Freitag, 15. Oktober 2021

6 Suchergebnisse für parkinson

Parkinson Krankheit: Südpfälzer Selbsthilfegruppe wird wieder belebt

10. September 2013 | Von

Südpfalz. Die Parkinson Krankheit oder Schüttellähmung ist eine Krankheit, die viele Menschen betrifft. Man schätzt, dass 1 bis 3 von 1000 Menschen Parkinson haben. Dies bedeutet, dass in der Südpfalz 200 bis 600 Personen an Parkinson erkrankt sind. Die Diagnose Parkinson ist für die Betroffenen keine angenehme Nachricht. Ein Mangel an Dopamin in einem bestimmten
[weiterlesen …]



Parkinson-Forschung: Protein Parkin schützt Nervenzellen vor Zelltod

2. März 2013 | Von

München – Bei Morbus Parkinson kommt es zum Absterben zahlreicher Nervenzellen im Gehirn, das Protein Parkin kann Nervenzellen jedoch vor dem Zelltod bewahren:. Über welchen Mechanismus diese schützende Funktion vermittelt wird, war allerdings bislang unklar. Nun konnten Wissenschaftler der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) und des Helmholtz Zentrums München gemeinsam den entscheidenden Signalweg identifizieren. Ihre Ergebnisse wurden
[weiterlesen …]



Parkinson-Patienten: Lebensqualität kann durch Hirnstimulation verbessert werden

21. Februar 2013 | Von

  Berlin. Die motorischen Störungen und die Lebensqualität von Parkinson-Patienten können in einem früheren Krankheitsstadium durch die Tiefe Hirnstimulation (THS, Neurostimulation) verbessert werden, berichtet  die Deutsche Gesellschaft für Neurologie. Das operative Verfahren kommt derzeit lediglich bei medikamentöser Therapieresistenz mit schwersten Symptomen nach mehr als zehnjähriger Krankheitsdauer zum Einsatz. Laut einer lange erwarteten Studie mit 251
[weiterlesen …]



Box-Legende Muhammad Ali ist tot

4. Juni 2016 | Von

Phoenix  – Die Box-Legende Muhammad Ali ist tot. Er starb im Alter von 74 Jahren in einem Krankenhaus bei Phoenix im US-Bundesstaat Arizona, bestätigte sein Sprecher. Demnach sei Ali bereits am Donnerstag mit Atembeschwerden eingeliefert worden. Der dreifache Box-Weltmeister im Schwergewicht und Olympiasieger im Schwergewicht litt bereits seit vielen Jahren an Parkinson. Die Box-Legende war
[weiterlesen …]



US-Forscher melden Durchbruch beim Klonen – aus Hautzellen Stammzellen gewonnen

16. Mai 2013 | Von

  Portland – US-Forscher der „Oregon Health & Science University“ haben offenbar erstmals ein menschliches Embryo durch ein Klon-Verfahren gewonnen. Dazu entnahmen sie Kerne von Hautzellen und pflanzten diese in menschliche Eizellen ein. Damit gelang es ihnen nach eigenen Angaben, menschliche Stammzellen zu züchten, die später in jede Art von Körperzellen umgewandelt werden könnten. Die
[weiterlesen …]



Vitamin-D-Mangel Ursache für viele Krankheitsbilder

26. November 2012 | Von

Saarbrücken – Vitamin-D-Mangel schwächt die Abwehr. Davor warnt der Direktor der Klinik für Lungenkrankheiten am Universitätsklinikum des Saarlandes, Robert Bals. Er erforscht seit langem den Zusammenhang zwischen Vitamin D und dem Immunsystem. Laut einer aktuellen Studie von Bals weisen Patienten mit Atemwegsproblemen besonders niedrige Vitamin-D-Spiegel auf. Die Patienten litten unter einer verminderten Lungenfunktion und Asthma
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin