Freitag, 22. September 2017

Bei Kandel: Vollgedröhnt auf die Autobahn gerannt

3. August 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Fotos: pfalz-express.de

Kandel/Wörth – Am Abend des 2. August befanden sich zwei Streifenwagenbesatzungen auf der A 65 im Bereich Kandel-Süd zur Absicherung einer Ölspur, als plötzlich ein französischer PKW im Gefahrenbereich anhielt.

Die Fahrzeuginsassen stiegen aus dem Fahrzeug aus und stritten sich heftig.

Noch bevor die Beamten bei den jungen Männern eintrafen, lief einer der Personen über die Autobahn in Richtung Karlsruhe. Als er von den Polizeibeamten angesprochen wurde, sprang er plötzlich über die Mittelleitplanke in die Gegenfahrbahn.

Durch weitere Polizeikräfte wurde sofort der Verkehr auf die Gefahrensituation hingewiesen und teilweise angehalten.

Nachdem der Mann ein zweites Mal über die Mittelleitwand kletterte, wurde er von den Beamten festgenommen.

Er und seine Mitfahrer waren auf dem Rückweg des Musikfestivals Nature One. Ein Drogenvortest erbrachte positive Anzeichen auf Amphetamin, Ecstasy und Marihuana. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. (red/pol)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin