Sonntag, 04. Dezember 2016

BBS SÜW: Friseurinnen sind die Besten im Südwesten: Wieder großer Wanderpokal der Handwerkskammer

20. Oktober 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Unser Bild zeigt die Preisträger (von rechts) Nina Dörrie, Alexandra Doll und Beatrice Stadler, allesamt Schülerinnen der BBS Südliche Weinstraße.
Foto: Scherer

Annweiler. Im Rahmen der 22. Südwestdeutschen Meisterschaft des Fachverbandes des Pfälzischen Friseurhandwerks und der Landesinnung Friseure und Kosmetik Saarland hat die Schulmannschaft der Friseurinnen der Berufsbildenden Schule Südliche Weinstraße in Annweiler wieder den ersten Platz errungen.

Schon letztes Jahr hatte die angehenden Friseurinnen den Titel errungen. Die Schülerinnen dürfen sich nun ein weiteres Jahr lang mit der Auszeichnung schmücken, die Nummer 1 der Pfälzischen Friseurjugend zu sein. Sichtbarer Beweis ist der große Wanderpokal, der die nächsten Monate in der Berufsbildenden Schule in Annweiler präsentiert werden kann.

In die Mannschaftswertung gingen drei Disziplinen ein: Erstellen einer modischen Damenfrisur am Medium, einer modischen Herrenfrisur am Modell sowie eines typgerechten Tagesmake-ups am Modell. Die drei Friseurschülerinnen aus dem zweiten und dritten Ausbildungsjahr, Nina Dörrie, Beatrice Stadler sowie Alexandra Doll, überzeugten die kritische Jury in der Stadthalle Landstuhl.

Fachlehrer und Friseurmeister Rolf Michel ist stolz auf seine Schülerinnen. „Der Erfolg spricht für unsere qualitativ hochwertige Ausbildung und unsere Lernkonzeption in Annweiler. Ich freue mich für die Schülerinnen, die mit dem Titel und Pokal erfahren konnten, dass sie auf einem guten Weg sind. Das wird ihnen auch Motivation sein, die bald anstehende Gesellenprüfung mit Bravour zu meistern. Wer weiß – wenn wir den Pokal ein drittes Mal gewinnen, dann bleibt er endgültig an unserer Berufsschule.“(ms)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin