Mittwoch, 21. Februar 2018

22. November in Bellheim: Informationsabend zum Thema Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

10. November 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Foto: Pfalz-Express

Foto: Pfalz-Express

Bellheim – Noch immer gibt es viele Menschen, die keine Vorsorgevollmacht oder eine Patientenverfügung haben.

Der Katholische Arbeiterverein veranstaltet deshalb einen Informations- und Vortragsabend zu den Themen Vorsorgevollmachten, Patientenverfügung und Betreuungsverfügung.

Eingeladen sind alle, die sich für dieses Thema interessieren. Jeder sollte auf einen möglichen Erstfall vorbereitet sein.

Referent ist der Leiter der Betreuungsbehörde bei der Kreisverwaltung Germersheim, Norbert Pirron, der auch für persönliche Fragen zur Verfügung steht.  Der Eintritt ist frei. (mg/red)

Am Mittwoch, 22. November 2017, 19 Uhr, im Pfarr- und Jugendheim St. Michael.

Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin