Montag, 11. Dezember 2017

Bandleader James Last ist tot

10. Juni 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Panorama

Musiklegende James Last wurde 86 Jahre alt.
Foto: ScSh Facebook

Florida – Der Bandleader James Last ist tot. Der Musiker starb am 9. Juni mit 86 Jahren in Florida, wie sein sein Konzertveranstalter Semmel Concerts mitteilte.

Last sei im Beisein seiner Familie nach kurzer, schwerer Krankheit gestorben.

Der 1929 in Bremen als Hans Last geborene Künstler tratmit seinem Orchester weltweit auf.

Mit seinen Pop-Klängen im Big-Band-Format galt er als Erfinder des sogenannten „Happy Sound“. Seit mehr als 30 Jahren lebte Last in den USA, verkaufte Millionen Platten und Cds. Er gilt als der erfolgreichste deutsche Bandleader nach dem zweiten Weltkrieg. (cli)

 

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin