Freitag, 28. Februar 2020

Kreis Bad Dürkheim



Straßenfastnacht in Bad Dürkheim „weitgehend ruhig“

25. Februar 2020 | Von

Bad Dürkheim. Auch dieses Jahr fand wieder der alljährliche Faschingsumzug in Bad Dürkheim statt. Bei einem Besucheraufkommen von ungefähr 3000 Personen sei die Straßenfastnacht, bei wechselhaften Wetter, weitestgehend ohne Störungen verlaufen, so die Bad Dürkheimer Polizei. Im Rahmen von Streitigkeiten kam es in der Philipp-Fauth-Straße zu einer Beleidigung eines 53-jährigen Bad Dürkheimers durch einen 23-Jährigen,
[weiterlesen …]



Polizei zu Faschingsumzug „Rieslingwurm 2020″in Weisenheim am Sand: „Verlauf unproblematisch“

23. Februar 2020 | Von

Weisenheim am Sand. Bei bedecktem Himmel und milden Temperaturen verfolgten am 23. Februar ca. 12.000 Besucher den Faschingsumzug mit 50 Zugnummern, der pünktlich um 13:11 Uhr gestartet und gegen 15:30 Uhr beendet war. Danach schloss sich noch die Straßenfastnacht im Ortskern an, die gegen 18 Uhr endete. Die Polizei bezeichnete die Veranstaltung als unproblematisch. Demnach
[weiterlesen …]



Fünf Tage lang Bad Dürkheimer Wein-Nächte 2020

21. Februar 2020 | Von

Bad Dürkheim. Bereits zum zwölften Mal finden im Februar und März die Bad Dürkheimer Wein-Nächte statt und rücken den Dürkheimer Wein mit vier unterschiedlichen Veranstaltungen an fünf Tagen wieder in ein ganz besonderes Licht. Am 29. Februar laden die Bad Dürkheimer Einzelhändler und Winzer von 18 bis 22 Uhr gemeinsam zur (W)Einkaufsnacht in die farbig
[weiterlesen …]



Lambrecht: Bremspedal blockiert? Polizei sucht Zeugen eines Unfalls

18. Februar 2020 | Von

Lambrecht. Ob tatsächlich, wie vom 96-jährigen Unfallverursacher angegeben, sich die Matte im Fußraum derart verrückt hatte, dass sie das Bremspedal blockierte, müssen die Ermittlungen zeigen. In der Hauptstraße in Lambrecht hatte der Herr am 17. Februar das Rotsignal der Ampel um 18:40 Uhr nicht beachtet, als eine 18-Jährige die Fahrbahn überquerte. Sie hatte als Fußgängerin
[weiterlesen …]



Pfalzweinwerbung sucht Kandidatinnen: Wer wird die 82. Pfälzische Weinkönigin?

16. Februar 2020 | Von

Neustadt. Die Gebietsweinwerbung Pfalz­wein e.V. hat die Wahl der 82. Pfälzischen Weinkönigin ausgeschrieben. Die Nachfolgerin von Anna-Maria Löffler wird am Freitag, 2. Oktober 2020, im Rahmen einer Festveranstaltung der Pfälzer Weinwerbung im Neustadter Saalbau ermittelt. Die Bewerbungsfrist  endet am 31. März 2019. Wenn mehr als fünf Bewerbungen eingehen, gibt es einen Vorentscheid, in dem sich vier
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Therme-Bau genehmigt – Start im Juni

14. Februar 2020 | Von

Bad Dürkheim. Die Kreisverwaltung hat die Baugenehmigung für die geplante Therme erteilt, die das bestehende Freizeitbad Salinarium in Bad Dürkheim erweitern und attraktivieren soll. Bad Dürkheims Bürgermeister Christoph Glogger freute sich über die gute Nachricht: „Damit sind wir unserem Ziel, im Juni dieses Jahres mit dem Bau zu beginnen, einen großen Schritt nähergekommen.“ Nun stehe
[weiterlesen …]



„Dein Körper ist genug“ – Zu sich selbst und vermeintlichen „Makeln“ stehen: Fotoausstellung in Germersheim am 29. Februar

13. Februar 2020 | Von

Germersheim  – Vier junge Frauen und eine Mission: Nicht ständig am eigenen Körper herummäkeln, sich so akzeptieren, wie man nun einmal ist, auch wenn es keine makellosen Modelkörper sind. Dazu wollen Caroline Hopp, Jennifer Siegel, Caroline Gugu und Swetlana Nowoshenowa Frauen ermutigen. „Dein Körper ist genug“ heißt das Projekt. 21 Frauen unterschiedlichen Alters und Körperbaus
[weiterlesen …]



RLP-Ministerrat bestimmt 14. März 2021 als Termin für Landtagswahl

11. Februar 2020 | Von

RLP – Der Ministerrat hat den von Innenminister Roger Lewentz (SPD) vorgeschlagenen 14. März 2021 als Wahltag für die nächste Landtagswahl bestimmt. Der Vorschlag erfolgte vor dem Hintergrund, zeitgleiche Wahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg zu ermöglichen. „Die Erfahrungen der Vergangenheit zeigen, dass Wählerinteresse und Wahlbeteiligung bei einem gemeinsamen Wahltermin wesentlich höher liegen als bei einer
[weiterlesen …]



Sturmtief „Sabine“ fegt über Rheinland-Pfalz

10. Februar 2020 | Von

Pfalz – Das Sturmtief „Sabine“ ist in Rheinland-Pfalz angekommen – mit heftigen Orkanböen, Starkregen und Gewittern.  Der Deutsche Wetterdienst (DWD) sprach schon am Sonntag von einer deutlichen Windzunahme am Nachmittag von Nordwesten aus, von Sturmböen bis ins Flachland um 85 Stundenkilometer und Stufe 9 auf der Beaufortskala (Bft). Die Beaufortskala ist eine Skala zur Klassifikation
[weiterlesen …]



Kallstadt/Ungstein: Wischwasser abbekommen – Radfahrer und PKW-Fahrer schlagen sich

9. Februar 2020 | Von

Kallstadt/Ungstein  – Das Betätigen des Wischwassers in der Weinstraße in Kallstadt war am Samstag gegen 12:20 Uhr Auslöser eines Streits zwischen einem 49-jährigen PKW-Fahrer aus Südhessen und einem dahinter fahrenden 41-jährigen Rennradfahrer aus dem Leiningerland, der das Wischwasser abbekommen hatte. In Ungstein beleidigten sich die Beiden gegenseitig, setzten aber ihre Fahrt zunächst fort. Im weiteren
[weiterlesen …]



Jugend musiziert: 46 Preisträger aus dem Landkreis Bad Dürkheim

4. Februar 2020 | Von

DÜW/RP/Speyer/LU. Jugend musiziert – und das offenbar mit viel Engagement: „Die hohe Teilnehmerzahl belegt die Attraktivität von Jugend musiziert“, sagte Frankenthals Bürgermeister Bernd Knöppel. Die Stadt richtete dieses Jahr das Preisträgerkonzert des Regionalwettbewerbs Vorderpfalz aus, der neben Frankenthal die Städte Speyer und Ludwigshafen sowie den Rhein-Pfalz-Kreis und den Kreis Bad Dürkheim umfasst. Bei diesem Konzert
[weiterlesen …]



Was bedeutet welches Sirenensignal? Die Haßlocher Verwaltung erklärt´s

3. Februar 2020 | Von

Haßloch – Am 15. Februar 2020 um 11 Uhr wird im Gemeindegebiet Haßloch eine Probeauslösung der Sirenen durchgeführt, um diese auf ihre Einsatzbereitschaft zu überprüfen. Halbjährlich finden diese Probealarme statt – in der Regel im Februar und August. Am 15. Februar werden ab 11 Uhr für etwa 10 Minuten die verschiedenen Warnsignale getestet. Die Haßlocher
[weiterlesen …]



Neidenfels: Völlig zerstörtes Auto stehen gelassen

2. Februar 2020 | Von

Neidenfels  – In den Morgenstunden des 2. Februar kam es in der Staatsstraße (B39) in Neidenfels gegen 4:46 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem blauem Opel Corsa mit Speyrer-Kennzeichen. Der unbekannte männliche Fahrer verlor beim Ortseingang an der dortigen künstlichen Fahrbahnverengung offensichtlich die Kontrolle über sein Auto und kollidierte mit den gelben Begrenzungselementen der Fahrbahnverengung.
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Unbelehrbarer Autofahrer wird wieder erwischt

30. Januar 2020 | Von

Bad Dürkheim – In der Nacht auf Donnerstag wurde ein Autofahrer in der Gutleutstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 31-jährigen Fahrer, der bereits drei Tage zuvor eine Anzeige kassiert hatte, weil er unter Drogeneinfluss einen Pkw geführt hatte, wurden nun abermals Hinweise auf Drogenkonsum festgestellt. Auch dieses Mal stritt er den Konsum von Drogen ab.
[weiterlesen …]



Auftakt der Schülertage im Bistum Speyer

27. Januar 2020 | Von

Speyer – Am 27. Januar starteten die Schülertage im Bistum Speyer. Rund 90 Schülerinnen der Maria Ward Schule aus Landau waren die Ersten, die das Informationsangebot nutzten. Das Motto der Schülertage ist „Meine Diözese“ und dahinter steckt die Idee, den Schülern die Möglichkeit zu geben, das Bistum Speyer nicht aus dem Schulbuch, sondern durch Gespräche
[weiterlesen …]



Neujahrsempfang des SPD Unterbezirks Neustadt/Bad Dürkheim am 31. Januar

27. Januar 2020 | Von

Obrigheim. Der SPD Unterbezirk Neustadt/Bad Dürkheim lädt zu seinem traditionellen Neujahrsempfang für Freitag, 31. Januar 2020, ein. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Rosengarten in Obrigheim. Festrederin der Veranstaltung ist Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Neben Malu Dreyer haben die Bundestagsabgeordnete Isabel Mackensen sowie die Landtagsabgeordneten Christoph Spies und Giorgina Kazungu-Haß ihre Teilnahme zugesagt. Für die
[weiterlesen …]



„Klimaneutraler“ Neujahrsempfang in Bad Dürkheim: Bürgermeister Glogger: „Das sind unsere „Zukunftsbaustellen“

25. Januar 2020 | Von

Bad Dürkheim. In der Salierhalle fand der traditionelle Neujahrsempfang der Stadt Bad Dürkheim statt. Bürgermeister Christoph Glogger begrüßte die Gäste um gemeinsam mit ihnen die „Zukunftsbaustellen der Stadt“ zu besichtigen. Was wäre ein Neujahrsempfang ohne die Stadtkapelle Bad Dürkheim! Die umrahmte den Abend mit schwungvollen Melodien und begann mit einem Jubiläums-Medley mit Liedern aus der
[weiterlesen …]



Grünstadt – Massenschlägerei auf der AllaHopp-Anlage nach Raub

24. Januar 2020 | Von

Grünstadt. Am 24. Januar gegen 17.40 Uhr wurde der Polizeiinspektion Grünstadt eine Schlägerei mit mehreren Personen im Bereich der AllaHopp-Anlage gemeldet. Auf Grund der starken Alkoholisierung und hohen Aggressivität der auf der Anlage anwesenden 30 bis 40 Jugendlichen mussten starke Polizeikräfte mit Unterstützung der Diensthundestaffel zusammengezogen werden. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme wurden zwei 19-Jährige aus
[weiterlesen …]



46. Goldener Winzer der Stadt Bad Dürkheim an Heinz Rudolf Kunze

21. Januar 2020 | Von

Bad Dürkheim. Die Karnevalgesellschaft Derkemer Grawler verlieh zum 46. Mal den Orden „Goldener Winzer der Stadt Bad Dürkheim“. Im Jahr 2020 ging die begehrte Auszeichnung an den Deutschrocker, Musiker und Songschreiber Heinz Rudolf Kunze. Durch seinen beeindruckenden musikalischen Werdegang, seine langjährige Bühnenpräsens und seine intelligenten und kritischen deutschen Liedtexte habe er sich als Sänger, Musiker
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Auszeichnung für langjährige Ehrenamtler

19. Januar 2020 | Von

Bad Dürkheim. Zu Beginn der letzten Stadtratssitzung 2019 überreichte Bürgermeister Christoph Glogger die Ehrennadel der Stadt Bad Dürkheim an vier Frauen, die sich durch ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement besonders verdient gemacht hatten. Vor über 10 Jahren hat Dr. Heidrun Heilmann die Krempel- und die Kleiderstube aufgebaut, bereits seit 1990 ist sie Mitglied des Presbyteriums, der
[weiterlesen …]



Friedelsheim: Randalierende Jugendliche treten gegen Haustüren und beschädigen Hyundai

18. Januar 2020 | Von

Friedelsheim. Am Morgen des 18. Januar 2020 gegen 4 Uhr wurde der Polizei herum schreiende Jugendliche in Freinsheim am Kerweplatz gemeldet. Die hatten auf ihrem Nachhauseweg gegen mehrere Haustüren getreten und anschließend in der Dürkheimer Straße einen Hyundai i10 stark beschädigt. Der oder die Täter liefen auf dem Hyundai herum und traten die Windschutzscheibe ein.
[weiterlesen …]



Sparkasse Rhein-Haardt unterstützt Digitalisierung der Schulen mit 324.000 Euro: Übergabe eines Smart-Displays an Grundschule Elmstein

16. Januar 2020 | Von

Elmstein. Zur Digitalisierung 2.0 trägt die Sparkasse Rhein-Haardt in ihrem Geschäftsgebiet bei. Die Sparkasse Rhein-Haardt investiert richtungsweisend in die digitale Zukunft der Schulen. Mit 324.000 Euro für digitale Lerninfrastruktur von insgesamt 89 Grund-, Berufs-, Förder- und weiterführenden Schulen leistete die Sparkasse Rhein-Haardt in 2018 sowie 2019 ihren eigenen Beitrag zum bundesweiten Digitalisierungspakt für Schulen in
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Zigarettenautomat gestohlen und in Brand gesetzt

15. Januar 2020 | Von

Bad Dürkheim – Bereits am 4. Januar wurde die Polizei von einem Anwohner des Wellsringes darüber in Kenntnis gesetzt, dass mehrere Personen im Wingert gegenüber (Richtung B 37) randalieren würden. Vor Ort konnte stieß die herbeigeeilte Polizei auf einen brennenden Gegenstand. Der wurde von der hinzugezogene Feuerwehr Bad Dürkheim gelöscht. Danach stellte sich heraus, dass
[weiterlesen …]



Zusätzliche Auszeichnung: Sparkasse Rhein-Haardt zählt zu den „TOP 100 Banken“

15. Januar 2020 | Von

Bad Dürkheim. Die Sparkasse Rhein-Haardt wurde erneut ausgezeichnet. Die Jahresendauswertung des Bankentests „Beste Bank vor Ort, Privatkundenberatung“ hat ergeben, dass die Sparkasse Rhein-Haardt mit den Gesamtnoten 1,5 (Frankenthal), 1,6 (Neustadt/Wstr.) und 1,7 (Bad Dürkheim) zu den TOP 100 Banken 2019 zählt. Damit hat sie sich im bundesweiten Vergleich mit über 1.400 getesteten Filialen mit einer
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Betrunkene Seniorin hält Polizei auf Trab

9. Januar 2020 | Von

Bad Dürkheim – In der Nacht auf Donnerstag hat eine 75-Jährige die Polizei auf Trab gehalten. Die Frau war schon auf der A 650 mit „Schlangenlinien“ aufgefallen. Ein Autofahrer meldete das der Polizei. Nachdem sie an ihrer Wohnanschrift angekommen war, wurde sie von einer zwischenzeitlich eingetroffene Funkstreifenbesatzung kontrolliert. Dabei fuchtelte die stark schwankende Frau wild
[weiterlesen …]



Grünstadt: Hausbewohner stirbt im Feuer

9. Januar 2020 | Von
Feuerwehrmann im Einsatz

Grünstadt – Am Mittwochabend ist der Bewohner eines Einfamilienhauses in der Straße „Am Wehrhaus“ bei einem Brand ums Leben gekommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand könne man noch keine Aussagen bezüglich einer möglichen Brandursache machen, so die Polizei. Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Kriminalpolizei Ludwigshafen übernommen. Das Anwesen ist nicht mehr bewohnbar. Der Sachschaden beläuft sich
[weiterlesen …]



Motorsportler-Ehrung vom ADAC Pfalz: Beifahrer Tobias Braun gewinnt Deutsche Rallye-Meisterschaft (DRM) 2019

9. Januar 2020 | Von

Bad Dürkheim. Bei der Motorsportler-Ehrung vom ADAC Pfalz in Bad Dürkheim wurde Beifahrer Tobias Braun ausgezeichnet, der zusammen mit Rallye-Pilot Fabian Kreim (Fränkisch-Crumbach) im Skoda Fabia R5 die Deutsche Rallye-Meisterschaft (DRM) 2019 gewann. Der 25-Jährige aus Maikammer bei Neustadt an der Weinstraße erhielt vom ADAC Pfalz-Sportleiter Friedhelm Kissel den Gert-Raschig-Gedächtnispreis überreicht. Tobias Braun wurde auch
[weiterlesen …]



Beweidung statt Bewaldung im Elmsteiner Tal: Jutta Grünenwald und Boris Wüst haben vor zehn Jahren Idee umgesetzt

7. Januar 2020 | Von

Elmstein. Vor mehr als zehn Jahren haben Jutta Grünenwald und Boris Wüst die Idee einer Beweidung für brachgefallene Acker- und Wiesenflächen in der Gemarkung der Ortsgemeinde Elmstein vorgebracht. Diese Idee hat mittlerweile das Gesicht der Gemeinde beeinflusst. Denn die Kulturlandschaft der früher stark von der Waldwirtschaft und dem Triften geprägten Gemeinde, die durch die damalige
[weiterlesen …]



„Omas gegen Rechts“ und Antifa warnen vor Facebook-Gruppe „Fridays gegen Altersarmut“ – Regionale Gruppe: „Sind keinesfalls rechtsextrem“

7. Januar 2020 | Von

Pfalz – Die Facebook-Bewegung „Fridays gegen Altersarmut“ hat den Unmut diverser Gruppen auf sich gezogen – beispielsweise der „Omas gegen Rechts“ und einiger Antifa-Gruppierungen. So habe die Gruppe „Fridays gegen Altersarmut“ mehrere Gruppen, die sich so nennen und sich „zunächst rein optisch durch ihr Logo unterscheiden“, schreiben die „Omas“ in einem Statement auf Facebook. Die
[weiterlesen …]



Daniel Gregor beim ADAC Kart Cup geehrt: 14-Jähriger aus Leinsweiler in Top Form

6. Januar 2020 | Von

Bad Dürkheim. Bei der Motorsport-Ehrung vom ADAC-Pfalz in der Salierhalle in Bad Dürkheim wurde Daniel Gregor aus Leinsweiler bei Landau für seine motorsportlichen Erfolge in der Saison 2019 geehrt.  Der 14-Jährige vom MC Haßloch wurde Vizemeister beim ADAC Kart Masters in der OK Junior-Klasse und Vierter beim ADAC Kart Cup. Bei den fünf Veranstaltungen mit
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin