Freitag, 09. Dezember 2016

3,5 Promille: Betrunkener Fahrradfahrer braucht ganzen Radweg

12. September 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: Ob auf zwei oder vier Rädern – betrunken fahren ist keine gute Idee.
Foto: Gerd Altmann/pixelio.de

Germersheim: Kreuz und quer in Schlangenlinien über einen Radweg schaukelte ein betrunkener Radfahrer auf der Sondernheimer Straße.

Er fiel einer Polizeistreife , die den Mann anhielt und kontrollierte. Gefährt zudem nicht beleuchtet war. Der 34-Jährige musste ins Röhrchen pusten: Heraus kamen ein Alkoholwert von 3,58 Promille. Außerdem fehlte bei seinem Gefährt die Beleuchtung.

Nach einer Blutentnahme wurde der Mann nach Hause gebracht. (red/pol)

 

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin