Anette König und Anja Traxel: VR Bank Südpfalz ernennt zwei neue Prokuristinnen

3. März 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Leute-Regional, Wirtschaft in der Region
Die neuen Prokuristinnen der VR Bank Südpfalz: Anette König (links) und Anja Traxel. Foto: VR-Bank Südpfalz

Die neuen Prokuristinnen der VR Bank Südpfalz: Anette König (links) und Anja Traxel.
Foto: VR-Bank Südpfalz

Südpfalz. Vorstand und Aufsichtsrat der VR Bank Südpfalz ernannten Anette König, Leiterin des Bereiches Öffentlichkeitsarbeit/Kommunikation, und Anja Traxel, Leiterin des QualitätsCenters Passiv, mit sofortiger Wirkung zu Prokuristinnen der Genossenschaftsbank.

Anette König verfügt über mehr als 30 Jahre Berufserfahrung bei der VR Bank Südpfalz und ihren Vorgängerinstituten.

Sie lernte Bankkauffrau bei der Gebiets-Raiffeisenbank in Rülzheim und war anschließend sechs Jahre als Vorstandssekretärin tätig. Ihr besonderes Interesse galt stets den Marketingaktivitäten der Bank. Als Jahrgangsbeste qualifizierte sie sich 1989 mit dem Abschluss „Fachkauffrau für Marketing“ für diesen vielseitigen Unternehmensbereich und wurde anschließend in den Prüfungsausschuss der IHK berufen.

Nach der branchenübergreifenden Qualifikation absolvierte König 1995 die Prüfung zur Genossenschaftlichen Marketingleiterin an der Akademie Deutscher Genossenschaften in Montabaur. Der Vorstand erkannte ihre hervorragenden Fähigkeiten rund um die Unternehmenskommunikation und übertrug ihr im Zuge der Fusion zur VR Bank Südpfalz im Jahr 1995 die Leitung des neu geschaffenen Bereiches Öffentlichkeitsarbeit/Kommunikation. König hat seither die Marketingstrategie der VR Bank Südpfalz erfolgreich weiterentwickelt.

Mit ihrem siebenköpfigen Team koordiniert sie die Marketing- und PR-Aktivitäten der Bank und verantwortet den Internetauftritt sowie die Unternehmenspräsentation auf diversen Social-Media-Plattformen.

Sie ist erste Ansprechpartnerin für das Eventmanagement und das Corporate Design des Hauses. „Was mich antreibt ist, im Kopf des Kunden zu denken und die Bankenwelt mit den Augen des Kunden zu betrachten“, erklärt König. „Die letzten Jahre haben gezeigt, wie sehr die Digitalisierung der Unternehmenskommunikation eine neue Rolle gibt – es ist und bleibt eine überaus spannende Aufgabe.“

Anja Traxel startete ihre berufliche Laufbahn im Jahr 1999 als gelernte Bürokauffrau bei der Volksbank-Raiffeisenbank Edenkoben-Maikammer. Sechs Jahre war sie als Serviceberaterin für die Bankkunden tätig, bevor sie in das neu geschaffene MarktServiceCenter wechselte, das sie in den folgenden Jahren maßgeblich mit aufgebaut und gestaltet hat.

Bereits nach einem Jahr wurde ihr die Teamleitung dieses Bereiches übertragen. 2011 wechselte sie als Teamleiterin in die Abteilung Qualitätssicherung Passiv und Datenkontrolle. Ein Jahr später wurde ihr die Leitung für den Marktfolgebereich QualitätsCenter Passiv übertragen.

Mittlerweile verantwortet Traxel fünf Teilbereiche und gibt gemeinsam mit ihren vier Teamleiterinnen und 33 Mitarbeitern jeden Tag ihr Bestes für die Kunden und den Erfolg der Bank. Zu ihren Aufgabenschwerpunkten gehören vielschichtige rechtliche und administrative Themen rund um die Kunden-, Konten- und Kartenverwaltung, den Onlinebanking-Service, die Sicherung der Datenqualität und den Wertpapierservice. So verantwortet sie über 300 interne Prozesse, welche im Sinne des Kunden stetig überprüft und optimiert werden.

Anja Traxel hat berufsbegleitend den Abschluss zur Bankbetriebswirtin Management absolviert. Besonders am Herzen liegt ihr die Mitarbeiterentwicklung. Als Mentorin steht sie Kollegen im Rahmen des bankinternen Mentoren-Programms unterstützend zur Seite.

„Wir sind stolz auf diese beiden hoch motivierten und leistungsstarken Prokuristinnen“, sagt Vorstandsvorsitzender Christoph Ochs.

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin