Donnerstag, 23. November 2017

20.Juli: Großes Sommerfest im Landauer Zoo

10. Juli 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau

Den großen Raubkatzen ganz ähnlich: Kinderschminken beim Zoofest ist ein Renner.
Foto: zoo-landau

Landau. Am Sonntag, 20. Juli 2014, lädt der Zoo Landau in der Pfalz zum Großen Zoo-Sommerfest ein.

Dieser erlebnisreiche Tag für die ganze Familie wird dieses Jahr unter dem Motto „Von Pol zu Pol – gemeinsam für den Klimaschutz“ stehen und die Klima- und Umweltschutzaktivitäten des Zoo Landau und seiner Kooperationspartner in den Mittelpunkt rücken.

Besonderen Spaß und Unterhaltung verbunden mit interessanter Information bietet die Zooschule Landau mit ihrem bunten Programm für kleine und große Besucher unter dem Motto: Mach mit! Mehrweg ist Klima- und Umweltschutz!“

Beim Bastelprogramm können Filzarmbänder und Filzschlüsselanhänger sowie aus Tetrapacks trendige Geldbeutel hergestellt werden. „Das alles wird verbunden mit einem Infostand zum Ein- und Mehrweg und einer leicht verständlichen Führung zum Thema Tiere, Klimawandel und Klimaschutz – ein Rundgang durch den Landauer Zoo, erklärt die Leiterin der Zooschule, Dr. Gudrun Hollstein. Als Gemeinschaftsaktion können Kinder außerdem einen Lebensraum für Pinguine mit Meeresschutzzone gestalten.

Spannend wird es auch auf einem Barfußpfad zum Thema: Wie gut „fühlen“ Deine Füße? Das beliebte Kinderschminken rundet das Programm ab. Ein weiteres Highlight als gemeinsame Aktion von Zooschule und Sparda-Bank Südwest eG. ist: Kinder und interessierte Erwachsene erhalten kostenlos (solange der Vorrat reicht) Band 1 der beliebten Kinder-Agenda Pfalz „Komm mach mit, auf dich kommt´s an!“. Dieses kreative Mitmachbuch für Kinder ab 8 Jahren im Werte von € 13 regt an, was jeder für Menschen, Tiere und Pflanzen tun kann.

An verschiedenen Infoständen werden sich die Artenschutzinitiative Sphenisco – Schutz des Humboldt-Pinguins, die Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz (ZGAP) und die Borneo Orang-Utan Survival Foundation (BOS) präsentieren. Auch das Hauptzollamt Saarbrücken wird mit einem Artenschutz-Infostand und vielen Exponaten vor Ort sein und zum Thema illegale Jagd und Schmuggel informieren.

Für die Versorgung mit frisch gebackenen Waffeln, Eis, Kaffee und kalten Erfrischungen sorgt der engagierte Freundeskreis des Landauer Tiergartens e.V.. Am Glücksrad des Freundeskreises wird es tolle Preise zu gewinnen geben und wer möchte, kann sich noch einen Zoo-Button, gestaltet mit dem eigenen Namen, mit nach Hause nehmen.
(www.zoo-landau.de.)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin