Casino Bad Dürkheim – einer der Klassiker in der Casino-Landschaft

27. Dezember 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Freizeit & Hobby
Vor dem Spielen gilt: Prüfen, ob es sich um eine seriöse Seite handelt. Foto: red

Vor dem Spielen gilt: Prüfen, ob es sich um eine seriöse Seite handelt.
Foto: red

Bad Dürkheim ist eine 19.000-Seelengemeinde und Nachbarstadt von Ludwigshafen und Mannheim, die 778 erstmalig urkundlich erwähnt wurde.

Entsprechend der langen Geschichte hat die Stadt einiges an Sehenswertem und Kulturdenkmälern zu bieten. Historische Stätten wie die Hardenburg oder das Kloster Limburg laden zum Verweilen ein. Ziele für Wanderer sind die ehemaligen Jagdschlösser mit ihren wundersamen Namen „Kehrdichannichts“, Murrmirnichtviel“ und „Schaudichnichtum“, aber auch Naturdenkmäler wie der Drachenfels und der Teufelsstein.

Aber auch innerorts hat Bad Dürkheim einiges zu bieten. Im September zieht der Ort weit über 700.000 Besucher anlässlich des größten Weinfestes der Welt an – dem Wurstmarkt Ende September.

Im März haben die Pfälzer ein weiteres Event, um ihre köstlichen Weine interessierten Besuchern bei der größten Weinprobe innerhalb der pfälzischen Region zu überraschen – die Weinbergnacht stimmt auf den bevorstehenden Frühling ein. Wenn dann Ende März die Mandelblüte beginnt und tausende rosa Blüten die gesamte Umgebung in einen farbenfrohen Schimmer hüllen, dann erwacht die Pfalz zu neuem Leben.

Für solche Highlights braucht es natürlich eine angemessene Unterkunft: Mitten im Herzen des Ortes befindet sich das Kurparkhotel mit dem angeschlossenen Kurpark. Das 4-Sterne- Haus bietet 113 Gästezimmer und bietet den idealen Ausgangspunkt für zahlreiche Unternehmungen.

Das Hotel bietet ein exklusives Ambiente in einer sehr gepflegten Anlage. Es beherbergt auch die Spielbank Bad Dürkheim. Ein sehr klassisches Casino für gepflegte Spieleabende. Das seit 1949 etablierte Haus bietet Nachtschwärmern das Französische Roulette, das Amerikanische Roulette, Black Jack, Poker und Touch Bet Roulette.

Diese klassischen Spiele befinden sich im Kurhaus. Für das leibliche Wohl sorgt ein wechselndes 3-Gänge-Menü, das die Spieler direkt am Spieletisch bestellen und genießen können.

Im Haus gegenüber – genannt „Haus Pfalzgraf“ – finden Spieler auf über 500 Quadrarmetern neu gestaltetem Raum ein umfangreiches Angebot an Automatenspielen. Zur Sicherheit wurden alle Automaten mit einem bargeldlosen System ausgestattet. Gewinne kann man sich also am Ende der Partie wie beim klassischen Spiel mittels eines Tickets auszahlen lassen, welches man bei einem Gewinn direkt aus dem jeweiligen Spieleautomaten erhält.

Letzteres wird viele Spielbegeisterte an Online Spielautomaten erinnern. Wer aber in Bad Dürkheim erst auf den Geschmack gekommen ist, zu Hause weiterspielen möchte und sich mit Online Spieleautomaten nicht auskennt, der findet auf http://www.onlinespielautomaten.com umfangreiche Tipps und Tricks für maximalen Spielespaß.

Ratgeber und Lernanleitungen zu den beliebtesten Online Spielautomaten bringen dem Spieler die nötigen Basics nahe. Bonusvergleiche und Informationen über Mobile Casino Apps oder Spiele, die über Software laufen, runden das Angebot an Know-how ab.

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin