Randy Diamond am 18. November

24. Oktober 2017 | Von
Happy Voices: In den Startlöchern für das nächste Konzert.
Foto: red

Zeiskam. Der moderne Chor „Happy Voices“ des Gesangvereins Frohsinn Zeiskam veranstaltet am 18. November ein Jubiläumschorkonzert der besonderen Art mit bekannten Melodien aus der Rock- und Popmusik sowie Musicals. Als besondere Attraktion tritt der Sänger und Musical-Star Randy Diamond auf. Der moderne Chor „Happy Voices“ wurde vor 10 Jahren als vierte Chorgruppe des Gesangvereins Frohsinn
[weiterlesen …]



Verkehr und Krach in Ortsdurchfahrt Schaidt: Barbara Schleicher-Rothmund erkundigt sich bei Verkehrsminister Wissing

23. Oktober 2017 | Von
So friedlich wie auf dem Foto ist es selten in Schaidt: Während der Pendlerzeiten und Schichtzeiten im Daimler-Werk in Wörth donnern tausende PKW und LKW durch die Hauptstraße.
Foto: pfalz-express.de/Licht

Schaidt – Auf der letzten Sitzung des Ortsbeirats Schaidt wurde fraktionsübergreifend großer Unmut über die Verkehrssituation entlang der Hauptstraße in Schaidt geäußert. Eine Belastung sei zum einen der Durchreiseverkehr zwischen Weißenburg und Kandel/A65, zum anderen der „Rückreiseverkehr“ aus der Südlichen Weinstraße an den Wochenenden. Darüber hinaus werde oftmals zu schnell gefahren, gerade die den Ort
[weiterlesen …]



Neuer Rossmann-Markt in Rheinzabern

23. Oktober 2017 | Von
Am Donnerstag eröffnet die neue Rossmann-Filiale in Rheinzabern.
Foto: Rossmann

Rheinzabern – Am 26. Oktober eröffnet der Drogeriemarkt Rossmann im Fachmarktzentrum in der Straße Neun Morgen 15 seine neue Verkaufsstelle in Rheinzabern. Auf einer Verkaufsfläche von mehr als 600 Quadratmetern wird dem Kunden ein Sortiment mit Schwerpunkten bei Haar- und Körperpflege, dekorativer Kosmetik, Parfüm, Babynahrung und -pflege, Hygieneprodukten sowie Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln geboten. Insgesamt
[weiterlesen …]



Tourismustag: Anders denken – oder nicht nur Schilder führen zum Ziel

23. Oktober 2017 | Von
V.li.:  Thomas Eberhard, Dr. Detlev Janik, Heidi Wittmann, Hannes Treichl, Prof. Dr. Sascha Henninger, Dr. Fritz Brechtel, Silke Wiedrig, Frank Darstein.
Foto: KV GER

Kreis Germersheim/Rhein-Pfalz-Kreis – „Anders denken“ – unter diesem Motto stand der Tourismustag der beiden Landkreise Germersheim und Rhein-Pfalz-Kreis in Germersheim. Hannes Treichl von „anders denken“ faszinierte und verblüffte die knapp 100 Zuhörer mit seiner ungewöhnlichen Reise in die Welt des kreativen Denkens. Gespickt mit vielen Praxisbeispielen, Bildern und Anekdoten rief der Topspeaker und Autor dazu auf,
[weiterlesen …]



Kurz notiert: Thomas Gebhart zum stellvertretenden CDU-Bezirksvorsitzenden gewählt

23. Oktober 2017 | Von
Dr. Thomas Gebhart.
Foto: Über CDU Südpfalz

Südpfalz – Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU) wurde am Samstag erneut zum stellvertretenden Vorsitzenden des CDU Bezirksverbands Rheinhessen-Pfalz gewählt. Der Bezirk umfasst die Gebiete Rheinhessen und die Pfalz und bildet den größten CDU Bezirk von Rheinland-Pfalz.



Bildungsfahrt nach Berlin: In den Herbstferien „weitergelernt“

23. Oktober 2017 | Von
Die Teilnehmer der politischen Bildungsfahrt nach Berlin aus dem Landkreis Germersheim vor Ihrer Abreise.
Foto: KV GER

Kreis Germersheim – 15 junge Leute waren in diesem Jahr bei der politischen Bildungsfahrt des Kreisjugendamts Germersheim nach Berlin dabei, um Einblicke in das Politikgeschehen der Hauptstadt zu gewinnen. Es war die letzte offizielle Amtshandlung von Dietmar Seefeldt als Jugenddezernent der Kreisverwaltung Germersheim, die Gruppe in die einwöchige Ferienreise zu verabschieden. Neben Sehenswürdigkeiten und Shopping
[weiterlesen …]



Besuch in Brüssel: Europa Schritt für Schritt voranbringen

23. Oktober 2017 | Von
Victoria Hansen, Referentin für Sport, Kultur und Jugend, Rémi Bertrand, Präsident, Valentina Loccateli, INTERREG-Freiwilligendienst (IVY), Patrice Harster, Geschäftsführer, Frédéric Siebenhaar, Europa-Referent.

PAMINA – Eine vierköpfige PAMINA-Delegation um Präsident Rémi Bertrand und Geschäftsführer Patrice Harster hat intensive Informations- und Vernetzungsarbeit in Brüssel betrieben. Anlass der Delegationsreise war die European Week of Regions and Cities (EWRC), die jährlich in der EU-Metropole stattfindet und vom Ausschuss der Regionen (AdR) und der Europäischen Kommission organisiert wird. Zum Einstieg in das
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin