Samstag, 18. November 2017

Bad Dürkheimer Kreistag wählt neuen hauptamtlichen Kreisbeigeordneten: Sven Hoffmann übernimmt am 1. Februar die Amtsgeschäfte

20. Oktober 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim, Leute-Regional, Politik regional
Sven Hoffmann. Quelle: Hoffmann

Sven Hoffmann.
Quelle: Hoffmann

Bad Dürkheim. In seiner Sitzung am Mittwoch, 18. Oktober hat der Kreistag Bad Dürkheim mit deutlicher Mehrheit Sven Hoffmann zum zweiten hauptamtlichen Kreisbeigeordneten gewählt.

Bei 10 Gegenstimmen sprachen sich 31 Kreistagsmitglieder für Hoffmann aus, zwei Mitglieder des Kreistags enthielten sich der Stimme.

Mitbewerber Kurt Ertel hatte seine Kandidatur wegen der gegen ihn laufenden Ermittlungen zurück gezogen.

Hoffmann tritt damit am 1. Februar 2018 die Nachfolge von Frank Rüttger an, der ab nächsten Jahr die Geschicke der neuen Verbandsgemeinde Leinigerland als Bürgermeister lenken wird.

Der 44-jährige Hoffmann, der in Ungstein mit seiner Familie lebt, ist zurzeit noch in der Hessischen Staatskanzlei als Ministerialbeamter tätig.

Am 13. Dezember wird Landrat Ihlenfeld ihn in der Sitzung des Kreistages Bad Dürkheim offiziell zum hauptamtlichen Kreisbeigeordneten ernennen und in sein neues Amt einführen. Ebenfalls wird der Landrat in dieser Sitzung den Geschäftsverteilungsplan in dieser neuen Konstellation vorstellen. (kv-düw/red)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin