Freitag, 17. November 2017

Bundeswehrempfang: Ministerpräsidentin Malu Dreyer würdigt Leistung der Soldaten

8. Dezember 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Politik Rheinland-Pfalz

Ministerpräsidentin Malu Dreyer würdigte die Leistung der Soldaten.
Bilder: © Sämmer / Staatskanzlei

Mainz – „Die in Rheinland-Pfalz stationierten Soldaten leisten bei ihren herausfordernden Aufgaben im internationalen Kontext einen verantwortungsvollen Beitrag.“

Das sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer beim traditionellen Empfang für die im Land stationierten Bundeswehreinheiten in der rheinland-pfälzischen Staatskanzlei. Von der Leistungsfähigkeit der Einheiten habe sie sich bei mehreren Besuchen in den zurückliegenden Monaten überzeugen können.

„Rheinland-Pfalz wurde im Zuge der Neuausrichtung der Bundeswehr bei Standortschließungen keineswegs geschont, und die Konversionsaufgaben, die wir gemeinsam mit Bund, Land und Kommunen umsetzen werden, sind nicht unerheblich“, sagte Dreyer.

Dennoch bleibe Rheinland-Pfalz weiterhin ein starker Bundeswehr-Standort. Sehr stark sei ja weiterhin das Sanitätswesen vertreten – unter anderem mit dem Inspekteur des Sanitätsdienstes und dem Bundeswehrzentralkrankenhaus in Koblenz, das sie Anfang April besucht und intensive Gespräche mit Ärzten und Patienten geführt habe.

Der Empfang finde traditionell um den Jahrestag der Gründung der Bundeswehr statt. Deutschland trage international große Verantwortung und nehme sie – zusammen mit den Alliierten Verbündeten – auch wahr: „Auslandseinsätze der Bundeswehr sind dabei nur ein Instrument und in den meisten der genannten weltweiten Kriege und Konflikte sicher gar keine Option.“

Die Lage in der Ukraine gebe Anlass zur Sorge. „Trotz aller Enttäuschung über das völkerrechtswidrige Verhalten Russlands muss Deutschland alles dafür tun, dass der Gesprächsfaden nicht abreißt. Unser Land trägt hier eine besondere Verantwortung“, so die Ministerpräsidentin. (stk/red)

 

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin