Mittwoch, 13. Dezember 2017

Böhl-Iggelheim: Ausstellung „Florale Fotografie“ von Markus Abel eröffnet

20. Juli 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kultur, Rhein-Pfalz-Kreis
Pflanzen im Detail sind in der Ausstellung "Florale Fotografie" zu sehen. Fotos: Abel

Pflanzen im Detail sind in der Ausstellung „Florale Fotografie“ zu sehen.
Fotos: Abel

Böhl-Iggelheim – Im Bürgerbüro des Rathauses Iggelheim wurde gestern die Ausstellung „Florale Fotografie“ eröffnet.

Gezeigt werden Fotografien von Markus Abel (Jahrgang 1964), Landschaftsarchitekt und Leiter des Umweltamts Landau.

Abel fotografiert leidenschaftlich gerne Pflanzen und auch innenarchitektonische Momente.

Markus Abel, Florale Fotografie

Markus Abel

Blumen haben es ihm besonders angetan: „Das Auge des Besuchers soll an verborgene Schönheiten von Blumen und Blüten herangeführt werden, die sich normalerweise der Aufmerksamkeit und dem Bewusstsein entziehen“, sagt Abel.

Bei Industriebrachen gehe es oftmals um vom Menschen verlassenen Plätze mit Natur aus zweiter Hand. Bei der floralen Fotografie stehe das bewusste Herausarbeiten winzigster Details als Kunstwerke der Natur im Vordergrund, so Abel.

Die Ausstellung läuft bis zum 28. Februar 2017.

Vom 19.07.16 – 28.02.2017 im Bürgerbüro des Rathauses Iggelheim, Am Schwarzweiher 7, 67459 Böhl-Iggelheim.

Offnungszeiten: Montag von 8 bis 18 Uhr, Dienstag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr, Samtsag und Sonntag geschlossen.

Weitere Informationen: www.markus-abel.de

Bisherige Ausstellungen

14.-15.06.14 Kunst trifft NATURgarten, Böhl- Iggelheim

5.10.14 Kunstmarkt Mannheim

15.11.14 – 6. 1.15 Fassdaube (NW- Hambach)

19.01.- 17.4.15 Bioweingut Rummel (LD-Nußdorf)

22.04. – 23.5.15 Stadtbibliothek Landau

21.07.- 26.7.15 Landesgartenschau Landau

25. – 26.6.16 Kunst trifft NATURgarten, Böhl-Iggelheim

Markus Abel, Florale Fotografie

Markus Abel, Florale Fotografie

P1060957

P1060959

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin