Montag, 05. Dezember 2016

Beigeordneter Gräf des Rhein-Pfalz-Kreises ehrt Feuerwehrkameraden

24. Oktober 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Rhein-Pfalz-Kreis

Kreisfeuerwehrinspekteur Patrick Janz, Volker Mäurer, Albrecht Fruth und Kreisbeigeordneter Manfred Gräf (von links nach rechts.)
Foto: kv rhein-pfalz

Ludwigshafen. Am 21. Oktober  hat Kreisbeigeordneter Manfred Gräf in Vertretung von Landrat Clemens Körner gemeinsam mit Kreisfeuerwehrinspekteur Patrick Janz zwei Feuerwehrkameraden aus der Freiweilligen Feuerwehr Lambsheim/Heßheim das Goldene Feuerwehrehrenzeichen für 35jährige pflichttreue aktive Tätigkeit in der Feuerwehr verliehen.

Hauptbrandmeister Volker Mäurer aus Lambsheim und Oberbrandmeister Albrecht Fruth aus Beindersheim wurden für ihre 35jährige aktive Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr ausgezeichnet. Beide haben sich zudem in ihren Heimatwehren in besonderer Weise eingebracht. So ist Volker Mäurer aktuell stellvertretender Wehrführer in Lambsheim und stellvertretender Wehrleiter der Verbandsgemeindefeuerwehr.

Kreisbeigeordneter Manfred Gräf, selbst jahrelanges aktives Mitglied der Feuerwehr, dankte den beiden für ihren mutigen Einsatz für ihre Mitmenschen.

„Der Feuerwehrdienst erfordert eine dauerhafte Einsatzbereitschaft und verlangt von den Kameraden viel ab. Ich danke Volker Mäurer und Albrecht Fruth für ihren langjährigen und treuen Dienst. Durch ihr ehrenamtliches Engagement leisten sie einen erheblichen Beitrag zu einem funktionierenden Gemeinwohl“, so Manfred Gräf. (kv-rhein-pfalz-kreis)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin