Sonntag, 18. Februar 2018

Kreis Germersheim

Wörth: Schlägerei in der Ottstraße

3. Februar 2018 | Von

Wörth – Eine handfeste Auseinandersetzung hat es am Freitag in den frühen Morgenstunden  in der Ottstraße gegeben. Bei einer Veranstaltung kam es laut Polizei zum Streit zwischen mehreren Personen und dann auch zu Handgreiflichkeiten. Ein 25-jähriger Mann wurde durch einen Faustschlag derart verletzt, dass er mit einer stark blutenden Platzwunde am Kopf in ein Krankenhaus
[weiterlesen …]



Rülzheim: Ehrlicher Finder gibt dreistelligen Geldbetrag ab

3. Februar 2018 | Von

Rülzheim – Ein unbekannten und ehrlicher Finder hat am Samstag einen größeren dreistelligen Geldbetrag im Edeka-Supermarkt „Fitterer“ abgegeben. Eine Kundin hatte das Geld aus ihrer Tasche verloren. Es wurde von der Polizei Germersheim sichergestellt. Kamera-Auswertungen ergaben, dass es sich bei der Verliererin um eine etwa 40 bis 50 Jahre alte Frau handeln dürfte, so die Polizei. Hinweise auf
[weiterlesen …]



Werkstattkonzert Kreismusikverband Germersheim: Begeisterung vor und auf der Bühne

3. Februar 2018 | Von

Germersheim – Als Beitrag zur Veranstaltungsreihe „200 Jahre Landkreis Germersheim“ fand in der Aula des Goethe-Gymnasiums bei einem Orchester-Workshop des Kreismusikverbands auch ein Werkstattkonzert statt. Die rund 60 Bläser und Schlagwerker sprühten vor Spielfreude, war es doch für viele ein Wiedersehen mit ehemaligen Aktiven des Verbandsjugendorchesters. Verbandsdirigent Matthias Wolf verstand es, mit viel Einfühlungsvermögen und
[weiterlesen …]



6×11 im Römerdorf: Auftakt zur Saalfasenacht – Feuerwerk guter Laune

3. Februar 2018 | Von

Rheinzabern –  Im Römerdorf hat die Saalfasenacht 2018 begonnen. Den Auftakt dazu bildete die 1. Prunksitzung am 2. Februar, die zu einem Feuerwerk guter Laune werden sollte. Prinz Florian I. und Prinzessin Jasmin I. dürften zufrieden gewesen sein, nicht zuletzt genossen sie von ihrem Thron aus die Huldigungen der singenden, schunkelnden und klatschenden Besucher, die
[weiterlesen …]



Generalversammlung des TC Rülzheim: Braun übergibt an Milz

2. Februar 2018 | Von

Rülzheim – Die diesjährige Generalversammlung des TCR stand ganz unter dem Motto „Jedem Ende wohnt ein neuer Anfang inne“. Der 1. Vorsitzende Michael Braun führte in einem bildlich untermalten Vortrag humorvoll und kurzweilig durch seine 15-jährige Vorstandstätigkeit und verabschiedete sich damit bei seinen Vorstandskollegen und allen Mitgliedern mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Die
[weiterlesen …]



Missbrauchsfall in Germersheim: Kindern geht es schlechter – Joa fordert unbürokratische Opferhilfe

2. Februar 2018 | Von

Germersheim – Im Fall des mutmaßlichem Kindesmissbrauchs (wir berichteten) geht es den betroffenen Kindern zunehmend schlechter. Das teilte die Mutter der Kinder in einem verzweifelten Hilferuf dem Pfalz-Express mit. Ein 26-jähriger Nachbar steht im Verdacht, im Oktober 2017 den damals sechs Jahre alten Jungen und das achtjährige Mädchen in seiner Wohnung schwer sexuell missbraucht zu
[weiterlesen …]



Germersheim: Kind angefahren und geflüchtet

2. Februar 2018 | Von

Germersheim – Am Donnerstagmorgen fuhr ein 66-jähriger Autofahrer aus einem Parkplatz auf die Friedhofstraße. Zur gleichen Zeit rannten zwei Kinder von der gegenüberliegenden Straßenseite über die Straße zur Gottfried-Tulla-Schule. Der Autofahrer übersah die Kinder und erfasste einen achtjährigen Jungen. Anstatt sich um das verletzte Kind zu kümmern, fuhr der Autofahrer einfach weiter. Die Polizei konnte den Mann allerdings
[weiterlesen …]



Frauen lassen es krachen: Sechsstündige Show bei Damensitzung der Wörther „Altrhein-Narren“

2. Februar 2018 | Von

Wörth – Gleich nach Beginn des Vorverkaufs war die fünfte Damensitzung des Wörther Karnevalvereins „Altrhein-Narren“ ausverkauft. Die 546 ausschließlich weiblichen Kartenbesitzer erlebten in der Festhalle eine sechsstündige Show ohne Pause mit unterhaltsamen gesprochenen Beiträgen, musikalischen und zahlreichen tänzerischen Darbietungen. Von Beginn an herrschte eine tolle Stimmung bei den ‚Damen aller Altersklassen im stilvoll dekorierten und
[weiterlesen …]



21. Wörther Oldienight: Vorverkauf beginnt

2. Februar 2018 | Von

Wörth – Ab Sonntag, 4. Februar, und Montag, 5.Februar, beginnt der Vorverkauf für die 21. Rock- Classic- und Oldienight der Handballabteilung des TV Wörth am Samstag, 17.März, um 20 Uhr in der Bienwaldhalle. Die Mitglieder der Handballabteilung können am Sonntag, wenn die Pfalzliga-Partie zwischen dem TV Wörth und der HSG Trifels auf dem Programm steht, ihre
[weiterlesen …]



Germersheim: Graffiti-Sprayer unterwegs

2. Februar 2018 | Von

Germersheim – In der Stadt treibt offenbar ein Graffiti-Sprayer sein Unwesen. So wurde die Wand eines Einfamilienhauses in der Ludwigstraße laut dem Eigentümer in der Nacht vom 24. auf den 25. Januar besprüht. Damit aber noch nicht genug: In den folgenden Tagen tauchten auch in anderen Gebieten der Stadt Graffitis an Häusern und Autos auf.
[weiterlesen …]



Musikverein Bellheim: Neuwahlen und gutes Miteinander

1. Februar 2018 | Von

Bellheim – Beim Musikverein Bellheim hat es Neuwahlen gegeben. Die bisherigen Vorstände Martin Müller, Musik, Ursula Dollt und Michael Hoffmann wurden von der Mitgliederversammlung für weitere zwei in ihren Ämtern bestätigt. „Wir sind derzeit gut aufgestellt und können wiederum auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken und auf das Erreichte dürfen wir zufrieden sein“, so Musikervorstand Martin Müller
[weiterlesen …]



Germersheim: Teppichdieb bedroht Kassiererin

1. Februar 2018 | Von

Germersheim – Am Dienstagabend klaute ein bislang unbekannter Mann einen Teppich aus einem Einkaufsmarkt in der Konrad-Adenauer-Straße. Als der Dieb außerhalb des Markts von der Kassiererin darauf angesprochen wurde, bedroht er sie, indem er ihr ein Messer in seiner Jackentasche zeigte. Anschließend stieß er die eingeschüchterte Frau von sich und flüchtete. Die Frau wurde nicht
[weiterlesen …]



Germersheim: 85-jährige Geisterfahrerin auf B9 unterwegs

1. Februar 2018 | Von

Germersheim  – Eine 85-jährige Autofahrerin hielt am Mittwochvormittag die Polizei in Atem. Den Beamten wurde eine „Falschfahrerin“ auf der B9 zwischen Bellheim und Germersheim gemeldet. Noch vor dem Eintreffen der Polizei reagierte ein Autofahrer vorbildlich und lotste die Falschfahrerin von der Bundesstraße. Da der Zeuge sich auch noch das Kennzeichen des Fahrzeugs notiert hatte, konnte
[weiterlesen …]



Premierensitzung in Leimersheim: Wasserhinkelfasenacht lässt Puppen tanzen

1. Februar 2018 | Von

Leimersheim –  Voller Saal, kurzweiliges Programm – und ein überraschender Stargast am Ende: Die Premierensitzung der Wasserhinkelfasenacht in Leimersheim war ein großer Erfolg. Das Thema „Muppet Show“ erwies sich als durchdacht gewählt, gab es doch der Sitzung einen roten Faden. Patrick Schardt und Christian Laveuve führten als Fozzy Bear und Kermit mit Witz und Charme durchs
[weiterlesen …]



Rülzheim: ITK Engineering will Mitarbeiteranzahl in fünf Jahren mehr als verdoppeln

1. Februar 2018 | Von

Rülzheim – Bernd Gohlicke (46) ist neues Mitglied der Geschäftsführung beim Rülzheimer Technologieunternehmen ITK Engineering. In dieser Position verantwortet er Technik und Entwicklung und hat die Leitung des Produktbereichs Automotive Products inne. Zusammen mit dem Firmengründer und Vorsitzenden der Geschäftsführung Michael Englert plant Gohlicke, den Expansionskurs von ITK Engineering weiter fortzusetzen. In den kommenden fünf
[weiterlesen …]



Spendenerlös des Wörther Weihnachtsmarkts geht an Kinder aus bedürftigen Familien der Tafel

31. Januar 2018 | Von

Wörth – 2.150 Euro als Erlös des 32. Wörther Weihnachtsmarktes konnten jetzt der Wörther Tafel als Spende übergeben werden. In den letzten Jahren war die Spende an die Bienwaldschule gegangen. Dieses Mal hatten sich die Veranstalter und Teilnehmer am Weihnachtsmarkt entschieden, dass Kinder aus bedürftigen Familien der Tafel sich zu Weihnachten ein Geschenk im Gegenwert
[weiterlesen …]



Hitschler zu Gefahrstofflager Germersheim: Verteidigungsministerium soll Übertragung der Aufsicht auf Landesebene prüfen

31. Januar 2018 | Von

Germersheim/Lingenfeld – Das Bundesverteidigungsministerium (BMVg) soll nach dem Willen des südpfälzischen Bundestagsabgeordneten Thomas Hitschler (SPD) prüfen, die Aufsicht über der Gefahrstofflager der US-Army in Germersheim von der Bundes- auf die Landesebene zu übertragen. In seinem Schreiben an das Ministerium weist Hitschler auf das von ihm in Auftrag gegebene Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages hin,
[weiterlesen …]



Neuburg: Ambulante Wohn-Pflege-Gemeinschaft mitten im Dorf – ab März ziehen erste Bewohner ein

31. Januar 2018 | Von

Neuburg – Eine neue Wohnform für Menschen mit Unterstützungs- und Pflegebedarf steht kurz vor der Eröffnung: Eine Wohngemeinschaft für 12 Senioren, die rund um die Uhr betreut werden.  „Ab März kann der stufenweise Bezug der Bewohner beginnen“, freut sich Arnika Eck, Vorsitzende des Bürgervereins. Es sind noch Zimmer frei. Der Verein investierte rund eine Million
[weiterlesen …]



Leserbrief zu Kleiner Pfalzlösung – Gütertransport auf Schiene    

31. Januar 2018 | Von

Leserbrief zum Beitrag „Gebhart und Brandl: Bund bleibt bei Nein zu Kleiner Pfalzlösung – Vorplanungen für Dammerstocker Kurve werden finanziert„ ———— „Die Argumentationsketten der Politik, gegen die „kleine oder große Pfalzlösung“ , basiert im Schwerpunkt immer auf dem Lärm, was ja grundsätzlich nicht falsch ist, aber im Kontext zu mehr Güter auf die Schiene, verpatztem
[weiterlesen …]



Gebhart: SGD untersucht Druckwassersituation im Polder – Rückbaumaßnahmen werden zurückgestellt

31. Januar 2018 | Von

Wörth/Neupotz – Wie die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD) dem südpfälzischen CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Thomas Gebhart mitteilte, werden alle geplanten Rückbaumaßnahmen im Zusammenhang mit dem Polder Wörth/Neupotz zurückstellt. Und zwar so lange, bis die Ursachen für die aufgetretenen Druckwasserprobleme im gesteuerten Polder ermittelt sind. Ausgesetzt wird somit auch der geplante Rückbau des Schöpfwerks Scherpfer Schließe. Als Druckwasser bezeichnet man
[weiterlesen …]



Mutmaßlicher sexueller Kindesmissbrauch in Germersheim: Opfer leiden schwer unter den Folgen

31. Januar 2018 | Von

Germersheim – Im Fall eines mutmaßlichen Kindesmissbrauchs beginnt im März am Amtsgericht Landau die öffentliche Verhandlung. Dem Beschuldigten, einem 26-jährigen abgelehnten Asylbewerber aus Afghanistan, wird vorgeworfen, zwei Nachbarskinder im Alter von sechs und acht Jahren in seiner Wohnung sexuell missbraucht zu haben. Der Mann sitzt seit Oktober in Untersuchungshaft. Er hat selbst zwei kleine Kinder, ein
[weiterlesen …]



Kandel: Neun Sparkassen-Auszubildende haben Ausbildung abgeschlossen

30. Januar 2018 | Von

Kandel – Sie haben es geschafft: Ende Januar legten neun Sparkassen-Azubis ihre Prüfungen erfolgreich ab. Stolz blicken die frischgebackenen Bankkauffrauen und -männer auf zweieinhalb Jahre intensive Ausbildung zurück. Auf Einladung des Vorstands wurde der erfolgreiche Ausbildungsabschluss gebührend gefeiert und gleichzeitig zum Erfahrungsaustausch genutzt. Zu Beginn der Abschlussfeier gratulierten Vorstandsvorsitzender Siegmar Müller, Thomas Csauth (Direktor Vorstandssekretariat/Personal)
[weiterlesen …]



Brandls Schwerpunktthema für 2018: „Zukunft für junge Familien“

30. Januar 2018 | Von

Kreis Germersheim – Der Landtagsabgeordnete Martin Brandl (CDU) setzt im Jahr 2018 einen Schwerpunkt auf die Familienpolitik der Zukunft und wendet sich an junge Familien. Unter dem Titel „Zukunft für junge Familien“ möchte er mit jungen Familien ins Gespräch kommen, „um sich noch besser für deren Belange einsetzen zu können.“ Brandl, selbst Vater von drei
[weiterlesen …]



Hitschler weiterhin in Ausschüssen für Verteidigung, Verkehr und Landwirtschaft

30. Januar 2018 | Von

Der südpfälzische SPD-Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler bleibt auch in der neuen Legislaturperiode ordentliches Mitglied im Verteidigungsausschuss. Wie bereits in den letzten vier Jahren ist Hitschler stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur sowie im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft. Zudem wählte die SPD-Bundestagsfraktion Hitschler zum stellvertretenden verteidigungspolitischen Sprecher. Der 35-Jährige Südpfälzer gehört dem Deutschen Bundestag
[weiterlesen …]



Ergreifender Vortrag von Reiner Engelmann in IGS Kandel: „Der Fotograf von Auschwitz“

30. Januar 2018 | Von

Kandel – Am 27. Januar 1945 wurde das KZ Auschwitz von der sowjetischen Armee befreit. Anlässlich dieses Gedenktags für die Opfer des Nationalsozialismus hatte die IGS Kandel den Schriftsteller und Sozialpädagogen Reiner Engelmann zu einem Vortrag für den 11. und 12. Jahrgang eingeladen. Reiner Engelmann hat in den vergangenen Jahrzehnten zahlreiche Studienreisen in die Gedenkstätte
[weiterlesen …]



Baufirmen im Kreis Germersheim droht verschärfter Fachkräftemangel

30. Januar 2018 | Von

Die Bauwirtschaft im Landkreis Germersheim steuert auf einen immer größeren Fachkräfte-Engpass zu. 30 Stellen in der Branche waren hier im vergangenen Jahr durchschnittlich länger als drei Monate unbesetzt – mehr als das Doppelte des Vorjahres (+108 Prozent). Das hat die Industriegewerkschaft Bauen- Agrar-Umwelt mitgeteilt. Die IG BAU beruft sich dabei auf eine Sonderauswertung der Bundesagentur
[weiterlesen …]



Germersheim: Weissenburger Tor hat neuen Pflastersteinbelag

30. Januar 2018 | Von

Germersheim – Im Durchgang des Weissenburger Tors wurde der Pflasterbelag ausgetauscht. Nach zweiwöchiger Bauzeit ist der Durchgang zwischen dem Paradeplatz und der August-Keilerstraße jetzt wieder frei und begehbar. „Ich freue mich, dass man jetzt auch mit Rollstühlen oder eleganten Schuhen den bislang eher holprigen Weg zum Tourismusbüro und zum Festungsstandesamt zurücklegen kann,“ so Bürgermeister Marcus
[weiterlesen …]



Fahrplanänderungen in der Südpfalz ab 4. Februar – Bessere Anschlüsse ins Elsass über Lauterbourg

29. Januar 2018 | Von

Wörth – Wie der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (ZSPNV Süd) mitteilt, werden ab 4. Februar, an Samstagen und Sonntagen, einzelne Züge zwischen Wörth und Lauterbourg so angepasst, dass bessere Anschlüsse von und nach Strasbourg entstehen. Damit besteht schon vor Beginn der Ausflugszugsaison samstags und sonntags beispielsweise ein guter Anschluss aus Richtung Germersheim an die Umsteigeverbindung
[weiterlesen …]



Schweitzer ruft zur Teilnahme an Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf

29. Januar 2018 | Von

Gemeinden können sich noch bis zum 17. März für den Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ bewerben. Das teilte der SPD-Landtagsabgeordnete Alexander Schweitzer mit. „Der Landeswettbewerb wird bereits zum 56. Mal ausgeschrieben und hat in der Vergangenheit immer wieder gezeigt, wie ideenreich und engagiert die Bürgerinnen und Bürger vor Ort sind“, so Schweitzer. Der Wettbewerb bietet
[weiterlesen …]



SPD Wintergespräch in Maximiliansau: Kappelmann-Gelände, Friedhofshalle, Schauffele-Gelände Verkehrssituation beleuchtet

29. Januar 2018 | Von

Maximiliansau – Beim Wintergespräch des SPD Stadtverbands gab es viel Zustimmung für die Arbeit von Ortsvorsteher Jochen Schaaf und Bürgermeister Dr. Dennis Nitsche. Endlich nehme man sich den Themen an, die mitunter seit 15 oder 20 Jahren diskutiert werden, lobten die Teilnehmer. Mario Daum, Vorsitzender des Stadtverbands und Ortsbeiratsmitglied, ging auf die Bebauung des Kappelmann-Geländes
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin