Samstag, 20. Januar 2018

Kreis Bad Dürkheim

Sparkasse Rhein-Haardt - Vorteilswelt


Haßloch: „Domino“-Unfall auf der A 65 – zwei Verletzte

25. Oktober 2017 | Von
Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Verunglückten feststellen. 
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Haßloch – Am Mittwochnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der A 65 kurz vor der Anschlussstelle Haßloch. Ein 74-jähriger Kölner hatte eine Wanderbaustelle übersehen fuhr im stockenden Verkehr auf das Fahrzeug einer 42-jährigen Frau aus dem Kreis Südliche Weinstraße auf. Deren Auto wiederum wurde auf das eine 42-Jährigen aus Bonn geschoben. Die Fahrbahn musste für eine
[weiterlesen …]



Neuer Bußgeldkatalog: Folgenschwere Vergehen werden künftig stärker geahndet

25. Oktober 2017 | Von
Einen Moment abgelenkt und schon kann das Unglück geschehen: Das Handy darf bei Fahren nicht benutzt werden.
Foto: LKA RLP

Mainz – Der Bußgeldkatalog ist seit vergangener Woche Donnerstag deutlich verschärft worden. Einige folgenschwere „Unarten“ werden durch den Gesetzgeber stärker sanktioniert als bisher. Das teilte das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz mit.  Das gilt zum Beispiel für die Handynutzung am Steuer und für die Blockade von Rettungsgassen. Komplett neu in den Bußgeldkatalog wurde das Tragen von Verhüllungen am Steuer
[weiterlesen …]



Neugestaltete Sparkassen-Filiale in Bockenheim stellt sich vor: Mehr Service und Beratung – offene Kommunikationsfläche und Transparenz

24. Oktober 2017 | Von
Die Ortsgemeinde Bockenheim, in Person des Bürgermeisters  Janson (rechts) freut sich über einen Sparkassenscheck über 2500 Euro (ganz links Landrat Ihlenfeld, rechts daneben Thorsten Jork, daneben Sparkassendirektor Ott.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Bockenheim. Die Filiale Bockenheim hat ein neues Gesicht erhalten. Nach nur sechs Wochen Umbaumaßnahmen ist die Sparkasse in der General-Kullmer-Str. 4 grundlegend umgestaltet worden. Service und Beratung konnten dadurch verbessert werden – der SB-Bereich wurde ausgebaut. Die Investition in den Standort Bockenheim war notwendig geworden, um die Kunden in zeitgemäßer Weise zu betreuen sowie moderne
[weiterlesen …]



Friedelsheim: Polizei nimmt zwei Esel „in Gewahrsam“

23. Oktober 2017 | Von
Foto: Polizei DÜW

Friedelsheim – In der Nacht zum Montag hat die Polizei zwischen Wachenheim und Friedelsheim zwei Esel eingefangen. Polizeibeamte hatten die „Streuner“ im Bereich der Schwabbachhalle gesichtet, unter Zuhilfenahme eines „Lockapfels“ an die Leine genommen und zunächst vor Ort angebunden. Da der Besitzer der Tiere nicht ermittelt werden konnte, wurden die Beiden nach Rücksprache mit dem Eigentümer
[weiterlesen …]



Haßloch: Halloween-Wanderung mit Kazungu-Haß am 31. Oktober

21. Oktober 2017 | Von
Foto: red

Haßloch. „Schuhe an, los geht´s!“ unter diesem Motto veranstaltet die SPD-Landtagsabgeordnete Giorgina Kazungu-Haß regelmäßig Wanderungen in ihrem Wahlkreis. Ende Oktober steht die nächste Auflage an, am 31. Oktober, an Halloween, wandert die Abgeordnete zusammen mit Interessierten im Haßlocher Wald, rund um das NaturFreundehaus. Besonders willkommen sind Familien mit Kindern, gerne auch entsprechend gruselig verkleidet. Treffpunkt am
[weiterlesen …]



Bad Dürkheimer Kreistag wählt neuen hauptamtlichen Kreisbeigeordneten: Sven Hoffmann übernimmt am 1. Februar die Amtsgeschäfte

20. Oktober 2017 | Von
Sven Hoffmann.
Quelle: Hoffmann

Bad Dürkheim. In seiner Sitzung am Mittwoch, 18. Oktober hat der Kreistag Bad Dürkheim mit deutlicher Mehrheit Sven Hoffmann zum zweiten hauptamtlichen Kreisbeigeordneten gewählt. Bei 10 Gegenstimmen sprachen sich 31 Kreistagsmitglieder für Hoffmann aus, zwei Mitglieder des Kreistags enthielten sich der Stimme. Mitbewerber Kurt Ertel hatte seine Kandidatur wegen der gegen ihn laufenden Ermittlungen zurück gezogen.
[weiterlesen …]



Ermittlungen gegen LBM-Leiter in Speyer: Korruptionsverdacht wegen Reisekostenabrechnungen und Vergabe von Straßenbauaufträgen

19. Oktober 2017 | Von
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Speyer/Kaiserslautern – Die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern ermittelt gegen den Leiter der Dienststelle des Landesbetriebs Mobilität (LBM) in Speyer, Kurt Ertel, und zwei weitere Mitarbeiter. Der Leitende Oberstaatsanwalt Dr. Udo Gehring bestätigte gegenüber dem Pfalz-Express, dass die Durchsuchung beim LBM am 17. Oktober aufgrund der Strafanzeige eines Privatdetektivs und erster Ermittlungen der Polizei veranlasst wurde. Dadurch habe
[weiterlesen …]



Gastronomie-Experte Frank Rosin dreht in Lambrecht: Hilfe für die Bürgerstube

19. Oktober 2017 | Von
Frank Rosin versucht mt neuem Konzept den beiden Betreibern zu helfen.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Lambrecht. Sie haben ein Restaurant, aber es läuft nicht? Die finanziellen Probleme wachsen Ihnen über den Kopf und Sie wissen einfach nicht, warum die Gäste ausbleiben? Oder sind Sie enttäuschter Stammgast und Ihr Lieblingsrestaurant ist längst nicht mehr das, was es einmal war? Wer diese Fragen bejaht, kann sich bei der Kabel 1-Sendereihe „Rosins Restaurants“
[weiterlesen …]



Grünstadt: 10-jähriges Mädchen von Auto erfasst – Cabriofahrerin gesucht

19. Oktober 2017 | Von
Symbolbild Pfalz-Express

Grünstadt – Am 18. Oktober passierte an der Ampelkreuzung Bitzenstraße/Ecke Bahnhofstraße in Grünstadt ein Verkehrsunfall. Ein 10-jähriges Mädchen überquerte an der Ampel die Bitzenstraße in Richtung Bahnhof. Als sich das Mädchen auf der Fahrbahn befand, wurde es von einem weißen Cabriolet – besetzt mit vermutlich zwei weiblichen Personen – erfasst, welches die Bitzenstraße in Richtung
[weiterlesen …]



Neue Zahlen: Deutlich weniger Wohnungseinbrüche in Rheinland-Pfalz

18. Oktober 2017 | Von
Symbolbild (bearb.): polizei-beratung.de

RLP  – Bei den Wohnungseinbrüchen sind in Rheinland-Pfalz deutlich rückläufige Zahlen zu vermelden. In den ersten neun Monaten dieses Jahres hat die Polizei insgesamt rund 30 Prozent weniger Wohnungseinbrüche registriert als noch im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Das ist ein Rückgang um 1646 auf 3688 Fälle. „Trotz des positiven Trends gilt diesem Deliktsbereich jedoch weiterhin
[weiterlesen …]



Motorradunfälle in Haßloch und Weidenthal

16. Oktober 2017 | Von
Symbolbild Pfalz-Express

Weidenthal/Haßloch – Das schöne Wetter hat am Sonntag viele Motorradfahrer auf die Strecke gelockt. Leider passierten auch einige Unfälle. Ein 37jähriger Motorradfahrer aus der Westpfalz starb bei einem Unfall auf der Bundesstraße 39. Der Motorradfahrer hatte zwischen Neidenfels und Weidenthal auf gerader Strecke eine Auto-Kolonne überholt. Ein vorderes Fahrzeug aus dieser Kolonne bog in Höhe
[weiterlesen …]



Grünstadt: Politesse fast umgefahren und beleidigt

15. Oktober 2017 | Von
Parkende Autos.
Symbolbild:dts nachrichtenagentur

Grünstadt, Obergasse – Derbe Beleidigungen musste sich eine Mitarbeiterin des städtischen Ordnungsamtes anhören, als sie den ruhenden Verkehr im Bereich der Obergasse überwachte. Ein 68-Jähriger aus Grünstadt wurde auf sein falsches Verhalten beim Parken hingewiesen, als er mit seinem Auto auf die Politesse zufuhr und im letzten Moment auswich, um die Frau nicht umzufahren. Er
[weiterlesen …]



„Frosttrotzer“ – Neuer Weinjahrgang 2017 hat einen Namen

13. Oktober 2017 | Von
Nomen est omen: Im April hatten die Winzer mit starken Frösten zu kämpfen,
Foto: Pfalzwein

Neustadt – Die Pfalzweinwerbung hatte zur Namensfindung aufgerufen und fast 200 kreative Vorschläge für den Taufnamen des neuen Weinjahr­gangs kamen zurück. Aus denen wählten die frischgekürten Weinhoheiten der Pfalz den Gewinnernamen aus: Der Weinjahrgang 2017 heißt „Frosttrotzer“ und erinnert damit an die glimpflich verlaufenen Folgen der Spätfrostschäden vom April 2017. Viele Jahrzehnte lang hat die
[weiterlesen …]



Justizminister Mertin stellt Strafverfolgungsstatistik 2016 vor – Verurteilungen bei Straftaten in Rheinland-Pfalz rückläufig

13. Oktober 2017 | Von
V.li.: Stefan Thum,  Dr. Elisabeth Volk,  Justizminister Herbert Mertin und Christoph Burmeister.
Foto: JM

Mainz – Justizminister Herbert Mertin hat am Freitag die Strafverfolgungsstatistik für das Jahr 2016 vorgestellt. In dieser werden alle rechtskräftig abgeschlossenen Verfahren vor den Strafgerichten erfasst. Damit unterscheidet sie sich von der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS), die eine Zusammenstellung aller der Polizei bekannt gewordenen und von ihr ermittelten strafrechtlichen Sachverhalte darstellt. Die Strafverfahren 2016 seien an
[weiterlesen …]



Frank Rosin hilft Lambrechter Bürgerstube: Aussteller für Hallenflohmarkt am 18. Oktober gesucht

13. Oktober 2017 | Von
Flohmarkt.
Symbolbild: Pfalz-Express/Ahme

Lambrecht. Die Fernsehproduktionsfirma Redseven Entertainment GmbH ist im Rahmen der TV-Sendung „Rosins Restaurants“ gerade dabei, der Bürgerstube Lambrecht betriebswirtschaftlich unter die Arme zu greifen. Im Zuge dessen hat sie ein Konzept für den Bürgersaal der Bürgerstube Lambrecht entwickelt, welches nun mit einem Hallenflohmarkt seinen Auftakt feiern soll. Die Bürgerstube und des Gemeinschaftshaus Lambrecht veranstalten am
[weiterlesen …]



Rettungsgasse rettet Leben: Polizei Rheinland-Pfalz startet Verkehrsoffensive

12. Oktober 2017 | Von
Foto: Polizei

Es ist Alltag auf deutschen Straßen: Ein Verkehrsteilnehmer verliert die Kontrolle über sein Fahrzeug und landet in der Leitplanke. Jetzt zählt jede Minute: Rettungsfahrzeuge müssen schnellstmöglich zum Unfallopfer gelangen. Doch immer öfter versperren Fahrzeuge den Weg. Dabei ist die Bildung einer Rettungsgasse bei Schrittgeschwindigkeit und Stau für Verkehrsteilnehmer Pflicht. Die Polizei Rheinland-Pfalz informiert deshalb nicht
[weiterlesen …]



2017 gestiegene Verbreitung von Hantavirus: Besonders in Waldesnähe schützen

12. Oktober 2017 | Von
Wer in der Nähe von Wald wohnt, sollte besonders vorsichtig sein.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Bad Dürkheim. Es beginnt wie eine gewöhnliche Grippe: starke Erkältungssymptome, Kopf- und Gliederschmerzen, Fieber. Doch manchmal, gerade wenn man in Waldesnähe wohnt, kann es das Hantavirus sein. Je nach Virentyp kann das Virus verschiedene Krankheiten auslösen. Dazu zählen schwere Lungenerkrankungen (Pneumonie), akutes Nierenversagen (Nephrotisches Syndrom) oder hämorrhagische Fiebererkrankungen. In Europa ist das Virus im Gegensatz zur asiatischen Variante
[weiterlesen …]



Haßloch: Erweiterung der P & R-Anlage am Bahnhof

10. Oktober 2017 | Von
Haßloch: Blick auf das alte Rathaus.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Haßloch. Nach dem Abschluss der Sanierungsarbeiten auf dem ehemaligen Raiffeisengelände durch die Firma Raiffeisen ist der Weg jetzt frei für die Erweiterung der P+R-Anlage am Haßlocher Bahnhof. Erweitert werden die PKW-Stellplätze auf der Nord- sowie auf der Südseite der Bahnlinie. Auf der Nordseite werden 42 zusätzliche Stellplätze geschaffen, auf der Südseite sind es 52 weitere
[weiterlesen …]



Landtagsabgeordneter Dirk Herber: Straffälliger Somalier soll ausreisen – Kreisverwaltung: „Zwangsweise Abschiebung kann nicht erfolgen“

9. Oktober 2017 | Von
Langgasse in Haßloch. 
Foto: Pfalz-Express/Ahme

RLP/Haßloch. Die Weigerung des Rheinland-pfälzischen Integrationsministeriums, die Gemeinde Haßloch beim Umgang mit einem vorbestraften Asylbewerber zu unterstützen, stößt auf Unverständnis des Landtagsabgeordneten Dirk Herber (CDU). Bei dem Mann handelt es sich laut Herber um einen vorbestraften Somalier, gegen den auch im Heimatland wegen ähnlicher Tatbestände Verfahren laufen. Sein Asylantrag ist abgelehnt, er ist lediglich mit
[weiterlesen …]



Neustadt: Inga Storck ist 79. Pfälzische Weinkönigin

6. Oktober 2017 | Von
Glücklich: Inga Storck hat sich gegen ihre Mitbewerberinnen durchgesetzt.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Neustadt – Am Abend fand die Wahl zu 79. Pfälzer Weinkönigin im Neustadter Saalbau statt. Geschafft hat es Inga Storck aus Einselthum (Donnersbergkreis), die sich klar gegen ihre Mitbewerberinnen durchsetzen konnte. Acht Kandidatinnen, nämlich Sophie Conrad aus Grünstadt-Sausenheim, Katharina Diehl aus Hainfeld, Isabell Grüber aus Bad Dürkheim, Lilli Joachim aus Landau-Wollmesheim, Nina Oberhofer aus Edenkoben, Inga Storck
[weiterlesen …]



Maximilian Brandt aus Gönnheim wird in Rom zum Priester geweiht

4. Oktober 2017 | Von
Maximilian Brandt.
Foto: v. privat

Gönnheim/Rom/Speyer –  Der Hamburger Erzbischof Dr. Stefan Heße wird am 10. Oktober Maximilian Brandt aus Gönnheim in Rom zum Priester weihen. Der feierliche Gottesdienst findet in der Kirche Sant Ignazio in Campo Marzio statt. Eine Reisegruppe aus dem Bistum Speyer nimmt an der Feier in der Ewigen Stadt teil. Maximilian Brandt studierte nach dem Abitur am Werner-Heisenberg-Gymnasium
[weiterlesen …]



Kickboxen: Emilia Tischer 3 x Deutsche Meisterin an einem Tag

4. Oktober 2017 | Von
Emilia Tischer freut sich über ihren Medaillenregen.
Foto: privat

Sinsheim. Am 30. September fand in Sinsheim die Deutsche Meisterschaft der AFSO (World All Fight System Organization) im Kickboxen statt. Die 10jährige Emilia Tischer aus Freinsheim startete für ihren Verein das Kampfsportzentrum Hanewald in Weisenheim am Berg. In der Klasse Pointfight -34 gewann sie ihren ersten deutschen Meistertitel an diesem Tag. Sie startete auch in
[weiterlesen …]



Projekt Rehbach: Es geht los – die ersten Arbeiten beginnen

29. September 2017 | Von
Symbolbild Pfalz-Express

Haßloch. Die Arbeiten für die Teilung des Rehbachs bei Haßloch beginnen im Oktober und November. Der erste wichtige Schritt wird sein, die Trasse im Haßlocher Gemeindewald, südlich der Ortslage, für den zweiten Bachlauf zu vermessen und dann offenzulegen. Dafür werden ab November Bäume gefällt und das wird auffallen. Aber Förster Armin Kupper versichert: Diese Bäume
[weiterlesen …]



Germersheimer Landrat Dr. Fritz Brechtel ist neuer Verbandsvorsteher Zweckverband Schienenpersonennahverkehr RLP Süd

25. September 2017 | Von
Landrat Dr. Fritz Brechtel. 
Foto: Pfalz-Express

Kaiserslautern/Neustadt/Kreis Germersheim – Der Landrat des Landkreises Germersheim, Dr. Fritz Brechtel wird neuer Verbandsvorsteher des Zweckverbands Schienenpersonennahverkehr (ZSPNV) Rheinland-Pfalz Süd. Brechtel wurde von den Vertretern der Landkreise und kreisfreien Städte einstimmig gewählt. Er tritt das Amt am 14. Oktober an, also nach Eintritt des bisherigen Verbandsvorstehers Dr. Winfried Hirschberger in den Ruhestand.   Sein Nachfolger Brechtel
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Nazi-Flagge weht im Wind

25. September 2017 | Von
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Bad Dürkheim – Unbekannte haben in der Nacht auf Sonntag eine Nazi-Flagge gehisst. Wie die Polizei mitteilte, wehte sie am Fahnenmast auf dem Flaggenturm („Kaffeemühlchen“). Ein Spaziergänger entdeckte die Flagge am frühen Morgen. Um die Flagge anzubringen, musste die Zugangstür zum Flaggenturm aufgebrochen werden. Nach dem Hissen der Flagge wurde die Tür wieder blockiert, um
[weiterlesen …]



Elmstein: Motorradfahrer schwer gestürzt

24. September 2017 | Von
Trotz Helm wurde der Mann schwer verletzt.
Foto: pol

Elmstein  – Am Samstag Mittag (23. September) gegen 14.30 Uhr war ein 51-jähriger Mann aus Mannheim mit seinem Motorrad auf der L499 zwischen Speyerbrunn und Johanniskreuz unterwegs. Vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit verlor er in einer Kurve die Kontrolle und hatte wohl alles Glück, dass in diesem Moment kein Gegenverkehr herrschte und es zu keinem Zusammenstoß
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Tödlicher Verkehrsunfall mit Fußgänger

19. September 2017 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Bad Dürkheim – Am Abend des 18. September fuhr eine 23-jährige Autofahrerin aus Kaiserslautern mit ihrem BMW auf der B271 von Ungstein in Richtung Bad Dürkheim. Kurz nach Ortsausgang Ungstein wollte sie ein Autos überholen. Beim Überholen erfasste die 23-jährige einen mit seiner Ehefrau am linken Fahrbahnrand laufenden 56-jährigen Fußgänger aus Neustadt. Der Fußgänger wurde
[weiterlesen …]



Haßloch: Beginn der Bauarbeiten am Minikreisel Lindenstraße/Rennbahnstraße

17. September 2017 | Von
Haßloch: Blick auf das alte Rathaus.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Haßloch. Nachdem die Bauarbeiten an der nördlichen Rennbahnstraße und in der Forstgasse fertiggestellt sind, beginnen am Dienstag, 19. September, die Arbeiten am Minikreisel Lindenstraße/Rennbahnstraße. Mit der Nordseite des Kreisels wird begonnen. Dabei ist es notwendig die Lindenstraße halbseitig zu sperren. Der Ost- Westverkehr wird mittels Baustellenampeln geregelt. Um den Verkehrsfluss nicht zu behindern, muss auch
[weiterlesen …]



„Danke-Polizei-Tag“ am 16. September – steigender Respektlosigkeit und zunehmender Gewalt mit Dank begegnen

15. September 2017 | Von
Foto: Polizei

RLP – Der „Danke-Polizei-Tag“ findet 2017 – der angelsächsischen Tradition folgend – am Samstag, 16. September, statt. An diesem „“Say thank you to a police officer day“ sind Bürger herzlich eingeladen, „ihre“ Polizeibeamten auf den Dienststellen aufzusuchen und ihnen für deren Einsatz zu danken. Einen „Danke-Polizei-Tag“ hat die Vorsitzende des Vereins „Keine Gewalt gegen Polizisten
[weiterlesen …]



24. September: Biosphären-Bauernmarkt in Grünstadt und verkaufsoffener Sonntag

14. September 2017 | Von
Vom Apfel bis zum Ziegenkäse: der Biosphären-Bauernmarkt bietet eine reichhaltige Auswahl an Produkten.
Foto: red

Grünstadt. In Grünstadt findet der Biosphären-Bauernmarkt mit Spezialitäten aus dem Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen zusammen mit einem verkaufsoffenen Sonntag am 24. September von 11 bis 18 Uhr statt. Rund 40 Anbieter offerieren in der Stadtmitte umweltschonend erzeugte Qualitätsprodukte. Dabei reicht die Palette von Schinken, Wurst, Fleisch vom Lamm, Wild und Pferd, Kuh- und Ziegenkäse über Essige, Säfte,
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin