Montag, 19. Februar 2018

Elsass Oberrhein Metropolregion

Kripo Ludwigshafen sucht EC-Karten-Betrügerin

5. April 2016 | Von

Ludwigshafen – Die Polizei sucht eine unbekannte Frau, die im Verdacht steht, die EC-Karte eines 48-jährigen Ludwigshafeners entwendet oder unterschlagen zu haben. Sie soll mit der EC-Karte im Zeitraum vom 8. bis 17. Juni 2015 in insgesamt 22 Fällen an verschiedenen Geldausgabeautomaten, unter anderem in Ludwigshafen und Mannheim, unberechtigt Bargeld in Höhe von mehreren tausend
[weiterlesen …]



Baden-Württemberg: CDU will Koalitionsverhandlungen mit den Grünen

30. März 2016 | Von

Stuttgart  – In Baden-Württemberg hat sich die CDU-Landtagsfraktion für Koalitionsverhandlungen mit den Grünen ausgesprochen. Das sagte CDU-Fraktionschef Guido Wolf am Mittwoch in Stuttgart. Damit könnte es zum ersten Mal überhaupt zu einer grün-schwarzen Koalition kommen, in der die CDU die Rolle des Juniorpartners einnimmt. Bei den Landtagswahlen in Baden-Württemberg waren die Grünen Mitte März mit
[weiterlesen …]



Kapitän im Mannheimer Hafen tot von Schiff gefallen

29. März 2016 | Von

Mannheim  – Im Mannheimer Handelshafen ist am Dienstag ein Kapitän tot von einem Schiff gefallen. Der Vorfall ereignete sich am frühen Morgen, teilte die Polizei in Mannheim mit. Der 55-jährige Mann aus den Niederlanden war bei Arbeiten auf einem stillgelegten Frachtschiff zusammengebrochen und auf ein daneben liegendes Schiff gestürzt. Die Berufsfeuerwehr Mannheim konnte den Mann
[weiterlesen …]



Aktiv werden für die Artenvielfalt am Oberrhein: Biodiversitätsbotschafter gesucht

19. Februar 2016 | Von

Pfalz. Der Naturschutzbund (NABU) sucht naturverbundene Menschen, die sich ehrenamtlich für die Biologische Vielfalt am Oberrhein engagieren wollen. Um Interessenten mit dem nötigen Hintergrundwissen auszurüsten und ihnen Einblicke in die verschiedenen Einsatzbereiche zu geben, bietet die NABU Regionalstelle Süd im Jahr 2016 die Ausbildung zum Biodiversitätsbotschafter an. Von März bis November finden insgesamt sieben Workshops,
[weiterlesen …]



Obrigheim: Asylbewerber greifen DRK-Helfer an

14. Februar 2016 | Von

Obrigheim – In einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber gerieten Sanitäter eines Krankentransportwagens in eine schwierige Situation: Bewohner wollten den Transport eines Flüchtlings in ein Krankenhaus mit Gewalt verhindern. Das DRK Fahrzeug war für einen erkrankten Bewohner der Unterkunft angefordert worden. Vor Ort nahmen die beiden Sanitäter den kranken Asylbewerber in ihre Obhut, um ihn ins Krankenhaus
[weiterlesen …]



Gebhart: Protest gegen geplante Kürzung des Deutschunterrichts in Frankreich zeigt erste Erfolge

5. Februar 2016 | Von

Südpfalz-Elsass – Die französische Bildungsministerin Najat Vallaud-Belkacem lenkt bei der Bildungsreform im Hinblick auf die Kürzung des Deutschunterrichts ein. Das teilte der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU) mit. Gemeinsam mit seinem elsässischen Abgeordnetenkollegen Frédéric Reiss hatte sich Gebhart in der Vergangenheit in einem gemeinsamen Brief an den französischen Premierminister Manuel Valls für den Erhalt des
[weiterlesen …]



Frankenthal: Angebliches Gewaltverbrechen war medizinischer Notfall

21. Januar 2016 | Von

Frankenthal – Das seit dem 20. Januar kursierende Gerücht in den sozialen Netzwerken, dass es zu einem Gewaltverbrechen gegen ein Mädchens auf dem REWE-Parkplatz in der Benderstraße in Frankenthal gekommen sei, ist haltlos. Das teilten die Staatsanwaltschaft und das Polizeipräsidium Rheinpfalz mit. Tatsächlich kam es dort zu einem medizinischen Notfall, zu dem die Polizei hinzugerufen
[weiterlesen …]



Mannheim: Frau in der Wasserturmanlage vergewaltigt: Polizei sucht mit Phantombild nach Täter

20. Januar 2016 | Von

Mannheim – Mit einem Phantombild fahndet die Kripo Mannheim nach dem Mann, der am 17. Januar eine 41-jährige Frau vergewaltigte. Die Frau war zwischen 20 Uhr und 20.30 Uhr in der Wasserturmanlage spazieren, als sie ein bislang unbekannter Mann plötzlich in einen Laubengang drängte, auf eine Parkbank stieß, mit einem Messer bedrohte und sich an
[weiterlesen …]



Von Arbeitsmarkt bis Artenschutz: INTERREG V Oberrhein beschließt 18 Projekte – Zusammenarbeit über Grenzen hinweg

4. Januar 2016 | Von

Hagenbach/Oberrheinregion – Der Begleitausschuss des Programms INTERREG V Oberrhein hat in Hagenbach unter dem Vorsitz der Freiburger Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer 18 grenzüberschreitende Projekte genehmigt (Detaillierte Informationen am Textende). In zahlreichen Bereichen wird künftig noch enger und vernetzter zusammengearbeitet. So zum Beispiel bei der Verbesserung des Artenschutzes und der Qualität der Ökosystemdienstleistungen am Oberrhein. Im Mittelpunkt
[weiterlesen …]



Eurodistrikt PAMINA rückt noch enger zusammen: Projekt für grenzüberschreitenden Arbeitsmarkt auf den Weg gebracht

12. Dezember 2015 | Von

Wörth – Unter der Leitung des Eurodistrikt-Vorsitzenden Dr. Fritz Brechtel, Landrat von Germersheim, tagte die Verbandsversammlung des Eurodistrikt PAMINA am 2. Dezember 2015 in Wörth. Der Eurodistrikt soll in der Rechtsform eines Europäischen Verbunds für territoriale Zusammenarbeit (EVTZ) neu aufgestellt werden. Damit dieser im neuen Jahr definitiv aus der Taufe gehoben werden kann, müssen vorab
[weiterlesen …]



5000 Euro Belohnung – Polizei sucht Bankräuber: Wer kennt diesen Mann?

7. Dezember 2015 | Von

Ludwigshafen/Mannheim – Der Mann auf dem Foto wurde von Überwachungskameras aufgenommen und dürfte nach bisherigen Ermittlungen für drei Banküberfälle im Rhein-Neckar-Raum verantwortlich sein. Im Januar 2015 überfiel er eine Bank in Heidelberg. Im November 2015 verübte der gleiche Mann einen Überfall auf eine Bank in Mannheim. Zuletzt trat der Täter am 27. November in Ludwigshafen
[weiterlesen …]



Grenzüberschreitender Förderverein Albert Schweitzer Begegnungsstätte: Anne Guillier ist neue Vorsitzende – Nicolai Schenk Stellvertreter – viele Projekte in Planung

29. November 2015 | Von

SÜW/Elsass – Die Mitglieder des Fördervereins der internationalen Albert Schweitzer Begegnungsstätte in Niederbronn-les-Bains kamen am 12. November zu ihrer turnusgemäßen Mitgliederversammlung mit Neuwahlen zusammen. Der grenzüberschreitende Verein wurde im Jahre 1999 ins Leben gerufen, um internationale wie auch speziell deutsch-französische Jugendbegegnungen in der im Jahre 1995 vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge eröffneten Bildungs- und Begegnungsstätte zu
[weiterlesen …]



TGV entgleist: Mindestens fünf Tote nach Zugunglück bei Straßburg

14. November 2015 | Von

Straßburg  – Bei einem Zugunglück nahe der französischen Stadt Straßburg sind am Samstag mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen und sieben weitere verletzt worden. Laut örtlichen Medienberichten entgleiste ein Hochgeschwindigkeitszug des Typs TGV auf einer Teststrecke aus bislang ungeklärter Ursache und fing in der Folge Feuer. Derzeit gebe es keine Hinweise auf einen Zusammenhang zu
[weiterlesen …]



3. Oktober: Deutsch-französischer „Pamina girls choir Baden-Elsass-Pfalz“: Homecoming Concert Finale in Wissembourg

29. September 2015 | Von

Wissembourg – Der deutsch-französische Pamina girls choir Baden-Elsass-Pfalz unter der Leitung seines Gründers, Klaus Braun, gibt am kommenden Samstag, (3. Oktober, 20 Uhr) sein Homecoming Concert Finale in Wissembourg/Alsace. In der gotischen protestantischen Kirche „Eglise Saint Jean“ (13, Rue du Presbytère) konzertieren die 32 Chorsängerinnen in ihrem letzten Homecoming Concert. Der Chor ist unlängst von
[weiterlesen …]



Rhein-Pfalz-Kreis, Metropolregion Rhein-Neckar und Energieagentur kooperieren im Klimaschutz

18. September 2015 | Von

Ludwigshafen. Energiewende und Klimaschutz sind für den Rhein-Pfalz-Kreis und seine Kommunen wichtige Bausteine für eine nachhaltige und zukunftsweisende Entwicklung. Nach der Verabschiedung des Integrierten Klimaschutzkonzeptes unterzeichnete der Rhein-Pfalz-Kreis zur Umsetzung weiterer Klimaschutzmaßnahmen gemeinsam mit den kreisangehörigen Gemeinden sowie der Stadt Schifferstadt eine Kooperationsvereinbarung mit der Metropolregion Rhein-Neckar und der Energieagentur Rheinland-Pfalz. Neben dem im Juli
[weiterlesen …]



Beschluss im Elsass: Calciumchlorid wird nicht in den Rhein gepumpt

14. Juli 2015 | Von

Elsass/Karlsruhe – Das Comité de Bassin Rhin-Meuse hat beschlossen, den Bau einer Pipeline zur Salzentsorgung  in den Rhein nicht weiter zu verfolgen. Diese Information über die Sitzung des Comité veröffentlichte der Wasserverband (Agence de l’eau Rhin-Meuse) auf seiner Internetseite. Durch die Pipeline sollten Produktionsrückstände aus der Sodaherstellung von Lothringen in den Rhein eingeleitet werden. Vorgesehen
[weiterlesen …]



„MÜB“: Schiff zur Gefahrenabwehr auf dem Rhein eingeweiht

5. Juli 2015 | Von

Straßburg – Der Service Départemental d’Incendie et de Secours du Bas-Rhin (SDIS 67) und die deutschen sowie die französischen Ko-Finanzierungspartner haben die europaweit erste „Mobile Übungsanlage zur Gefahrenabwehr auf Binnenwasserstraßen“ (MÜB) für die Feuerwehren in Straßburg eingeweiht und getauft. Auf insgesamt 1.500 Quadratmetern Fläche wurden auf einem ehemaligen Tankmotorschiff verschiedene Übungsmöglichkeiten, Werkstätten und Schulungsräume eingerichtet. Das
[weiterlesen …]



Präsidiumssitzung der Oberrheinkonferenz in Landau: Neues INTERREG-Projekt soll grenzüberschreitende duale Ausbildung fördern

23. Juni 2015 | Von

  Landau. Theorie in Frankreich bei gleichzeitiger praktischer Ausbildung in einem Unternehmen in Deutschland, das ist am Oberrhein im Rahmen eines Vorzeigeprojektes zur dualen Ausbildung möglich. Die deutsch-französischen Maßnahmen zur grenzüberschreitenden dualen Ausbildung am Oberrhein werden ab September 2015 in einem großen INTERREG-V-Projekt gebündelt, teilten die Präsidiumsmitglieder der Oberrheinkonferenz nach ihrer Sitzung auf dem Gelände
[weiterlesen …]



Überfall auf Frankenthaler Sparkasse: Belohnung von 2.000 Euro für Aufklärungshinweise

17. Juni 2015 | Von

Frankenthal. Am 16. Juni 2015, gegen 15.23 Uhr, betrat ein  bislang unbekannter Täter die Stadtsparkasse (Hauptstelle) in der Bahnhofstraße und forderte Bargeld mit gezogener Pistole. Der Täter erbeutete mehrere tausend Euro und flüchtete zu Fuß durch die Glockengasse und Synagogengasse. Bei dem Räuber handelte es sich um einen cirka 170 bis 175 cm großen Mann
[weiterlesen …]



Heidelberg: Ausgebrochener Elefant verletzt Mann tödlich

13. Juni 2015 | Von

Heidelberg – Im baden-württembergischen Buchen ist am Samstagmorgen ein Elefant aus einem Zirkuszelt ausgebrochen und hat einen Mann tödlich verletzt. Das Tier habe den Mann kurz nach 5:30 Uhr an einem nahegelegenen Sportgelände angegriffen, teilte die Polizei mit. Kurze Zeit später habe ein Mitarbeiter des Zirkus das Tier beruhigen und in das Zelt zurückbringen können.
[weiterlesen …]



Junge Union SÜW und elsässische Jeunes UMP 67 besuchen Thomas Gebhart im Bundestag

10. Juni 2015 | Von

Auf Einladung von Dr. Thomas Gebhart (CDU) hatten Mitglieder der Jungen Union Südlichen Weinstraße und acht junge Leute aus dem Nachbarland Frankreich die Gelegenheit, den Bundestagsabgeordneten im Deutschen Bundestag zu besuchen. Die Mitglieder der Jungen Union der Südpfalz pflegen einen regen Kontakt zu Mitgliedern der Jeunes UMP 67 im benachbarten Elsass. „Gemeinsam wird grenzüberschreitende Zusammenarbeit der
[weiterlesen …]



Netzwerk der grenzüberschreitenden Biosphärenreservate Europas: Internationaler UNESCO EuroMAB-Workshop

8. Juni 2015 | Von

Liebfrauenberg. Über 60 Teilnehmer aus 20 europäischen Staaten sowie der Koordinator des trilateralen Biosphärenreservats „Trifinio Montecristo“ (Guatemala/Honduras/El Salvador) trafen sich zu einem dreitägigen Workshop im Château du Liebfrauenberg im französischen Teil des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen. Sie beschäftigten sich unter anderem mit der Bilanz der Weiterentwicklung der grenzüberschreitenden Biosphärenreservate seit der ersten Weltkonferenz und dem Experten-Workshop, die
[weiterlesen …]



Thomas Gebhart und Frédéric Reiss: „Deutsch-französische Bürgersprechstunde hat sich etabliert“

4. Juni 2015 | Von

Südpfalz/Elsass – Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete der Südpfalz, Dr. Thomas Gebhart (CDU), und der elsässische Abgeordnete der Assemblée Nationale für das Département Bas-Rhin, Frédéric Reiss (UMP), haben auch in diesem Jahr wieder eine deutsch-französische Bürgersprechstunde durchgeführt. Bürger aus der Grenzregion konnten sich wie bereits in den Vorjahren im Alten Zollhaus in Lauterburg mit ihren Anliegen
[weiterlesen …]



Thomas Gebhart und Frédéric Reiss bieten deutsch-französische Bürgersprechstunde an

20. Mai 2015 | Von

Südpfalz/Lauterbourg – Der Bundestagsabgeordnete der Südpfalz, Dr. Thomas Gebhart (CDU) lädt auch in diesem Jahr wieder gemeinsam mit dem elsässischen Abgeordneten der Assemblée nationale für das Département Bas-Rhin Frédéric Reiss (UMP) zu einer deutsch-französischen Bürgersprechstunde ein. Die Sprechstunde findet statt am Freitag, 29. Mai, ab 11 Uhr, im Alten Zollhaus in Lauterburg. Alle interessierten Bürger
[weiterlesen …]



Polizei-Großkontrolle beim Sunshine-Reggae Festival

18. Mai 2015 | Von

Wörth/Lauterbourg – Im Rahmen des Sunshine-Reggae-Festivals in Lauterbourg (15.-17. Mai) wurden durch die Polizeidirektion Landau die Zufahrtsstrecken zumVeranstaltungsort kontrolliert. Bereits am ersten Kontrolltag wurde bei neun Verkehrsteilnehmern eine Beeinflussung von Alkohol oder Betäubungsmitteln festgestellt. Am Ende der drei Tagen waren es dann 30 Personen. Diese erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Verstoßes
[weiterlesen …]



Fête de la Victoire – OB spricht erneut in Hagenau an nationalem französischen Feiertag zum Ende des zweiten Weltkrieges

10. Mai 2015 | Von

Hagenau. Die Fête de la Victoire ist ein nationaler französischer Feiertag, der jedes Jahr am 8. Mai gefeiert wird. An diesem Feiertag feiern die Franzosen das Ende des Zweiten Weltkriegs in Europa und den Sieg der Alliierten Streitkräfte über Hitler-Deutschland. Für die Franzosen ist der Tag aber mehr als nur ein Kriegssieg: Der Tag bedeutet
[weiterlesen …]



Dr. Thomas Gebhart lud ein: Zukunftsforum zur Metropolregion mit Thomas Hirsch und Dr. Eva Lohse

7. Mai 2015 | Von

Landau. Die Metropolregion Rhein-Neckar und die Südpfalz in der Metropolregion sind Erfolgsgeschichten, die es künftig fortzuentwickeln gilt, so lautet das Fazit des Zukunftsforums Südpfalz des Bundestagsabgeordneten Dr. Thomas Gebhart im Parkhotel in Landau. Als Gastredner haben Bürgermeister Thomas Hirsch und Oberbürgermeisterin Dr. Eva Lohse, Verbandsvorsitzende der Metropolregion Rhein-Neckar, die Entwicklungen der letzten zehn Jahre nachgezeichnet
[weiterlesen …]



Neue Radkarte erschienen: Radeln im Pamina Raum

14. April 2015 | Von

Karlsruhe – Viele kennen sie schon, die praktische Vis-à-Vis-Radkarte, die seit ihrer Erstauflage in 2008 rege Nachfrage findet. Auf der gestrigen Pressekonferenz in Karlsruhe freute sich Geschäftsführer Dr. Gerd Hager, die zweite überarbeitete Auflage „Radeln im Pamina-Raum: 30 Entdeckertouren zwischen Schwarzwald, Kraichgau, Vogesen und Pfälzerwald“ präsentieren zu können. „Das Besondere an dieser Karte ist ihre
[weiterlesen …]



Männliche und weibliche Rollenspieler für Luftwaffenausbildungsbataillon gesucht – Eintauchen in eine andere Welt

2. April 2015 | Von

Germersheim –  Einmal afghanischer Bürgermeister, Dorfbewohner, russischer Milizionär oder Bodyguard sein, realitätsnahe Bedingungen der deutschen Soldaten im Auslandseinsatz gefahrenfrei miterleben und mitgestalten – das ist möglich als Darsteller bei Rollenspielen, die im Luftwaffenausbildungsbataillon in Germersheim stattfinden. Die Luftwaffe sucht dazu über die Firma T.I.M.E. Veranstaltungsservice GmbH  (Stuttgart) noch 25 Personen als Rollenspieler für die lehrgangsgebundene
[weiterlesen …]



Kreistag geschlossen gegen Calciumchlorid-Einleitung in den Rhein

16. März 2015 | Von

Kreis Germersheim – Der Kreistag lehnt die Pläne zur Einleitung von Calciumchlorid in den Rhein ab und beauftragte die Kreisverwaltung Germersheim, tätig zu werden. Ein entsprechender Beschluss wurde in der Sitzung vom 9. März einstimmig gefasst. Die Behörden des Rhein-Maas-Beckens planen derzeit die Einleitung von Calciumchlorid-Rückständen aus der Salzindustrie Lothringens über eine Pipeline in den
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin