Samstag, 18. November 2017

Kreis Bad Dürkheim

Sparkasse Rhein-Haardt - Girowelt


Rettungsgasse rettet Leben: Polizei Rheinland-Pfalz startet Verkehrsoffensive

12. Oktober 2017 | Von
Foto: Polizei

Es ist Alltag auf deutschen Straßen: Ein Verkehrsteilnehmer verliert die Kontrolle über sein Fahrzeug und landet in der Leitplanke. Jetzt zählt jede Minute: Rettungsfahrzeuge müssen schnellstmöglich zum Unfallopfer gelangen. Doch immer öfter versperren Fahrzeuge den Weg. Dabei ist die Bildung einer Rettungsgasse bei Schrittgeschwindigkeit und Stau für Verkehrsteilnehmer Pflicht. Die Polizei Rheinland-Pfalz informiert deshalb nicht
[weiterlesen …]



2017 gestiegene Verbreitung von Hantavirus: Besonders in Waldesnähe schützen

12. Oktober 2017 | Von
Wer in der Nähe von Wald wohnt, sollte besonders vorsichtig sein.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Bad Dürkheim. Es beginnt wie eine gewöhnliche Grippe: starke Erkältungssymptome, Kopf- und Gliederschmerzen, Fieber. Doch manchmal, gerade wenn man in Waldesnähe wohnt, kann es das Hantavirus sein. Je nach Virentyp kann das Virus verschiedene Krankheiten auslösen. Dazu zählen schwere Lungenerkrankungen (Pneumonie), akutes Nierenversagen (Nephrotisches Syndrom) oder hämorrhagische Fiebererkrankungen. In Europa ist das Virus im Gegensatz zur asiatischen Variante
[weiterlesen …]



Haßloch: Erweiterung der P & R-Anlage am Bahnhof

10. Oktober 2017 | Von
Haßloch: Blick auf das alte Rathaus.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Haßloch. Nach dem Abschluss der Sanierungsarbeiten auf dem ehemaligen Raiffeisengelände durch die Firma Raiffeisen ist der Weg jetzt frei für die Erweiterung der P+R-Anlage am Haßlocher Bahnhof. Erweitert werden die PKW-Stellplätze auf der Nord- sowie auf der Südseite der Bahnlinie. Auf der Nordseite werden 42 zusätzliche Stellplätze geschaffen, auf der Südseite sind es 52 weitere
[weiterlesen …]



Landtagsabgeordneter Dirk Herber: Straffälliger Somalier soll ausreisen – Kreisverwaltung: „Zwangsweise Abschiebung kann nicht erfolgen“

9. Oktober 2017 | Von
Langgasse in Haßloch. 
Foto: Pfalz-Express/Ahme

RLP/Haßloch. Die Weigerung des Rheinland-pfälzischen Integrationsministeriums, die Gemeinde Haßloch beim Umgang mit einem vorbestraften Asylbewerber zu unterstützen, stößt auf Unverständnis des Landtagsabgeordneten Dirk Herber (CDU). Bei dem Mann handelt es sich laut Herber um einen vorbestraften Somalier, gegen den auch im Heimatland wegen ähnlicher Tatbestände Verfahren laufen. Sein Asylantrag ist abgelehnt, er ist lediglich mit
[weiterlesen …]



Neustadt: Inga Storck ist 79. Pfälzische Weinkönigin

6. Oktober 2017 | Von
Glücklich: Inga Storck hat sich gegen ihre Mitbewerberinnen durchgesetzt.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Neustadt – Am Abend fand die Wahl zu 79. Pfälzer Weinkönigin im Neustadter Saalbau statt. Geschafft hat es Inga Storck aus Einselthum (Donnersbergkreis), die sich klar gegen ihre Mitbewerberinnen durchsetzen konnte. Acht Kandidatinnen, nämlich Sophie Conrad aus Grünstadt-Sausenheim, Katharina Diehl aus Hainfeld, Isabell Grüber aus Bad Dürkheim, Lilli Joachim aus Landau-Wollmesheim, Nina Oberhofer aus Edenkoben, Inga Storck
[weiterlesen …]



Maximilian Brandt aus Gönnheim wird in Rom zum Priester geweiht

4. Oktober 2017 | Von
Maximilian Brandt.
Foto: v. privat

Gönnheim/Rom/Speyer –  Der Hamburger Erzbischof Dr. Stefan Heße wird am 10. Oktober Maximilian Brandt aus Gönnheim in Rom zum Priester weihen. Der feierliche Gottesdienst findet in der Kirche Sant Ignazio in Campo Marzio statt. Eine Reisegruppe aus dem Bistum Speyer nimmt an der Feier in der Ewigen Stadt teil. Maximilian Brandt studierte nach dem Abitur am Werner-Heisenberg-Gymnasium
[weiterlesen …]



Kickboxen: Emilia Tischer 3 x Deutsche Meisterin an einem Tag

4. Oktober 2017 | Von
Emilia Tischer freut sich über ihren Medaillenregen.
Foto: privat

Sinsheim. Am 30. September fand in Sinsheim die Deutsche Meisterschaft der AFSO (World All Fight System Organization) im Kickboxen statt. Die 10jährige Emilia Tischer aus Freinsheim startete für ihren Verein das Kampfsportzentrum Hanewald in Weisenheim am Berg. In der Klasse Pointfight -34 gewann sie ihren ersten deutschen Meistertitel an diesem Tag. Sie startete auch in
[weiterlesen …]



Projekt Rehbach: Es geht los – die ersten Arbeiten beginnen

29. September 2017 | Von
Symbolbild Pfalz-Express

Haßloch. Die Arbeiten für die Teilung des Rehbachs bei Haßloch beginnen im Oktober und November. Der erste wichtige Schritt wird sein, die Trasse im Haßlocher Gemeindewald, südlich der Ortslage, für den zweiten Bachlauf zu vermessen und dann offenzulegen. Dafür werden ab November Bäume gefällt und das wird auffallen. Aber Förster Armin Kupper versichert: Diese Bäume
[weiterlesen …]



Germersheimer Landrat Dr. Fritz Brechtel ist neuer Verbandsvorsteher Zweckverband Schienenpersonennahverkehr RLP Süd

25. September 2017 | Von
Landrat Dr. Fritz Brechtel. 
Foto: Pfalz-Express

Kaiserslautern/Neustadt/Kreis Germersheim – Der Landrat des Landkreises Germersheim, Dr. Fritz Brechtel wird neuer Verbandsvorsteher des Zweckverbands Schienenpersonennahverkehr (ZSPNV) Rheinland-Pfalz Süd. Brechtel wurde von den Vertretern der Landkreise und kreisfreien Städte einstimmig gewählt. Er tritt das Amt am 14. Oktober an, also nach Eintritt des bisherigen Verbandsvorstehers Dr. Winfried Hirschberger in den Ruhestand.   Sein Nachfolger Brechtel
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Nazi-Flagge weht im Wind

25. September 2017 | Von
Nazi-Demo

Bad Dürkheim – Unbekannte haben in der Nacht auf Sonntag eine Nazi-Flagge gehisst. Wie die Polizei mitteilte, wehte sie am Fahnenmast auf dem Flaggenturm („Kaffeemühlchen“). Ein Spaziergänger entdeckte die Flagge am frühen Morgen. Um die Flagge anzubringen, musste die Zugangstür zum Flaggenturm aufgebrochen werden. Nach dem Hissen der Flagge wurde die Tür wieder blockiert, um
[weiterlesen …]



Elmstein: Motorradfahrer schwer gestürzt

24. September 2017 | Von
Trotz Helm wurde der Mann schwer verletzt.
Foto: pol

Elmstein  – Am Samstag Mittag (23. September) gegen 14.30 Uhr war ein 51-jähriger Mann aus Mannheim mit seinem Motorrad auf der L499 zwischen Speyerbrunn und Johanniskreuz unterwegs. Vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit verlor er in einer Kurve die Kontrolle und hatte wohl alles Glück, dass in diesem Moment kein Gegenverkehr herrschte und es zu keinem Zusammenstoß
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Tödlicher Verkehrsunfall mit Fußgänger

19. September 2017 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Bad Dürkheim – Am Abend des 18. September fuhr eine 23-jährige Autofahrerin aus Kaiserslautern mit ihrem BMW auf der B271 von Ungstein in Richtung Bad Dürkheim. Kurz nach Ortsausgang Ungstein wollte sie ein Autos überholen. Beim Überholen erfasste die 23-jährige einen mit seiner Ehefrau am linken Fahrbahnrand laufenden 56-jährigen Fußgänger aus Neustadt. Der Fußgänger wurde
[weiterlesen …]



Haßloch: Beginn der Bauarbeiten am Minikreisel Lindenstraße/Rennbahnstraße

17. September 2017 | Von
Haßloch: Blick auf das alte Rathaus.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Haßloch. Nachdem die Bauarbeiten an der nördlichen Rennbahnstraße und in der Forstgasse fertiggestellt sind, beginnen am Dienstag, 19. September, die Arbeiten am Minikreisel Lindenstraße/Rennbahnstraße. Mit der Nordseite des Kreisels wird begonnen. Dabei ist es notwendig die Lindenstraße halbseitig zu sperren. Der Ost- Westverkehr wird mittels Baustellenampeln geregelt. Um den Verkehrsfluss nicht zu behindern, muss auch
[weiterlesen …]



„Danke-Polizei-Tag“ am 16. September – steigender Respektlosigkeit und zunehmender Gewalt mit Dank begegnen

15. September 2017 | Von
Foto: Polizei

RLP – Der „Danke-Polizei-Tag“ findet 2017 – der angelsächsischen Tradition folgend – am Samstag, 16. September, statt. An diesem „“Say thank you to a police officer day“ sind Bürger herzlich eingeladen, „ihre“ Polizeibeamten auf den Dienststellen aufzusuchen und ihnen für deren Einsatz zu danken. Einen „Danke-Polizei-Tag“ hat die Vorsitzende des Vereins „Keine Gewalt gegen Polizisten
[weiterlesen …]



24. September: Biosphären-Bauernmarkt in Grünstadt und verkaufsoffener Sonntag

14. September 2017 | Von
Vom Apfel bis zum Ziegenkäse: der Biosphären-Bauernmarkt bietet eine reichhaltige Auswahl an Produkten.
Foto: red

Grünstadt. In Grünstadt findet der Biosphären-Bauernmarkt mit Spezialitäten aus dem Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen zusammen mit einem verkaufsoffenen Sonntag am 24. September von 11 bis 18 Uhr statt. Rund 40 Anbieter offerieren in der Stadtmitte umweltschonend erzeugte Qualitätsprodukte. Dabei reicht die Palette von Schinken, Wurst, Fleisch vom Lamm, Wild und Pferd, Kuh- und Ziegenkäse über Essige, Säfte,
[weiterlesen …]



Demo in Herxheim am Berg verlief friedlich: Glocke soll nicht mehr läuten

9. September 2017 | Von
Foto: pol düw

Herxheim am Berg – Pro und Contra Erhalt der Glocke: eine kleine Gruppe von NPD-Mitgliedern wollte am 9. September mit einer Demonstration an der St. Jakobskirche ihre Position zur „Hitler-Glocke“ verdeutlichen. Hintergrund: Am Freitag hatte die Kirchengemeinde nach langen Beratungen erklärt, dass die Glocke künftig überhaupt nicht mehr erklingen solle. Um „den Nazis keinen Boden zu
[weiterlesen …]



Haßloch: Fahrbahnteiler am Badepark-Kreisel mit neuer Optik

9. September 2017 | Von
Umweltdezernent Schuhmacher und Landschaftspfleger Bub sind glücklich mit dem Ergebnis.
Foto: red

Haßloch. Das Aussehen der Kreisverkehre trägt zur Erscheinung des Ortsbildes bei, doch nicht jeder Kreisel im Großdorf Haßloch präsentiert sich als positives Aushängeschild. „Darum war und ist es an der Zeit zu handeln“, sagt der zuständige Beigeordnete Dieter Schuhmacher. Die Gemeinde hat sich zum Ziel gesetzt, das optische Erscheinungsbild der Kreisverkehre Schritt für Schritt instand
[weiterlesen …]



Herxheim am Berg: Roland Becker nicht mehr Mitglied der Freien Wähler: Landesvorsitzender Wefelscheid fordert Abbau der Hitler-Glocke

9. September 2017 | Von
Die St. Jakobskirche in Herxheim am Berg: Im Glockenturm hängt die umstrittene Glocke.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Herxheim am Berg. Die Meldungen über die „Hitler-Glocke von Herxheim“ reißen nicht ab. Die Freien Wähler Rheinland-Pfalz haben sich jetzt ausdrücklich von den Aussagen des ehemaligen Ortsbürgermeisters von Herxheim am Berg, Ronald Becker distanziert. Becker war am Mittwoch von seinem Amt zurückgetreten. Ein heftige Kritik-Hagel brach über ihn herein, nachdem er in einem Interview in der ARD-Sendung
[weiterlesen …]



8. bis 18. September: Sechshundert Jahre Dürkheimer Wurstmarkt – Verbessertes Sicherheitskonzept

7. September 2017 | Von
Weinprinzessin Isabell, Beigeordneter Gerd Ester, Beigeordnete Barbara Hoffmann, Marktmeister Roland Poh, Bürgermeister Christoph Glogger und Winzermeister Kurt Freund (v.l.).
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Bad Dürkheim. Ein Jahr nach dem 600. Dürkheimer Wurstmarkt feiert Bad Dürkheim mit seinen Gästen erneut ein Jubiläum: 600 Jahre Dürkheimer Wurstmarkt. Eine im Archiv der Fürsten zu Leiningen gefundene Rechnung über an den Burggrafen in Bissersheim geliefertes Leder ist der Beleg dafür, dass es den Michaelismarkt, der seit Anfang des 19. Jahrhunderts als Wurstmarkt
[weiterlesen …]



Hettenleidelheim: Apotheke überfallen

7. September 2017 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

Hettenleidelheim – Am Donnerstagnachmittag betrat ein unbekannter Mann eine Apotheke in der Hauptstraße und drohte den Beschäftigten laut Polizei mit einer Faustfeuerwaffe. Er erpresste Tageseinnahmen in Höhe von mehreren hundert Euro und flüchtete danach zu Fuß in Richtung Ortsmitte. Der circa 25-Jährige Täter war mit einem roten Kapuzenpulli und dunkler Hose bekleidet. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Neustadt an der
[weiterlesen …]



Haßloch: Großflächiger Wasserschaden in der KiTa „Haus Kunterbunt“

7. September 2017 | Von
KiTa-Leiterin Regina Reinecke-Gause und Dezernent Trösch machen sich ein Bild von der Lage.
Foto: red

Haßloch. In der kommunalen Kindertagesstätte „Haus Kunterbunt“ in der Trifelsstraße kam es in der Nacht zum vergangenen Dienstag zu einem großflächigen Wasserschaden. Der Wasserschaden entstand aufgrund eines Materialfehlers an der neu angeschafften Spülstraße in der Küche. Das Wasser hat Schäden am Mobiliar und Inventar der KiTa sowie an der Bausubstanz verursacht. Zwei Gruppenräume, Küche, Büros
[weiterlesen …]



Anzahl der Gläubigen geht zurück: Kirche St. Ulrich in Haßloch wird profaniert

7. September 2017 | Von
St. Ulrich wird profaniert.
Foto: pfarrei-hassloch.de

Haßloch. Die Kirche St. Ulrich in Haßloch wird am Samstag, 16. September, von Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann im Rahmen eines Gottesdienstes profaniert. Er beginnt um 17 Uhr mit einer Statio vor der Kirche. Ein Gottesdienst innerhalb der Kirche ist aus Gründen der Sicherheit nicht möglich. Anschließend zieht die Gemeinde in einer Prozession zum benachbarten Pfarrheim
[weiterlesen …]



Herxheim am Berg: NPD will für die „Hitler-Glocke“ demonstrieren – Gegenkundgebungen angemeldet

6. September 2017 | Von
Im Glockenturm der St. Jakobskirche hängt die viel diskutierte "Hitler-Glocke".
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Herxheim am Berg. Die viel diskutierte Hitler-Glocke in der St. Jakobskirche in Herxheim am Berg soll nicht schweigen. So will es zum Beispiel der NPD-Landesverband, der für Samstag 9. September) eine Kundgebung angemeldet hat. Wie die Kreisverwaltung in Bad Dürkheim heute (6. September) mitteilte, werde mit ca. 10 Personen gerechnet. Diese wollen sich in der
[weiterlesen …]



Polizeikontrollen im September

5. September 2017 | Von
Symbolbild: PP RLP

Die Polizei führt im September wieder angekündigte Geschwindigkeitskontrollen durch. Termine:  Polizeidirektion Ludwigshafen: 05.09.2017 Gem. Bobenheim-Roxheim, 11.09.2017 Gem. Ludwigshafen, 21.09.2017 Gem. Frankenthal, 26.09.2017 Gem. Speyer Polizeidirektion Landau: 04.09.2017 Gem. Waldhambach, 13.09.2017 Gem. Wörth, 15.09.2017 Gem. Germersheim, 27.09.2017 Gem. Landau Polizeidirektion Neustadt: 08.09.2017 Gem. Bad Dürkheim, 12.09.2017 Gem. Neustadt, 18.09.2017 Haßloch, 25.09.2017 Gem. Grünstadt Die Polizei weist
[weiterlesen …]



Kerwe in Obersülzen: Äußerst brutal: Männer geschlagen und getreten

3. September 2017 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Obersülzen – In der Nacht zum Sonntag gerieten vier Personen in der Kirchgasse mit einem bislang unbekannten Mann in Streit. Ein weiterer Mann, der den Streit schlichten wollte, wurde von den Vieren geschlagen und getreten, als er schon auf dem Boden lag, teilte die Polizei mit. Ein anderer Mann, der dem Opfer zur Hilfe eilen wollte,
[weiterlesen …]



Kallstadt: Weingut am Nil informiert zur Lese

2. September 2017 | Von
Johannes Häge testet die Reife seiner Weißburgundertrauben.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Kallstadt. Es ist eine hohe Kunst, Wein zu machen. Viele Faktoren müssen berücksichtigt werden: Klima, Boden, Lage und ganz wichtig ist der Kellermeister, der ein gutes Händchen für den Ausbau seiner Weine beweisen sollte. Johannes Häge ist Kellermeister und technischer Betriebsleiter im Weingut am Nil. Das Weingut befindet sich nicht in Ägypten, wie der Name
[weiterlesen …]



Wahlplakate zerstört und entwendet: MdB Steiniger setzt Belohnung aus

2. September 2017 | Von
Hier stand bis vor kurzem noch ein Großflächenplakat.
Foto: red

Gönnheim/Friedelsheim. Der Bundestagsabgeordnete Johannes Steiniger hat eine Belohnung in Höhe von bis zu 1000 Euro ausgesetzt für Hinweise zur Zerstörung von Wahlplakaten der CDU im Wahlkreis Neustadt-Speyer. „Wieder werden im gesamten Wahlkreis Plakate zerstört und entwendet. Vandalismus und Diebstahl sind kein Kavaliersdelikt. Das betrifft leider fast alle Parteien. Um ein Zeichen zu setzen, ist mir
[weiterlesen …]



Pfalzwerke und Sparkasse Rhein-Haardt betreiben Windpark Kindenheim gemeinsam

2. September 2017 | Von
Drücken gemeinsam auf den roten „Startknopf“ von links: Werner Ott (DAL Deutsche Anlagen Leasing GmbH & Co.KG), Dr. Werner Hitschler (Vorstand Pfalzwerke), Torsten Eckhard (Sparkasse Rhein-Haardt), Thomas Distler (Vorstandsmitglied der Sparkasse Rhein-Haardt), Hans-Ulrich Ihlenfeld (Landrat), Andreas Ott (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Rhein-Haardt), René Chassein (Vorstand Pfalzwerke), Florian Dommel (Pfalzwerke) und Sabine Hörrmann (Pfalzwerke).
Foto: spk rhein-haardt

Kindenheim. Nun ist es auch offiziell beurkundet: Die Sparkasse Rhein-Haardt und die PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT kooperieren beim Betreiben des Windparks Kindenheim über die gemeinsame Gesellschaft Pfalzwerke Neue Energie Rhein-Haardt GmbH & Co. KG. Die Sparkasse Rhein-Haardt hält dabei 74,9 Prozent der Geschäftsanteile, die Pfalzwerke die verbleibenden 25,1 Prozent. Die Projektierung des Parks begann bereits im Jahr
[weiterlesen …]



Herxheim am Berg: „Hitler-Glocke“ im Kirchturm – Kirchengemeinde: „Inschrift ist ein Zeitdokument“

1. September 2017 | Von
Im Kirchturm der prot. St. Jakobskirche hängt die umstrittene Glocke.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Herxheim am Berg. Die prot. St. Jakobskirche ist fast 1000 Jahre alt. Wenn man sich im Schlossgarten direkt neben der Kirche aufhält, hat man einen phantastischen Blick über die Rheinebene bis zum Odenwald und Nordschwarzwald. Die Herxheimer lieben ihre Kirche und auch das Glockengeläut der drei Glocken. Eine der Glocken, 1934 gegossen, hängt im Kirchturm
[weiterlesen …]



Meckenheim: Traubenvollernter überrollt Fußgängerin

31. August 2017 | Von
Symbolbild: Pfalz-Express

Meckenheim – Ein Vollernter stand auf einem unbefestigten Wirtschaftsweg in Meckenheim neben einem Traktor mit Anhänger. Der Fahrer des Vollernters lud die Trauben in den vorgenannten Traktoranhänger ab. Eine Fußgängerin ging mit ihrem Hund, den sie hochhob, links auf dem Grünstreifen an dem Vollernter vorbei. Nach dem Abladen fuhr der Fahrer mit dem Vollernter an,
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin