Sonntag, 15. Dezember 2019

Kreis Bad Dürkheim

„Pälzer Werkstatt-Kalänner“ wieder erhältlich: Was Blaumänner so babble

14. Dezember 2019 | Von

Pfalz – „Dumm gebabbelt is gleich“, dachten sich Andreas Bach und Gerd Kornmann vor Jahren, als sie die Idee für ihren ersten „Pälzer Werkstatt-Kalänner“ ausbrüteten. (Mehr dazu hier: „Pälzer Werkstattkalänner“ erschienen: Witzige Weisheiten aus dem Werkstatt-Alltag). Mittlerweile ist bereits der 5. Kalender fertiggestellt und sie scheinen mit ihrem Pfälzisch noch immer nicht am Ende zu
[weiterlesen …]



Grünstadt: Einbrecher suchen Bäckereifilialen von Supermärkten heim – Tresore aufgebrochen

11. Dezember 2019 | Von

Hettenleidelheim – Die Bäckereifilialen der Supermärkte Penny und Netto in Hettenleidelheim wurden in der Nacht von Einbrechern heimgesucht. Ziele waren jeweils die Tresore. Die Täter gingen dabei mit roher Gewalt vor. Beim Netto-Markt wurde der Glaseinsatz einer Seitentür zur Bäckerei eingeschlagen. Zielgerichtet haben die Täter einen Tresor im Büro aufgehebelt und daraus Bargeld von etwas
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Fiese Masche in der Bank

10. Dezember 2019 | Von

Bad Dürkheim – Am Nachmittag des 7. Dezember gegen 15:45 Uhr wurde eine ältere Frau beim Geldabheben in einer Bank in der Weinstraße Nord von einem unbekannten Mann angesprochen und in ein kurzes Gespräch verwickelt. Sie war gerade dabei, ihre EC-Karte in den Geldautomaten einzuführen und ihre Geheimzahl einzugeben. Nach dem Gespräch entfernte sich der
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim – Unfallflucht am Stadtplatz

9. Dezember 2019 | Von

Bad Dürkheim. Einen Schaden von ca. 5000 Euro verursachte ein bislang unbekannter Autofahrer auf dem Stadtplatz. Am Sonntag 8. Dezember, in der Zeit von 10.25 Uhr bis 11.35 Uhr, wurde ein auf dem Parklatz abgestellter schwarzer Mecedes, E-Klasse, im Frontbereich stark beschädigt. Die Polizeiinspektion Bad Dürkheim bittet um Hinweise unter Tel. 06322/963-0, oder pibadduerkheim@polizei.rlp.de



Auto brennt auf der A65

7. Dezember 2019 | Von

Haßloch. Heute (7. Dezember) um 8:36 Uhr ertönten die digitalen Meldeempfänger der Haßlocher Wehrleute. Auf der A65, in Fahrtrichtung Ludwigshafen, brannte ein Fahrzeug. Insgesamt erfolgte die Einsatzbewältigung durch sechs Beamte der Polizeiautobahnstation Ruchheim, 25 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Haßloch und zwei Kräften des Rettungsdienstes. Das Feuer war im Motorraum ausgebrochen und hatte beim Eintreffen der
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Zusammenstoß mit Straßenbahn

7. Dezember 2019 | Von

Bad Dürkheim. Am 6. Dezember gegen 18 Uhr, war ein 30-jähriger Opelfahrer auf der Kanalstraße in Richtung Mannheimer Straße unterwegs. Zeitgleich befuhr die RNV Linie 4 die Gleise in Fahrtrichtung Ludwigshafen. An der Einmündung zur Mannheimer Straße übersah der 30-Jährige am unbeschrankten Bahnübergang das Andreaskreuz mit Rotlicht. Außerdem überhörte er das Warnsignal der herannahenden RNV-Bahn.
[weiterlesen …]



Lindenberg: Fahrzeug neben B39 ausgebrannt

4. Dezember 2019 | Von
Feuerwehrmann im Einsatz

Lindenberg – Am Mittwochmorgen gegen 7:40 Uhr brannte neben der B39 bei Lindenberg ein Mercedes völlig aus. Der 47-jährige Fahrer hatte während der Fahrt Qualm aus dem Fußraum bemerkt, fuhr auf einen Zuweg neben der B39 und verließ das Fahrzeug. Dort stand das Fahrzeug schnell in Flammen, die herbeigeeilte Feuerwehr aus Lambrecht konnte den Wagen
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Kleinkraftradfahrer schwer verletzt

4. Dezember 2019 | Von

Bad Dürkheim – Am Dienstagmorgen gegen 7.10 Uhr hat es in der Bruchstraße einen Unfall mit gegeben. Ein 48-jähriger Kleinkraftradfahrer war von einem LKW beim Abbiegen übersehen worden. übersehen worden war. Der 48-Jährige, der sich bei dem Unfall eine schwere Verletzung am Bein zugezogen hatte, wurde mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus in Ludwigshafen eingeliefert.
[weiterlesen …]



Ziegen vom Lambrechter Weihnachtsmarkt ausgebüxt

1. Dezember 2019 | Von

Lambrecht. Fünf Ziegen, die in ihrem Gehege zur Gemütlichkeit des Lambrechter Weihnachtsmarktes beitragen sollten, überfiel in den frühen Morgenstunden des ersten Advents offenbar die Abenteuerlust. So fraßen sie sich zunächst durch die hölzerne Umzäunung ihres Geheges und spazierten durch Lambrechter Straßen, wo sie zwei Streifenwagen beschäftigten. Im Anschluss begaben sich die Ziegen in den Wald.
[weiterlesen …]



Grünstadt: Schüler der Dekan-Ernst-Schule schmücken Weihnachtsbaum vor Polizeidienststelle

30. November 2019 | Von

Grünstadt – 20 Schüler der Klasse 4 b der Dekan-Ernst-Schule Grünstadt schmückten am 29. November den Weihnachtsbaum vor der Polizeidienststelle – wie viele andere Weihnachtsbäume im Stadtgebiet auch. Begleitet wurden sie von den Lehrerinnen Burghardt und Dressler. Hinterher erhielten die Kids eine Führung durch die Dienststelle und alle konnten sich erstmal aufwärmen.



Spatenstich Brückenbauwerke Rehbach: Wasser fließt wahrscheinlich 2021

30. November 2019 | Von

Haßloch. Die nächsten wichtigen Arbeiten für die Gewässerneuentwicklung des Rehbachs mit integriertem Hochwasserschutz beginnen: Am 29. November hat Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld mit einem symbolischen Spatenstich für die erste Brücke über den neuen Rehbachverlauf in Haßloch ein Zeichen gesetzt. Läuft alles nach Plan, kann 2021 das erste Wasser durch den neuen Bachlauf fließen. Dass die Dämme
[weiterlesen …]



App-gemacht: Sparkasse Rhein-Haardt spendet 3.000 Euro für Tablets an Salierschule

29. November 2019 | Von

Bad Dürkheim. Die Schüler der 3. Klasse der Grundschule Salierschule in Bad Dürkheim freuten sich, den Besuchern der Sparkasse zu zeigen, wie sehr sie mit den Programmen auf den neu erworbenen iPads Spaß am Lernen haben. Jürgen Hisgen, Leiter des Ressorts Unternehmens- und Vertriebsmanagement, überreichte der Schulleitung sowie den Kindern fünf neue iPads. Damit erweitert
[weiterlesen …]



Städtebauförderung: Grünstadt erhält 570.000 Euro für die Entwicklung der Innenstadt

29. November 2019 | Von

Grünstadt. Die Stadt Grünstadt erhält im Programmjahr 2019 aus dem Bund-Länder-Programm „Aktive Stadtzentren“ weitere 570.000 Euro Städtebauförderungsmittel für die Fortführung der laufenden Entwicklung der Innenstadt, wie Staatssekretär Randolf Stich bei der Übergabe des Bescheides in Grünstadt mitgeteilt hat. Land und Bund unterstützen seit 2008 die Entwicklung im Fördergebiet „Innenstadt“ in Grünstadt und haben seither rund
[weiterlesen …]



Niederkirchen: Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang – Fahrradfahrer stürzt Böschung hinab

29. November 2019 | Von

Niederkirchen. Am Donnerstagabend, 28. November, gegen 23:35, ereignete sich auf dem nicht asphaltierten Fuß- und Radweg vom Sportzentrum Niederkirchen in Richtung Ortskern ein tragischer Unglücksfall, als ein 55-jähriger Fahrradfahrer aus Niederkirchen auf dem Radweg kurz vor Erreichen der Straße In der Nachtweide von seinem Rad stürzte. Er fiel auf die seitliche, steile und gepflasterte Böschung
[weiterlesen …]



 Zwischen Carlsberg und Wattenheim: Illegale Entsorgung von Altölkanistern in einem Waldweg

27. November 2019 | Von

Grünstadt. Die Polizeiinspektion Grünstadt bittet um Mithilfe. Ein unbekannter Täter entsorgte in einem Waldweg zwischen Carlsberg und Wattenheim an der L520 und dem dortigen großen Waldparkplatz „Wegweiser“ gelegen, eine Vielzahl an Kanistern mit Altöl. Die Gesamtmenge des Altöls wird auf 70 Liter geschätzt. Als Tatzeitraum wird Dienstag, 26. November, 17 Uhr, bis Mittwoch, 27. November,
[weiterlesen …]



Haßloch: Videoüberwachung an Brennpunkten nicht möglich – Abendbegehungen mit Polizei und Ordnungsamt in Planung

27. November 2019 | Von

Haßloch. Der Erste Beigeordnete Tobias Meyer möchte als zuständiger Ordnungsdezernent Anfang kommenden Jahres so genannte Abendbegehungen mit Polizei und Ordnungsamt realisieren, an denen auch interessierte Bürger teilnehmen können. Konkret sind zwei Begehungen geplant. Die erste soll sich auf den Bereich des Haßlocher Bahnhofes konzentrieren, die zweite soll im Bereich des Rathausplatzes stattfinden. Hierbei sollen Bürger
[weiterlesen …]



Dürkheimer Advent 2019: Romantische Vorweihnachtszeit mit vielen Angeboten

23. November 2019 | Von

Bad Dürkheim – Ganz Bad Dürkheim fiebert auf die vierte Auflage des „Dürkheimer Advents“ hin. Der besondere Weihnachtsmarkt findet wieder an allen vier Adventswochenenden inmitten der festlich beleuchteten Kulisse von Römerplatz, Kurgartenstraße, Ludwigsplatz und dem Oberen Kurpark statt. Mit musikalischer Umrahmung wird der „Dürkheimer Advent“ am Freitag, 30. November um 18 Uhr auf dem Ludwigsplatz
[weiterlesen …]



Pfälzer Wein begeistert bei Bambi-Verleihung

23. November 2019 | Von

Neustadt/ Baden-Baden – Mit Pfälzer Wein haben mehr als 600 Gäste am Mittwoch bei „Tribute to Bambi“ und 1000 Gäste am Donnerstag bei „Bambi“ in Baden-Baden ein rauschendes Fest gefeiert. Bei den After-Show-Partys von „Tribute to Bambi“ und „Bambi“ präsentierte Pfalzwein ausgesuchte Weine von der Deutschen Weinstraße. Ausgeschenkt wurden bei „Tribute to Bambi“ ein 2018er
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Polizei erwischt bei Kontrollen Raser und kaputte Lastwagen

21. November 2019 | Von

Bad Dürkheim – Die Polizei hat am Donnerstag von 10 Uhr bis 11:40 Uhr auf der B 271 in Höhe der Abfahrt Bad Dürkheim Süd/Frohnhof eine Laserkontrolle durchgeführt. In diesem Bereich ist eine Höchstgeschwindigkeit vom 70 km/h erlaubt. Insgesamt wurden 84 Fahrzeuge gemessen. 11 Fahrzeugführer wurden gebührenpflichtig verwarnt. Die gemessene Höchstgeschwindigkeit betrug 97 km/h. Dieser
[weiterlesen …]



Sicherheit auf Weihnachtsmärkten: Pfälzer Polizei setzt auf Videoüberwachung und Streifen

21. November 2019 | Von

Landau /Neustadt/ Ludwigshafen/Kaiserslautern – Die Polizei bereitet sich auf die Weihnachtsmarktsaison vor. Weihnachtsmärkte sind beliebt – das führe gerade an den Wochenenden zu einem hohen Besucheraufkommen und zu einer „abstrakten Gefährdung der Veranstaltungsörtlichkeiten“, warnen das Polizeipräsidium Rheinpfalz, zuständig für die Vorderpfalz und Südpfalz, und das Polizeipräsidium Westpfalz. „Aktuell keine konkrete Gefährung“ Die Sicherheitslage in Deutschland
[weiterlesen …]



Land legt nach: 23,5 Millionen Euro für Investitionen in rheinland-pfälzische Kitas

20. November 2019 | Von

Südpfalz/RLP – Zur Unterstützung der rheinland-pfälzischen Kindertagesstätten stellt die Landesregierung zehn Millionen Euro zusätzlich für den Neu- und Ausbau von Kitas zur Verfügung. Das teilte der Landauer SPD-Abgeordnete Wolfgang Schwarz mit. „Da das Investitionsprogramm des Bundes für den Kita-Ausbau Ende dieses Jahres ausläuft, wird das Land in die Bresche springen“, so Schwarz  zum Investitionspaket. Die
[weiterlesen …]



Haßlocher „Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter“ startet am 29. November

20. November 2019 | Von

Beim Haßlocher „Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter“ ist der Name Programm. Schon Anfang November wurden sämtliche Lichterketten in den Bäumen am Jahnplatz entsprechend hergerichtet, geprüft und kontrolliert, sodass pünktlich zum ersten Adventswochenende der Jahnplatz in einem Meer aus Lichtern erstrahlen kann und dem Haßlocher Weihnachtsmarkt einen ganz eigenen Charme verleiht. Längst hat es sich in der
[weiterlesen …]



Haßlocher KiTa „Haus Kunterbunt“: Reihe „Elterncafé mit Gästen“ beginnt

19. November 2019 | Von

Haßloch – In der kommunalen Kindertagesstätte „Haus Kunterbunt“ startet am 28. November 2019 das „Elterncafé mit Gästen“. Erster Gast ist die Diplompädagogin Julia Fey von der Erziehungsberatungsstelle (Haus der Diakonie Bad Dürkheim). Unter dem Titel „Stur ohne Ende – was tun, wenn Kinder trotzen?“ wird darauf eingegangen, warum Kleinkinder trotzen und welchen Sinn und Zweck
[weiterlesen …]



B271 bei Kirchheim: Drei Verletzte bei Unfall – 12.500 Euro Schaden

19. November 2019 | Von

Kirchheim/Dackenheim – Rund 12.500 Euro Sachschaden und drei leichtverletzte Personen ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmorgen um 7:30 Uhr auf der B271 zwischen Kirchheim an der Weinstraße und Dackenheim ereignet hat. Eine 18-jährige VW-Fahrerin missachtete an einer Einmündung die Vorfahrt einer 66-Jährigen, die beiden Autos krachten zusammen. Durch die Kollision gerieten die
[weiterlesen …]



Hassloch: Tore an Koppel beschädigt und komplettes Tor geklaut

18. November 2019 | Von

Hassloch – Zwischen dem 13. und 16. November kam es an einer Koppel in der Nähe der Obermühle in Haßloch zu einem Diebstahl und einer Sachbeschädigung der Umzäunung. Zwei Holztore wurden beschädigt, indem die Pfosten abgesägt wurden und die Tore weg gedrückt wurden. Ein weiteres Holztor wurde komplett entwendet. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Haßloch
[weiterlesen …]



Haßloch: Kaminbrand im Lachener Weg

17. November 2019 | Von

Haßloch. Die Feuerwehr Haßloch wurde am Samstagabend 16. November, um 20:30 Uhr, zu einem Kaminbrand in den Lachener Weg gerufen. Als die ersten Kräfte der mit vier Fahrzeugen und 30 Personen ausgerückten Wehr an der Einsatzstelle eintrafen, war ein deutlicher Funkenflug zu sehen. Es wurde sofort ein umfassender Brandschutz,  mittels zwei C-Rohren, vorbereitet. Da der
[weiterlesen …]



In eigener Sache: Kommentarfunktion vorerst geschlossen

14. November 2019 | Von

Die Kommentarfunktion des Pfalz-Express bleibt in der nächsten Zeit vorerst geschlossen.  Gründe sind einerseits eine technische Überarbeitung, andererseits häufen sich ausufernde Statements, die oft nichts mit dem Ursprungsartikel zu tun haben. Um Raum für sachliche Diskussionen zu geben, wird die Kommentarfunktion neu gestaltet. Leserbriefe mit Klarnamen und Angabe des Wohnorts sind weiterhin möglich. Die PEX-Redaktion
[weiterlesen …]



Haßloch: Runder Tisch des Kriminalpräventiven Rates: Infos zu „Enkeltrick“ und Co

12. November 2019 | Von

Haßloch. Die Gemeindeverwaltung Haßloch und die Polizeiinspektion Haßloch laden alle interessierten Bürger am 28. November um 19 Uhr zum Runden Tisch des Kriminalpräventiven Rates in den Versammlungsraum im Feuerwehrgerätehaus (Schillerstraße 13b in Haßloch) ein. Vor dem Hintergrund vermehrter Betrugsanrufe in jüngster Vergangenheit, bei denen Betrüger falsche Gewinnversprechen tätigten oder sich gar als Notare, Anwälte oder
[weiterlesen …]



Bad Dürkheimer Stadtrat beschließt Klimaschutzkonzept

12. November 2019 | Von

Bad Dürkheim. In der Stadtratssitzung am 29. Oktober wurde das im Laufe der letzten 12 Monate erarbeitete und bereits in verschiedenen Stadien in Bauausschuss und Stadtrat diskutierte Klimaschutzkonzept einstimmig beschlossen. Bürgermeister Christoph Glogger bedankte sich bei den Bürgern, die sich an den Beteiligungsveranstaltungen eingebracht und zahlreiche Ideen mit auf den Weg gegeben hatten. Sein Dank
[weiterlesen …]



Weidenthal: Steiniger trifft Konzernbevollmächtigten zum Bahnübergang Weißenbachstraße

11. November 2019 | Von

Weidenthal. Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis Neustadt – Speyer Johannes Steiniger (CDU) hat im Oktober den Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn AG für Rheinland-Pfalz und das Saarland getroffen. Eines der Gesprächsthemen war die Beseitigung des Bahnübergangs in der Weißenbachstraße in Weidenthal. An dem Gespräch nahmen auch Bürgermeister Manfred Kirr von der Verbandsgemeinde Lambrecht und der
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin