Mittwoch, 20. September 2017

B9 bei Wörth: Unter Alkoholeinfluss gegen Leitplanken geschleudert

17. Juli 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Symbolbild Pixabay

Symbolbild Pixabay

Wörth – Am Sonntagnachmittag kam ein Autofahrer auf der B9 in Richtung Germersheim von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Leitplanke.

In der Folge wurde das Fahrzeug nach links in die Mittelleitplanke und wieder zurück nach rechts geschleudert. Durch herumfliegende Fahrzeugteile wurde ein entgegenkommendes Motorrad ebenfalls beschädigt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste eine Fahrspur gesperrt werden. Ein von der Polizei durchgeführter Atemalkoholtest beim Autofahrer erbrachte einen Wert von 1,3 Promille. (red/ots)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin