- Pfalz-Express - http://www.pfalz-express.de -

Benefizkinoveranstaltung am Internationalen Frauentag: Türkische Schwestern kämpfen um ihre Freiheit

Quelle: soroptimist [1]

Quelle: soroptimist

Landau. Nach dem Motto „Der Eintritt ist frei, aber jede Spende hilft“ zeigt der Soroptimist International Club Landau in Kooperation mit der Frauenreferentin des Campus Landau und den Gleichstellungs-beauftragten Südliche Weinstraße/Landau am 8. März den mit dem Europäischen Filmpreis ausgezeichneten Kinofilm „Mustang“.

Veranstaltungsort ist das Campus der Uni Landau, Hörsaal I; Beginn: 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr.
Mit lichtdurchfluteten Bildern trotzt der Film der jungen türkischen Regisseurin Deniz Ergüven dem dramatischen Geschehen über fünf türkische Schwestern, die sich in ihrem Heimatdorf gegen die gesellschaftlichen Zwänge aufbäumen und für ihre Freiheit kämpfen.

Statt in Zwangsehen gesteckt zu werden und sich von der Dorfgemeinschaft kontrollieren zu lassen finden die Mädchen einen Weg ihre Zukunft selbstbestimmt in die Hand zu nehmen.

Dieser eindrucksvolle Film, der 2015 bei den Filmfestspielen von Cannes gezeigt wurde und für den Oscar und Golden Globe nominiert wurde, sowie ein reichhaltiges Buffet versprechen bei dieser im Rahmen der Frauenwochen „Brot und Rosen“ stattfindenden Veranstaltung einen sehr unterhaltsamen Abend.

Mit dem Erlös unterstützen die Soroptimistinnen ihre sozialen Projekte.
Weitere Informationen über Soroptimist International Club Landau erhält man unter www.clublandau.soroptimist.de [2].