Freitag, 22. September 2017

Aufmerksamer Zeuge rettet Nachbarin vor Raub

15. Juli 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: dts Nachrichtenagentur

Leimersheim/Bellheim – In Leimersheim beobachtete ein Mann zwei weibliche Personen, die über die Terrasse in ein Nachbaranwesen eingedrangen.

Er ging hinüber und klingelte. Es öffnete eine ihm unbekannt etwa 30 Jahre alte Frau, die dann kommentarlos an ihm vorbei in den Hof ging. Dort wartete sie.

Kurz darauf kam die 88-jährige Wohnungsinhaberin an die Eingangstür, die vom Klingeln aufgewacht war. Die alte Dame und der Zeuge befanden sich im Eingangsbereich des Wohnhauses, als eine ungefähr 70 Jahre alte Frau aus dem Obergeschoß kam und an den beiden vorbei aus dem Haus zu der anderen Frau im Hof ging.

Der Mann war zunächst überrascht, folgte den beiden Frauen aber geistesgegenwärtig und beobachtete, wie beide in einen Opel Astra mit polnischem Kennzeichen einstiegen und in Richtung Hauptstraße wegfuhren.

Der Zeuge verständigte sofort die Polizei, die das Fahrzeug in Bellheim fand und kontrollierte.

Bei der anschließenden Durchsuchung des PKW und der Personen wurden einbruchstypische Werkzeuge (Schraubendreher, Taschenlampe) sowie eine Deutschlandkarte mit markierten Ortschaften sichergestellt.

Eine Kaution wurde einbehalten. (red/pol)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin